Category Archive: Rechtspopulismus

#1MaiOstberlin – Antifa-Protest in Lichtenberg – Jugenddemo in Pankow

Querdenken-Aufmarsch stören! Demo und Protest gegen den Querdenken-Aufmarsch ab 11.30 Uhr | Rathaus Lichtenberg Org: Antifaschistische Vernetzung Lichtenberg (AVL), Bunter Wind in Lichtenberg Aktionskarte: [Karte]   Unsere Zukunft statt ihre Profite! Jugenddemo zum 1. Mai: Sa. 01.05.2021 | S/U-Bahnhof Pankow 14:00 Uhr | Konzert mit Babsi Rollwut und Theoradicals 15.30 Uhr | Demostart Org:Pankower Antifaschistischen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11487/1maiostberlin-antifa-protest-in-lichtenberg-jugenddemo-in-pankow/

Auf zur Antifa-Demo! Demoroute + Update

16. April | 16 Uhr | Cottbusser Platz (U5) | Marzahn-Hellersdorf ** Vortreffpunkt aus Berlin: 15.15 Uhr Alexanderplatz (am U5-Gleis Richtung Hönow) ** Vortreffpunkt aus Brandenburg: 15.00 Uhr (pünktlich!) Bahnhof Strausberg Stadt Demoroute Am Freitag heißt es „Verschwörungsideolog:innen und Nazis raus aus Ostberlin“! Solidarisch und entschlossen werden wir durch Hellersdorf ziehen. Unsere ursprünglich geplante Route …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11445/auf-zur-antifa-demo-demoroute-update/

Auf zur Antifa-Demo! Verschwörungsideolog:innen und Nazis raus aus Ostberlin!

16.4.2021, 16 Uhr, Cottbusser Platz (U5) Marzahn-Hellersdorf Kein Raum für Nazis Marzahn-Hellersdorf hat ein Problem mit Rechten. Seit den Neunzigern gilt der Bezirk als Neonazi-Hotspot. Auch heute sind rechte Sticker und Graffitis, aber auch Pöbeleien und Angriffe keine Seltenheit. Die AfD hat im Bezirk mit die höchsten Wahlergebnisse in ganz Berlin. Und das obwohl der …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11436/auf-zur-antifa-demo-verschwoerungsideologinnen-und-nazis-raus-aus-ostberlin/

Aufruf zum Krisenprotest und antifaschistischer Kundgebung am 28. März 2021 im Wedding

So. 28. März 2021 | ab 11 Uhr | Nettelbeckplatz | Berlin-Wedding So. 28. März 2021 | Fahrradkorso | 11 Uhr | Nauener Platz Klassenkampf statt „Demokratischer Widerstand” Am 28. März 2021 wollen die „Querdenker” um die „Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand (KDW)” eine Demonstration zu einer Jubiläumskundgebung auf dem Rosa-Luxemburg-Platz durchführen. Der Beginn soll am Nettelbeckplatz …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11379/aufruf-zum-krisenprotest-und-antifaschistischer-kundgebung-am-28-maerz-2021-im-wedding/

20. März – Kein Frieden mit Coronaleugnung und Nazis!

Samstag, 20.03.2021, 10:30 Uhr, Unter den Linden Ecke Friedrichstraße zum Tiergarten  Zum 20.3. rufen gewaltbereite Neonazis, Reichsbürger*innen, Hooligans, radikale Coronaleugner*innen und sonstiges braunes Pack deutschlandweit dazu auf, nach Berlin zu kommen, um eine Demo und einen Autokorso zu veranstalten. Ab 9 Uhr morgens wollen sie sich am Brandenburger Tor rumtreiben um sich dann ab 11 …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11360/11360/

Schluss mit Ponyhof! Den AfD-Landesparteitag in Schönwalde-Glien zu Brei stampfen!

UPDATE: Im Osten nichts Neues. Man hält sich bedeckt im beschaulichen Paaren im Glien. „Der zuständige CDU Landrat Roger Lewandowski wollte nicht mit uns sprechen“ hieß es letzte Woche in der Presse. Da scheint also ein waschechter PR-Profi im Amt zu sein im Havelland. Erst richtig schön Scheiße bauen und den gesamten braunen Berliner AfD-Zirkus …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11337/schluss-mit-ponyhof-den-afd-landesparteitag-in-schoenwalde-glien-zu-brei-stampfen-2/

Schluss mit Ponyhof! Den AfD-Landesparteitag in Schönwalde-Glien zu Brei stampfen!

Es gibt zwei gute und eine schlechte Nachricht. In Zeiten von Pandemie und Krise fangen wir mal lieber mit den guten an: Der vom Organisationstalent Vadim Derksen für den AfD Landesparteitag organisierte LaFesta Eventsaal in Kaulsdorf hat sich nach knapp einem viertel Jahr Bedenkzeit als genau das herausgestellt, was er von Beginn an war: Eine …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11293/schluss-mit-ponyhof-den-afd-landesparteitag-in-schoenwalde-glien-zu-brei-stampfen/

Rechter Schweigemarsch am 20.02.2021 in Schöneberg

Lärm gegen den rechten Schweigemarsch! 20. Februar 2020 / 14.00 Uhr / Walter-Schreiber-PlatzInfos unter: www.instagram.com/bgcberlinHashtag: #b2020schöneberg Banner, Kopiervorlagen für Poster und Flyer:findet ihr weiter unten Route des Marsches: Start: 14.00 Uhr am U-Bhf. Walter-Schreiber-Platz, Rheinstr., Hauptstr., Insbrucker Platz, Kaiser-Wilhelm-Platz, U-Bhf. Kleistpark, U-Bhf. Bülowstr. bis Potsdamer Platz

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11283/rechter-schweigemarsch-am-20-02-2021-in-schoeneberg/

[MarzHell ART] Rassist*innen und Neonazis in sozialen Berufen

Machtpositionen und Missbrauchspotenzial in sozialen Berufen Die Arbeitsbeziehungen zwischen Fachkräften und Hilfesuchenden sind geprägt von einem Machtgefälle. Üben Personen diese Tätigkeit aus, deren Menschenbild von Vorstellungen natürlicher Ungleichwertigkeit geprägt sind, eröffnet sich ein hohes Missbrauchspotenzial. In Einrichtungen zur Erziehung und Pflege arbeiten Fachkräfte mit Menschen zusammen, die aufgrund ihrer körperlichen und geistigen Konstitution in elementaren …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11246/marzhell-art-rassistinnen-und-neonazis-in-sozialen-berufen/

Ken Jebsen „Coronaleugner:innen und Faschos raus aus dem Kiez!“

Am Donnerstag den 4. Februar gehen wir auf die Straße um gegen Coronaleugner:innen und die Neue Rechte im Prenzlauer Berg und in Mitte zu demonstrieren. Dabei werden wir auch an der Adresse von KenFM vorbeigehen. Kopf hinter der Website, samt der ihr angegliederten Socialmediakanäle, ist Ken Jebsen. Verschwörungserzählungen und das Aufweichen der Politischen Grenzen zwischen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11231/ken-jebsen-coronaleugnerinnen-und-faschos-raus-aus-dem-kiez/