Kategorienarchiv: Antira

[re:volt] Das Geschäft mit der Flucht

Das Geschäft mit der Flucht Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den nachfolgenden Text zu BRD-Imperialismus und Migrationspolitik bei. Release …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9019/revolt-das-geschaeft-mit-der-flucht/

Kundgebung: Stoppt die Hinrichtung von Rodney Reed!

Stoppt die Hinrichtung von Rodney Reed! Abschaffung der Todesstrafe – überall! Kundgebung: Di, 19.11.2019 | 17:00 Uhr | US-Botschaft (Pariser Platz 2 / Mitte) Mehr Infos: www.mumia-hoerbuch.de [Aufruf] Rodney Reed, geboren am 22. Dezember 1967, ist ein Gefangener im Todestrakt, den der US-Bundesstaat Texas seit 2015 hinrichten will. Verurteilt wurde der junge Afroamerikaner 1996 für …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9039/kundgebung-stoppt-die-hinrichtung-von-rodney-reed/

Antikolonialer Monat 2019 Berlin

Der erste antikoloniale Monat in Berlin Veranstaltungsreihe: 03.10. – 02.11.2019 | Berlin Mehr Infos & Termine: berlinanticolonial.wordpress.com Dieses Jahr wird zwischen dem 12. Oktober, dem Startpunkt der Kolonisierung der amerikanischen Kontinente 1492, und dem 15. November, dem Eröffnungstag der Berliner Kongo-Konferenz, auf der 1884 über die koloniale Aufteilung Afrikas entschieden wurde, zum ersten Mal von …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8927/antikolonialer-monat-2019-berlin/

Wedding-Tresen: Im Schatten des Mauerfalls

Im Schatten des Mauerfalls – Rassistische Mobilisierung und Migrantischer Widerstand Wedding-Tresen & Film-Abend: Do, 03.10.2019 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding 1989 – Was für die einen Begrüßungsgeld, Reisefreiheit und das Versprechen auf „Blühende Landschaften“ bedeutete, hieß für die anderen Ziel von rechten Übergriffen und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8873/wedding-tresen-im-schatten-des-mauerfalls/

IUVENTA: Seenotrettung – Ein Akt der Menschlichkeit

IUVENTA: Seenotrettung – Ein Akt der Menschlichkeit Film: Mi, 15.05.2019 | 17:30 Uhr | Kino Toni (Antonplatz 1 / Weißensee) Veranstalter*innen: Frei-Zeit-Haus & Bunte Kuh Mehr Infos: www.iuventa-film.de Darsteller/Regisseur: Michele Cinque Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischkutter und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8474/iuventa-seenotrettung-ein-akt-der-menschlichkeit/

Kundgebung im Gedenken an Ufuk Şahin

Im Gedenken an Ufuk Şahin Gedenk-Kundgebung: So, 12.05.2019 | 13:00 Uhr | Wilhelmsruher Damm 224-228 (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Initiative zum Gedenken an Ufuk Şahin, Niemand ist vergessen!, North-East Antifascists [NEA], Antirassistische Initiative Berlin, Initiative zur Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş, ReachOut, Türkischer Bund Berlin-Brandenburg (TBB), Allmende e.V., Linksfraktion Reinickendorf, Katina Schubert (MdA Fraktion DIE LINKE. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8465/kundgebung-im-gedenken-an-ufuk-sahin/

Hip Hop Soli-Party und Tombola

Samstag  |  1.12.2018 | 20:00 Uhr |  WB13 | Am Berl 13 | 3051 Berlin  Über 20 Jahre antifaschistische nachbarschaftliche Arbeit im Hohenschönhausener Plattenbau. Das muss gefeiert werden. Soli für Erhalt unserer alltäglichen Arbeit im Randbezirk. Hip Hop Soli-Party, u.a. mit LMF(Refpolk & Ben Dana), Babsi Tollwut, Lones, PC Toys, MC Feel, tba.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8042/hip-hop-soli-party-und-tombola/

Veranstaltungshinweis: VS auflösen! mit Friedrich Burschel

Dienstag, 13. November 2018, 19:00 Uhr, Feurigstraße 68, 10827 Berlin Deutschland, 2018: Mit Maaßen ist ein AfD-Sympathisant Verfassungsschutzpräsident und anstatt für seine leaks an die AfD zur Rechenschaft gezogen zu werden, wird er schlicht zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Deutschland, ebenfalls im 21. Jahrhundert: Der NSU mordert Jahre lang , ein rechtsterroristischer Hintergrund wird von …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8013/veranstaltungshinweis-vs-aufloesen-mit-friedrich-burschel/

Antifa-Cafe-Nordost: Ostritz – Deutschlands neuer Hotspot für Nazi-Großkonzerte

Mobiveranstaltung | 19.10.18 19:30 | M29 Malmöer Str. 29 10439 Berlin-Prenzlauer Berg Wie immer ab 18.00 Uhr: Rechtsberatung mit der Roten Hilfe Berlin Referent*innen: Bautzen stellt sich quer Im ostsächsischen Ostritz soll, zum zweiten Mal in diesem Jahr, am 2. und 3. November 2018 unter dem Motto »Für Frieden und Freiheit« das neonazistische Festival »Schild …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7949/antifa-cafe-nordost-ostritz-deutschlands-neuer-hotspot-fuer-nazi-grosskonzerte/

Erdogan not welcome!

24.9.2018 | 17 Uhr | KUBIZ | Bernkasteler Str. 78 | 13088 Berlin Link zur  Kampagnenseite: https://erdogannotwelcome.wordpress.com/ Am 24.9.18 17 Uhr Transpis malen gegen Erdogan für den internationalitischen Block auf der “Erdogan not welcome – Demo” im KUBIZ, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin. Kommt vorbei! Macht mit! Transpistoffe sind am Start! Grundfarben und 1 Beamer auch (wer noch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7877/erdogan-not-welcome/