Kategorienarchiv: Rechtspopulismus

Veranstaltungsreihe von PostKom

Veranstaltungsreihe von PostKom 30 Jahre nach dem Runden Tisch in Polen: Der rechte Aufbruch und die Ergebnisse der Sejm-Wahlen Di, 19.11.2019 | 19:00 Uhr | Haus der Demokratie (Greifswalder Straße 4 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: PostKom & AK Geschichte sozialer Bewegungen Ost-West Feministische Bewegung in Polen Di, 03.12.2018 | 19:00 Uhr | BAIZ (Schönhauser Allee …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8955/veranstaltungsreihe-von-postkom/

Kundgebung gegen die Verleihung des „Gerhard-Löwenthal Preis“

Preisgeld für faschistische Hetze: 10.000€ Antifaschistische Interventionen: Unbezahlbar! Antifa-Kundgebung: Sa, 23.11.2019 | 15:00 Uhr | Zitadelle Spandau (Am Juliusturm 64 / Spandau) Mehr Infos: Kein Raum der AfD! & Antifa West-Berlin Seit 2004 kann die rechte Wochenzeitung Junge Freiheit auf die Räume der Zitadelle Spandau zurückgreifen, um den sogenannten Gerhard-Löwenthal-Preis an neue und alte Rechte …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9027/kundgebung-gegen-die-verleihung-des-gerhard-loewenthal-preis/

Gegen den Bundesparteitag der AfD in Braunschweig!

Autoritäre Sehnsüchte begraben! Gegen den Bundesparteitag der AfD in Braunschweig! Vorabend-Demo: Fr, 29.11.2019 | 20:00 Uhr | (Johannes-Selenka-Platz / Braunschweig) Aktionen gegen den AfD-Bundesparteitag Sa, 30.11.2019 | 07:00 Uhr | Braunschweig (Im Anschluss linksradikaler Block auf der Großdemonstration) Mehr Infos: Kein Raum der AfD! & no afd bs [Busanreise Berlin] Am 30.11. und 1.12. will die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9048/gegen-den-bundesparteitag-der-afd-in-braunschweig/

[Kein Raum] AIB-Beitrag: Die „Kein Raum der AfD“ Kampagne

AIB-Beitrag: Die „Kein Raum der AfD“ Kampagne Die antifaschistische Kampagne „Kein Raum der AfD“ gründete sich im Jahr 2017 in Berlin mit dem Ziel, der Infrastruktur der rechten Partei erhebliche Dämpfer zu verpassen. Bis heute konnte die Kampagne erreichen, dass rund 50 geplante Veranstaltungsorte die extrem rechten Gäste nach Interventionen vor die Tür setzten. Auch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9051/kein-raum-aib-beitrag-die-kein-raum-der-afd-kampagne/

[Kein Raum] Berliner AfD veranstaltet Wahlkampfparty im Loewe Saal

Berliner AfD veranstaltet Wahlkampfparty im Loewe Saal Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass die Betreiber*innen des Loewe Saals in Moabit (Wiebestraße 42 – 45, 10553 Berlin) rückfällig geworden sind und versuchen der Berliner AfD still und heimlich ein Obdach für ihre große Wahlkampfparty zu den Thüringen-Wahlen am 27. Oktober zu bieten. Bereits vor ca. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8965/kein-raum-berliner-afd-veranstaltet-wahlkampfparty-im-loewe-saal/

[Kein Raum] Berliner AfD verzweifelt auf Raumsuche

Berliner AfD verzweifelt auf Raumsuche – Anstehender Landesparteitag ungewiss Die Raumprobleme der Berliner AfD weiten sich aus. Nachdem die Partei eigentlich bereits am 1. September einen Landesparteitag in den Räumen des Gemeinschaftshauses Lichtenrade abhalten wollte, sieht es nun so aus als würde auch der zweite Versuch am 9. Und 10. November im Hotel Schloss Diedersdorf …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8968/kein-raum-berliner-afd-verzweifelt-auf-raumsuche/

[unsere zeit] Gute Verbindungen?

Interview Gute Verbindungen? Christoph Hentschel im Gespräch mit Stefan Natke | Ausgabe vom 20. September 2019 Die DKP Pankow hatte am 9. März 2017 zusammen mit der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) und der „Antifa Nordost“ einen gemeinsamen Antifaschistischen Kiezspaziergang unter dem Motto „Auf den Spuren des Antifaschistischen Widerstands in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8876/unsere-zeit-gute-verbindungen/

[junge Welt] Kommunist freigesprochen

VVN-BdA, DKP und Antifa Kommunist freigesprochen Gerichtsprozess: Versuch, antifaschistischen Kiezspaziergang zu kriminalisieren, gescheitert Von Susanne Knütter In der Romain-Rolland-Straße im Ortsteil Heinersdorf befand sich die letzte Station des Kiezspaziergangs, den die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) Berlin, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Pankow und die Antifa Nordost am 9. März 2017 in Pankow durchgeführt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8858/junge-welt-kommunist-freigesprochen/

Nazi-Aufmärsche am 3. Oktober in Berlin verhindern!

Nazi-Aufmärsche am 3. Oktober in Berlin verhindern! Aktionen gegen Nazi-Aufmärsche: Do, 03.10.2019 | Berlin Mehr Infos: www.antifa-berlin.info Das extrem rechte Bündnis „Wir für Deutschland“ um Enrico Stubbe und den wegen Volksverhetzung verurteilten Kay Hönicke ruft für den 3. Oktober 2019 zu einem Aufmarsch zum sogenannten „Tag der Nation“ in Berlin auf. Starten soll der rechte …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8882/nazi-aufmaersche-am-3-oktober-in-berlin-verhindern/

§129 – Das Ende einer antifaschistischen Fahrradtour

Stellungnahme des Berliner Bündnis gegen Rechts zu der Kriminalisierung von Antifaschist_innen im Kontext des Hess-Aufmarsch in Spandau 2017. Am 19. August 2017 wollten ca. 40 Personen per Fahrrad zu den Protesten gegen den Neonaziaufmarsch in Spandau fahren. Die Fahrt endete nach ein paar hundert Metern in einem Polizeikessel. Erster Vorwurf: Verstoß gegen das Versammlungsgesetz. Später …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8773/%c2%a7129-das-ende-einer-antifaschistischen-fahrradtour/