Tag Archive: Pankower Frauen* gegen Rechts

8./9. Mai 2021 in Pankow – Bericht, Fotos & Redebeitrag

8./9. Mai 2021 – Pankow-Nord im Zeichen der Befreiung Der Pankower Norden stand am 8. und 9. Mai 2021 ganz im Zeichen der Befreiung. Am 8. Mai fand das jährliche Gedenken am Sowjetischen Ehrenmal in Buch statt. Einen Tag später startete ein antifaschistischer Fahrradkorso am Sowjetischen Ehrenmal Schönholzer Heide in Niederschönhausen. Beide Tage waren gut …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11661/8-9-mai-2021-in-pankow-bericht-fotos-redebeitrag/

8. Mai – Pankow-Buch: Ganztägiges Gedenken an die Befreiung

8./9. Mai 2021 – 8./9. мая 2021 – Erinnern heißt kämpfen Gedenken an die Befreiung: Sa. 08.05.2021 ab 10:00 Uhr: Gedenken, Info-Stand & Redebeiträge ab 15:00 Uhr: Kundgebung mit Musik & Redebeiträgen Sowjetisches Ehrenmal Buch (Wiltbergstraße / Pankow) Vortreffpunkt: 14:30 Uhr S-Bahnhof Pankow (am Gleis) Veranstalter*innen: DIE LINKE. Pankow, North-East Antifascists [NEA], Vereinigung der Verfolgten …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11495/8-mai-pankow-buch-ganztaegiges-gedenken-an-die-befreiung/

Pankow: Frauenbündnis gegen rechts gegründet

Im September 2018 gründete sich das neue Bündnis Pankower Frauen gegen Rechts. Unterstützt wird das Bündnis durch viele aktive Frauen* aus dem Berzirk, soziale Einrichtungen, Jugendclubs und Parteien. Direkt nacht der Gründung beteiligte sich das Bündnis an den Protesten gegen den fundamentalistischen 1000-Kreuze-Marsch und an der antirassistischen “#unteilbar”-Demo. Wir dukumentieren die Gründungserklärung und erste Bilder …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8018/pankow-frauenbuendnis-gegen-rechts-gegruendet/