Category Archive: International

Remember Heather Heyer – Fight fascism worldwide!

12.08.2020 | 18:30 Uhr | US-Botschaft Pariser Platz “Wer sich nicht empört, schaut einfach nicht hin” – Heather Heyer Heather Heyer Gedenkkundgebung vor der US-Botschaft am 12.08.2020 Am 12. August 2020 wollen wir der Antifaschistin Heather Heyer gedenken und gleichzeitig gegen Rechtsruck und Rassismus, gegen die Trump-Regierung und ihre Verbündeten von Alt-Right bis Ku Klux …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10671/remember-heather-heyer-fight-fascism-worldwide/

Kurzbericht Kundgebung: Black Lives Matter! Free Mumia – Free Them All!

Circa 300 Menschen versammelten sich heute vor der US-Botschaft. In Solidarität mit den aktuellen antirassistischen Protesten rund um die Black Lives Matter Bewegung, gegen die Inhaftierung Black-Panther-Aktivist*innen, insbesondere der Inhaftierung von dem seit 38 Jahren inhaftierten Journalisten Mumia Abu-Jamal, demonstrierten wir, das Free Them All Bündnis Berlin, gegen den Mythos des „Land of the Free“. …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10591/kurzbericht-kundgebung-black-lives-matter-free-mumia-free-them-all/

Linkes Sommerkino 2020

Linkes Sommerkino 2020 in der Freilichtbühne Weißensee, Große Seestraße 8-10 »The Black Power Mixtape 1967-1975« Open-Air-Kino & Diskussion: So. 26.07.2020 | 19:00 Uhr (Einlass) | 19:30 Uhr (Diskussion) | 21:30 (Filmstart) Diskussion: Alltagsrassismus und Racial Profiling in Deutschland – Was tun?! mit: KOP – Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt, Global New Generation Berlin »Gegen den …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10583/linkes-sommerkino-2020/

Black Lives Matter! FREE MUMIA – Free Them ALL!

Sa. 4. Juli 2020 – Kundgebung US Botschaft / Brandenburger Tor – 15:00 Zubringerfahrrademo – Hermannplatz (U7/8) / Neukölln 13:30 Uhr Wir begrüßen die massiven Proteste gegen rassistische Polizeigewalt in den USA wie auch hier und in anderen Ländern. Wir werden uns am Samstag, den 4. Juli 2020 für die Freiheit derjenigen einsetzen, die diesen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10579/black-lives-matter-free-mumia-free-them-all/

Rassistischer Podcast auf Spotify

Als einer der führenden Streamingdienste bietet Spotify Rassismus und völkischem Nationalismus eine Plattform. Das rechte Netzwerk “EinProzent”, das u. a. der rechten Gruppierung “Identitäre Bewegung” (IB) nahe steht, betreibt seit Wochen ein Podcast. Dieser wird auf Spotify gestreamt. Das Berliner Bündnis gegen Rechts fordert seit Wochen von Spotify eine Abschaltung dieses Podcasts. Bisher gab es …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10569/rassistischer-podcast-auf-spotify/

»Solidarität mit linker Bewegungs- und Kulturpolitik in Kolumbien«

Die politische Situation in Kolumbien verschlechterte sich in den vergangenen Jahren zusehends. Knapp vier Jahre, nachdem die linke Guerilla FARC-EP einen Friedensvertrag mit der kolumbianischen Regierung unterzeichnet und ihre Waffen abgegeben hat, ist der Friedensprozess weitgehend gescheitert. Der ultrarechte kolumbianische Präsident Iván Duque, Ziehsohn des mit dem rechtsradikalen Paramilitarismus verbundenen Ex-Präsidenten Alvaro Uribe Vélez, hebelte …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10541/solidaritaet-mit-linker-bewegungs-und-kulturpolitik-in-kolumbien/

Zum 130. Geburtstag von Hồ Chí Minh

Nguyễn Sinh Cung wurde am 19.05. 1890 in Kim Lien, im damals von Frankreich besetzten Vietnam, geboren. Unter dem Kampfnamen Hồ Chí Minh sollte er später zu einer wichtigen Symbolfigur des antikolonialen und revolutionären Kampfes in seiner Heimat sowie weltweit werden. Nachdem er schon in seiner Jugend mit den anti-feudalen Kämpfen der Bauern seiner Heimatregion …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10514/zum-130-geburtstag-von-ho-chi-minh/

Statement zu den Schüssen auf die kubanische Botschaft

Am 30.04.2020 gab ein Rechtsterrorist in Washington DC aus einem Sturmgewehr vom Typ AK-47 mehrere Salven an Schüssen auf die Kubanische Botschaft ab. Bis heute weigern sich die Behörden der USA eine Strafverfolgung aufzunehmen. Bereits kurz nach dem Sieg der kubanischen Revolution über die Batista-Diktatur und ihre Schergen begannen die USA durch ihre Geheimdienste – …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10510/statement-zu-den-schuessen-auf-die-kubanische-botschaft/

[re:volt] Video-Reihe: Viraler Kapitalismus? Was Tun!

Video-Reihe: Viraler Kapitalismus? Was Tun! Die Corona-Pandemie stellt unser Leben auf den Kopf. Sich immer wieder stark ändernde politische Maßnahmen werfen uns im Alltag und auch in unserer politischen Arbeit aus bislang festgefahrenen Bahnen und stellen uns vor viele Fragen. Wir haben mit unterschiedlichen politischen Solidaritätsstrukturen in Deutschland gesprochen, was der „Ausnahmezustand“ für sie und …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10375/revolt-video-reihe-viraler-kapitalismus-was-tun/

[re:volt] Corona-Clicktivismus schafft keine Klimagerechtigkeit

Corona-Clicktivismus schafft keine Klimagerechtigkeit Die Autor*innen stellen mögliche Strategien und Handlungsmöglichkeiten für die Klimabewegung an, da die geplante Massenaktion „Shell Must Fall“ des Bündnisses Code Rood in Den Haag nicht wie geplant im Mai stattfinden kann. Viele Aktivist*innen hatten den Termin bereits im Kalender freigehalten und sich über den Themenkomplex der fossilen Industrie informiert. Das …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10335/revolt-corona-clicktivismus-schafft-keine-klimagerechtigkeit/