Tag Archive: Recherche

[Indymedia] Vereint zuschlagen? Gemeinsames Kampfsporttraining von NPD, IB und AfD in Berlin

[B] Vereint zuschlagen? Gemeinsames Kampfsporttraining von NPD, IB und AfD in Berlin UPDATE Presse: – Kampfsporttraining von Rechtsextremisten in Berlin-Weißensee (19.05.2022 / Tagesspiegel) Im Sportkomplex Rennbahn (Rennbahnstr. 62, 13086 Weißensee) trafen sich 2021 Aktivist_innen von AfD, Identitärer Bewegung und NPD regelmäßig zum gemeinsamen Kampfsporttraining. Ohne behelligt zu werden dürfen Nazis öffentliche Sportanlagen nutzen und sich …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/12869/indymedia-vereint-zuschlagen-gemeinsames-kampfsporttraining-von-npd-ib-und-afd-in-berlin/

[Indymedia] Die Freedom Parade und die Querdenker*innen Treffpunkte in Berlin Wedding

Die Freedom Parade und die Querdenker*innen Treffpunkte in Berlin Wedding Der Berliner Norden, speziell Pankow, Wedding und Prenzlauer Berg sind in den letzten Wochen und Monaten zum Hauptschauplatz in der Auseinandersetzung um die, sich von Rechten und Pandemieleugner*innen angeeigneten, sogenannten „Montagsspaziergänge“ und zum beliebten Aufmarschgebiet für die letzten größeren angemeldeten Demonstrationen aus diesem Spektrum, geworden. …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/12812/indymedia-die-freedom-parade-und-die-querdenkerinnen-treffpunkte-in-berlin-wedding/

[Kontrapolis] Ein Rassist vor dem Herrn – der rechte Prediger Christian Stockmann

Ein Rassist vor dem Herrn – der rechte Prediger Christian Stockmann In der Seestraße 101 in Berlin betreibt der (gemeinnützige!) Mandelzweig e.V. das Cafe Mandelzweig. Dort sitzen neben dem Verein auch die „Mandelzweig-Gemeinde“ und die „Christen im Widerstand“. Das Cafe Mandelzweig ist für die Szene der rechten Pandemieleugner*innen und Impfgegner*innen ein wichtiger Treffpunkt. Im Zuge …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/12121/kontrapolis-ein-rassist-vor-dem-herrn-der-rechte-prediger-christian-stockmann/

[Kontrapolis] Coronaleugnung, Antifeminismus und rechte Christen raus aus dem Kiez! Weg mit dem rechten Treffpunkt „Cafe Mandelzweig“ in Berlin Wedding!

Coronaleugnung, Antifeminismus und rechte Christen raus aus dem Kiez! Weg mit dem rechten Treffpunkt „Cafe Mandelzweig“ in Berlin Wedding! Kopiervorlagen: [Plakat | Flyer] | Web: [Plakat/Flyer] Christian Stockmann: Hitlergruß, NS-Relativierung und Beten für die AfD Fundamentalistische Christen gewinnen nicht erst seit der Corona-Pandemie gefährlich an Einfluss in Gesellschaft und Politik, dazu genügt schon ein Blick …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11779/kontrapolis-coronaleugnung-antifeminismus-und-rechte-christen-raus-aus-dem-kiez-weg-mit-dem-rechten-treffpunkt-cafe-mandelzweig-in-berlin-wedding/

[MarzHell ART] Rassist*innen und Neonazis in sozialen Berufen

Machtpositionen und Missbrauchspotenzial in sozialen Berufen Die Arbeitsbeziehungen zwischen Fachkräften und Hilfesuchenden sind geprägt von einem Machtgefälle. Üben Personen diese Tätigkeit aus, deren Menschenbild von Vorstellungen natürlicher Ungleichwertigkeit geprägt sind, eröffnet sich ein hohes Missbrauchspotenzial. In Einrichtungen zur Erziehung und Pflege arbeiten Fachkräfte mit Menschen zusammen, die aufgrund ihrer körperlichen und geistigen Konstitution in elementaren …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11246/marzhell-art-rassistinnen-und-neonazis-in-sozialen-berufen/

[Recherche 030] Neukölln: Neonazi mit CDU-Stimmen

Neukölln: Neonazi mit CDU-Stimmen Seit März 2019 stellt die AfD in der BVV Neukölln immer wieder Christian Blank als BVV-Vorstand zur Wahl. Trotz seiner Zugehörigkeit zur rechten Hooligangruppe „Wannsee Front“ erhält er die Stimmen der CDU. Nun belegen neue Fotos seine Kontakte ins Neonazinetzwerk „NW Berlin“. Der Neuköllner Bezirksverordnete Christian Blank kandidierte in den letzten …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9864/recherche-030-neukoelln-neonazi-mit-cdu-stimmen/

[Kein Raum] Kein Holocaust-Gedenken mit der AfD – am 25.01. nach Marzahn!

Kein Holocaust-Gedenken mit der AfD – am 25.01. nach Marzahn! Am 25.01. veranstaltet der Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf auf dem örtlichen Parkfriedhof ein Gedenken anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung vom Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee. Wie bereits im vergangenen Jahr ist auch die AfD zu der Veranstaltung eingeladen. Ein Gedenken an die Opfer des …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9487/kein-raum-kein-holocaust-gedenken-mit-der-afd-am-25-01-nach-marzahn/

[Kein Raum] Protest gegen Neonazitreffen mit AfD-Beteiligung im Löwenbräu

Protest gegen Neonazitreffen mit AfD-Beteiligung im Löwenbräu Am 14.01.2020 fand im Restaurant Löwenbräu am Gendarmenmarkt (Leipziger Str. 65, 10117 Berlin) das sogenannte Dienstagsgespräch von Hans-Ulrich Pieper statt. In der dortigen Tiroler Stube stellte der antisemitische Baden-Württemberger AfD-Politiker Wolfgang Gedeon sein Buch „Ich, die AfD & der Antisemitismus“ vor. Der spontane Gegenprotest wurde am Abend vorher …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9512/kein-raum-protest-gegen-neonazitreffen-mit-afd-beteiligung-im-loewenbraeu/

PANKOW UPDATE | [Kein Raum] Der blau-braune Sumpf um Link

PANKOW UPDATE Seit der Gründung des Pankower AfD-Verbandes gibt es eine enge Zusammenarbeit mit der AfD im benachbarten Barnimkreis. Gerade in der Phase als die Pankower AfD’ler noch nicht in der BVV und ihre Führungspersonen noch nicht in hohen Posten im AGH waren, erhielt der Pankower Kreisverband Hilfe beim Plakate hängen oder durch die Lagerung …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9061/kein-raum-der-blau-braune-sumpf-um-hans-link/

[Kein Raum] Kein Raum der AfD! HERBSTNEWS

Kein Raum der AfD! HERBSTNEWS Der diesjährige Herbst hatte es in sich. Zunächst musste die Berliner AfD ihren Parteitag zwei Mal aufgrund einer „schwierigen Raumsituation“ verschieben. Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein im Widerstand gegen die neofaschistische Partei dar. Dann war da noch der Lichtenberger AfDler Michael Kossler, der am 23.09.2019 einem Besucher einer AfD-Veranstaltung ins …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9124/kein-raum-kein-raum-der-afd-herbstnews/