4ntifa

Author's details

Date registered: 16. Dezember 2013

Letzte Beiträge

  1. 22. April & 26. April – Gedenken an Else Jahn und Die Befreiung Weissensees — 17. April 2021
  2. Kundgebung in Weißensee: Solidarisch durch die Krise! — 17. April 2021
  3. Daniel, Rest in power! — 16. April 2021
  4. Aufruf zur Demonstration “Von der Krise zur Enteignung!” im Wedding am 30. April 2021 — 1. April 2021
  5. Freiheit für Pablo Hasél – Bericht, Fotos & Redebeiträge von der Kundgebung in Berlin — 30. März 2021

Author's posts listings

[unsere zeit] Gute Verbindungen?

Interview Gute Verbindungen? Christoph Hentschel im Gespräch mit Stefan Natke | Ausgabe vom 20. September 2019 Die DKP Pankow hatte am 9. März 2017 zusammen mit der “Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten” (VVN-BdA) und der “Antifa Nordost” einen gemeinsamen Antifaschistischen Kiezspaziergang unter dem Motto “Auf den Spuren des Antifaschistischen Widerstands in …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8876/unsere-zeit-gute-verbindungen/

Bericht & Audiomitschnitt: Remember Heather Heyer 12.08.2019

Bericht & Audiomitschnitt: Remember Heather Heyer 12.08.2019 Ankündigung: Gedenken: Remember Heather Heyer Gedenken an Heather Heyer vor der US-Botschaft: Am 12.08.2019 erinnerten rund 50 Menschen an die amerikanische Aktivistin Heather Heyer, welche bei den antifaschistischen Protesten gegen einen rechten Aufmarsch 2017 in Charlottesville von einem Neonazi ermordet wurde. Audiomitschnitt der Kundgebung von Radio Aktiv Berlin: …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8906/bericht-audiomitschnitt-remember-heather-heyer-12-08-2019/

[junge Welt] Kommunist freigesprochen

VVN-BdA, DKP und Antifa Kommunist freigesprochen Gerichtsprozess: Versuch, antifaschistischen Kiezspaziergang zu kriminalisieren, gescheitert Von Susanne Knütter In der Romain-Rolland-Straße im Ortsteil Heinersdorf befand sich die letzte Station des Kiezspaziergangs, den die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) Berlin, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Pankow und die Antifa Nordost am 9. März 2017 in Pankow durchgeführt …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8858/junge-welt-kommunist-freigesprochen/

[re:volt] Das anarchistische Herz Polens

Das anarchistische Herz Polens Ein düsteres Szenario Die allgemeine politische Entwicklung in Polen ist seit Jahren mehr als düster. Nicht nur ist derzeit rund um den polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki (PiS – Prawo i Sprawiedliwość, zu deutsch: Recht und Gerechtigkeit) eine nationalkonservative Regierung an der Macht, auch die neofaschistischen Gruppen agieren immer selbstbewusster und brutaler. …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8825/revolt-das-anarchistische-herz-polens/

Kurz-Bericht & Fotos: Gedenken an Günter Schwannecke

Kundgebung zum Gedenken an Günter Schwannecke Ankündigung: Kundgebung in Charlottenburg: Im Gedenken an Günter Schwannecke Etwa 50 Menschen nahmen gestern an der Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz in Berlin-Charlottenburg teil. Viele waren gekommen, um an den 27. Todestag Günter Schwanneckes zu erinnern: Anwohnerinnen, Antifas, Bezirkspolitikerinnen, Interessierte, Passanten. Insgesamt kamen knapp 50 …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8852/kurz-bericht-fotos-gedenken-an-guenter-schwannecke/

Demo supporting Chile and Human Rights

Solidarity with the struggles in Chile, Brasilia and Ecuador Soli-Demo: So, 27.10.2019 | 16:30 Uhr | European House (Unter den Linden 78 / Mitte) Banner: [#1] [#2] DEUTSCH: Chile befindet sich in einer Krise; und nicht in einem Krieg, so wie “unser Präsident” deklariert hat. Die Wahrheit ist: Wir haben uns nie ganz aus der …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8961/demo-supporting-chile-and-human-rights/

Antifa West-Berlin Tresen: Kneipenquiz

Kneipenquiz beim nächsten Antifa-Tresen Antifa-Tresen & Kneipenquiz: Fr, 25.10.2019 | 20:00 Uhr | Schloß19 (Schloßstraße 19 / Charlottenburg) Veranstalter*innen: Antifa West-Berlin Diesen Monat haben wir mal etwas anderes geplant. Beim Kneipenquiz wollen wir diesmal gemeinsam über lustige und weniger lustige Fragen staunen. Von Alltagswissen über Polit-knowhow bis zu skurillem- für alle ist was dabei! Kommt …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8941/antifa-west-berlin-tresen-kneipenquiz/

Filmabend im Kiezhaus: Goldrausch – Die Geschichte der Treuhand

Goldrausch – Die Geschichte der Treuhand Filmabend: Mi, 16.10.2019 | 20:00 Uhr | Kiezhaus Agnes Reinhold (Afrikanische Straße 74 / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Anlässlich der staatlich aufgezwungenen Feiern zu “30 Jahre Mauerfall”, wollen wir einen kritischen und klassenbewussten Blick auf die ökonomischen Folgen des Anschlusses des staatssozialistischen Versuches für die Arbeiter*innen in …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8924/filmabend-im-kiezhaus-goldrausch-die-geschichte-der-treuhand/

Was macht die Revolution in Rojava zu einer Frauenrevolution?

Was macht die Revolution in Rojava zu einer Frauenrevolution? Info-Veranstaltung & Diskussion: Di, 15.10.2019 | 19:30 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Feministische Kampagne “Gemeinsam Kämpfen” Welche konkreten Schritte zur Umsetzung des demokratischen Konföderalismus werden gemacht und welche Schwierigkeiten ergeben sich dabei? Eine Delegation der feministischen Kampagne Gemeinsam Kämpfen war in …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8888/was-macht-die-revolution-in-rojava-zu-einer-frauenrevolution/

Perspektive-Tresen: Geschlecht in der DDR

Geschlecht in der DDR Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 15.10.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*in: Nelli Tügel [Flyer] In der DDR wurden in Bezug auf die Geschlechterverhältnisse Fortschritte gemacht. Es gab ein unkompliziertes Scheidungsrecht und eine flächendeckende Versorgung mit Kindergärten, der Paragraf 175, der Homosexualität …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8902/perspektive-tresen-geschlecht-in-der-ddr/