Schlagwort-Archiv: Christian Schmidt

[Pankow-Buch] Demonstration anlässlich der 19. Jährung des Mordes an Dieter Eich

Demonstration anlässlich der 19. Jährung des Mordes an Dieter Eich Dieter Eich wurde in der Nacht vom 23. auf den 24. Mai 2000 von drei Neonazis im Berliner Stadtteil Buch aus sozialchauvinistischen bzw. klassistischen Motiven ermordet. An einer Demonstration 24. Mai 2019 im Gedenken an Dieter Eich nahmen rund 100 Personen teil. Die Demonstration führte …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8548/pankow-buch-demonstration-anlaesslich-der-19-jaehrung-des-mordes-an-dieter-eich/

[Pankow-Buch] 8. Mai 2019 – Ganztägiges Gedenken an die Befreiung

8. Mai 2019 – Ganztägiges Gedenken an die Befreiung Rund 250 Menschen gedachten am 8. Mai 2019 den gesamten Tag über der Befreiung vom Faschismus vor 74 Jahren. Im folgenden findet ihr einen längeren Auswertungstext, weiterhin Berichte und Fotos vom Tag. Berichte & Fotos: – 08.05.2019 – Gedenken an die Befreiung in Berlin-Buch (Oskar Schwartz) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8493/8-mai-2019-pankow-buch-erste-impressionen/

[Indymedia] Die „Schutzzonen“-Kampagne der NPD

Die „Schutzzonen“-Kampagne der NPD Seit dem 20. Juni 2018 ist die NPD mit einer Kampagne unter dem Titel „Schafft Schutzzonen“ (kurz SS) im Netz aktiv. Mit Merch wie Basecaps, Warnwesten und jeder Menge Propaganda wird zur Bildung von Teams aufgefordert um Orte zu schaffen „an denen Deutsche Sicherheit finden können“. Betrachtet man sich die professionell …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7685/indymedia-die-schutzzonen-kampagne-der-npd/

Berichte & Fotos: 8. Mai 2018 in Pankow-Buch – Gedenken an die Befreiung

8. Mai 2018 in Pankow-Buch – Gedenken an die Befreiung Rund 120 Antifaschist*innen gedachten am 8. Mai 2018 in Pankow-Buch der Befreiung vor 73 Jahren. Dazu fand im Bucher Bürgerhaus eine Veranstaltung mit Film, Diskussion und Ausstallung statt und danach sangen Chöre am Sowjetischen Ehrenmal. Die NPD hatte zuvor eine Kundgebung neben dem Mahnmal abgehalten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7381/berichte-fotos-8-mai-2018-in-pankow-buch-gedenken-an-die-befreiung/

Würdiges Gedenken in Buch – Naziprovokation erfolglos

Würdiges Gedenken an die Befreiung in Pankow-Buch Provokation der NPD Pankow wirkungslos Mehr als 80 Antifaschist*innen, jeden Alters, nahmen am 8. Mai 2017 an der Gedenkveranstaltung zum 72. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus in Pankow Buch teil. Aufgerufen zur Kundgebung hatten DIE LINKE Pankow, Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) Pankow & North-East …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/5769/wuerdiges-gedenken-in-buch-naziprovokation-erfolglos/

Weißensee: Die Nazi-Anwaltskanzlei Wolfram Nahrath

Weißensee: Die Nazi-Anwaltskanzlei Wolfram Nahrath Am 1. April 2016 findet in Berlin-Weißensee die Auftaktdemo der Kampagne »Kein Raum der AfD!« statt. Die vom Berliner »NIKA«-Bündnis organisierte Demo richtet sich neben den lokalen AfD-Treffpunkten auch gegen Infrastruktur der organisierten Naziszene. Einer dieser Spots soll im Vorfeld vorgestellt werden. Die Nazi-Anwaltskanzlei Wolfram Nahrath Bizetsraße 24 13088 Berlin …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/5943/weissensee-die-nazi-anwaltskanzlei-wolfram-nahrath/

Antimilitaristische Kundgebung in Berlin-Pankow

Am gestrigen Mittwoch, den 11. Januar 2017, fand auf dem Vorplatz des S+U-Bahnhof Pankow im Rahmen der Mobilisierung zum Antifa-Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Gedenkdemonstration eine Kundgebung statt. In Redebeiträgen wurde die in der Ossietzkystraße im Schloss Niederschönhausen ansässige Denkfabrik der Bundeswehr BAKS (Bundesakademie für Sicherheitspolitik) thematisiert. Die BAKS fungiert als Kaderschule der Bundeswehr sowie als Schnittstelle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/5460/antimilitaristische-kundgebung-in-berlin-pankow/

8. Mai – Pankow-Buch: Naziprovokation und Gedenkaktionen

8. Mai – Pankow-Buch: Naziprovokation und Gedenkaktionen Für den 8. Mai 2016 plante das Netzwerk für Demokratie und Respekt Buch-Karow, welchen auch wir angehören, das jährliche Gedenken an die Befreiung am sowjetischen Ehrenmal in Pankow-Buch. Dank der freundlichen und aktiven Unterstützung der Berliner Polizei konnte die NPD-Pankow ein würdiges Gedenken durch eine „Mahnwache“ verhindern. Im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/4346/8-mai-pankow-buch-naziprovokation-und-gedenkaktionen/

11. Juni: Raddemo in Pankow: Intoleranz bekämpfen – Rassist*innen enttarnen

„Intoleranz bekämpfen – Rassist*innen enttarnen!“ Fahrrad-Demo zum VOSIFA: Sa, 11.06.2016 | 13:00 Uhr | S/U-Bahnhof Schönhauser Allee (Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: AKA VOSIFA Flyer: [Front] [Back] *Nationalismus ist keine Alternative!* *Solidarität statt Hetze!* Wir werden Rassismus und Intoleranz in Pankow weiterhin bekämpfen. Darum schwingt euch aufs Fahrrad und lasst uns gemeinsam an Hotspots rechter Hetze vorbei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/4504/11-juni-raddemo-in-pankow-intoleranz-bekaempfen-rassistinnen-enttarnen/

Pankow-Buch: 8. Mai – Nazifrei!

Erinnern heißt Kämpfen! Der Befreiung gedenken statt Nazi-Propaganda! Antifa-Demo und Gedenken anlässlich der Befreiung: So, 08.05.2016 | 09:00 Uhr | S-Bahnhof Buch (Pankow) Gemeinsame Anreise: So, 08.05.2016 | 08:20 Uhr | S-Bahnhof Pankow (Pankow) Mehr Infos: www.antifa-nordost.org & boba.blogsport.eu Material: [Flyer] | [PM VVN-BdA] Presse: – Rechtes Demo-Wochenende in Berlin (Blick nach rechts / 04.05.2016) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/4307/pankow-buch-8-mai-nazifrei/