Kategorienarchiv: Repression & Solidarität

Berlin-Mitte: Gegen das Treffen von Verfassungsschutz und Kapital!

Gegen das Treffen von Verfassungsschutz und Kapital! Kundgebung: Di, 26.03.2019 | 18:00 Uhr | U-Bhf. Rosenthaler Platz (Torstraße 164 / Mitte) Veranstalter*innen: Antifaschistische JugendOrganisation Charlottenburg [AJOC], Antifaschistisches Kaffekränzchen [AKK], Berlin Leftist Youth [BLY], Black Pond Antifa [BPA], Interventionistische Linke Berlin [IL] (Klima AG), North East Antifa [NEA], Solidarische Jugendbewegung [SJB], Aktivist*innen aus den Hausprojekten in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8386/gegen-das-treffen-von-verfassungsschutz-und-kapital/

Sodom & Gommora: Stelldichein zwischen Verfassungsschutz & Kapital direkt am Rosenthaler Platz

Sodom & Gommora: Stelldichein zwischen Verfassungsschutz & Kapital direkt am Rosenthaler Platz Am 27. März treffen sich führende Extremismustheoretiker*innen, inklusive dem neuen Präsident des Bundesverfassungsschutzes Thomas Haldenwang, und Vertreter*innen kapitalistischer Großunternehmen wie RWE, BASF und der Telekom mitten in Berlin, um über eine steigende Gefahr für Sicherheit und Reputation von Unternehmen durch Extremismus zu sprechen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8375/sodom-gommora-stelldichein-zwischen-verfassungsschutz-kapital-direkt-am-rosenthaler-platz/

Kurdischer Verlag und Musikvertrieb in Deutschland verboten

  Pressemitteilung von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit, 12.02.2019 Der deutsche Bundesinnenminister Horst Seehofer hat heute Morgen ein Verbot gegen den kurdischen „Mezopotamien-Verlag“ und den kurdischen Musikvertrieb „MIR Multimedia GmbH“ erlassen. Die Räumlichkeiten des Buchverlags und des Musikvertriebs in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen werden seit den rühen Morgenstunden durchsucht. Bereits am 8. März des vergangenen Jahres hatte es …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8336/kurdischer-verlag-und-musikvertrieb-in-deutschland-verboten/

Gegen die Innenministerkonferenz in Magdeburg

Mobilisierungsveranstaltungen gegen die IMK am 24.11.2018 Fr., 26.10. | 20:00 Uhr | Schloß 19 (Schloßstr. 19, Charlotenburg) Referent*innen: #unheimlichsicher-Kampagne Magdeburg | Org: Antifa Westberlin »Die Novellierung der Polizeigesetze und die Auswirkungen auf die Gesellschaft« Do. 01.11. | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Str. 10A, Wedding) Referent: Benjamin Derin (Republikanischer Anwältinnen – und Anwälteverein e.V. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7969/gegen-die-innenministerkonferenz-in-magdeburg/

Infoveranstaltung und Soliparty gegen Repressionen

27.10.2018 |  20 Uhr | K9 | Kinzigstr 9 Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen und der Fußballweltmeisterschaft begann in Russland eine Repressionswelle. Aktivist_innen wurden verschleppt, geschlagen, mit Elektroschocks gefoltert. Außer Schlägen und Folter droht den Gefangenen eine lange Haftzeit: der Geheimdienst beschuldigt sie an der Teilnahme an dem Terrornetzwerk „Netz“. Eine Aktivist_in wird euch den Fall …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7965/infoveranstaltung-und-soliparty-gegen-repressionen/

Antifa-Cafe-Nordost: Das neue Polizeiaufgabengesetz – Was bedeutet es für Linke und Fussballfans?

Antifa-Cafe-Nordost: Das neue Polizeiaufgabengesetz – Was bedeutet es für Linke und Fussballfans? Freitag | 16.11.2018 I 19.30 Uhr | KuBiz | Bernkasteler Str. 78 | 13088 Berlin-Weißensee Rote Hilfe-Beratung: Wie immer ab 18.00 Uhr Referent*innen:  Rote Hilfe e.V., Fanhilfe Magdeburg, Christian Meyer (CILIP – Bürgerrechte & Polizei) Material: Antifa-Cafe-Programmheft [PDF] [Issuu] Bayern hat ein neues, verschärftes …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7954/antifa-cafe-nordost-das-neue-polizeiaufgabengesetz-was-bedeutet-es-fuer-linke-und-fussballfans/

Freiheit für Max Zirngast!

Aus dem Revolt-Magzine übernommen: „Ich bin ein Sozialist, ich verteidige universelle Werte“ Eine Untersuchungshaft kann in der Türkei über Jahre gehen, ohne dass Details der Anklageschrift veröffentlicht werden müssen, falls die Akte unter Verschluss ist. Nachdem Max Zirngast und parallel zu ihm drei Genoss*innen der linken, sozialistischen Organisation Toplumsal Özgürlük Parti Girişimi (TÖPG, dt.: Parteiinitiative …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7936/freiheit-fuer-max-zirngast/

[Left Report] Gegen Ausgrenzung in jeder Form – Video zum 20. Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen

Gegen Ausgrenzung in jeder Form – Video zum 20. Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen Video: 20. Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen – Gegen Ausgrenzung & Stigmatisierung von User*innen! Die gesellschaftliche Antwort auf Drogengebrauch besteht aus Stigmatisierung und Kriminalisierung der Betroffenen und führt zu tausenden vermeidbaren Toden jährlich. Der Gegenentwurf ist die akzeptierende Drogenarbeit unter Einbeziehung der Drogengebraucher*innen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7863/left-report-gegen-ausgrenzung-in-jeder-form-video-zum-20-gedenktag-fuer-verstorbene-drogengebraucherinnen/

Medien-Übersicht – HSH: Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast

Hohenschönhausen: Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast Am 05.07.2018 beteiligten sich ca. 30 Leute an einer Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast in Hohenschönhausen. Ein Bericht wird hier in kürze veröffentlicht. Bis dahin dokumentieren wir an dieser Stelle einige Fotos von der Kundgebung und eine kleine Presse-Übersicht. Presse: – Extrem erwartbare Debatte (taz / 05.07.2018) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7635/medien-uebersicht-hsh-kundgeubng-gegen-die-extremismus-diskussion-im-stasiknast/

[Left Report] Audiomitschnitt: Anna und Arthur machen einen Deal?

Audiomitschnitt: Anna und Arthur machen einen Deal? Text zur Veranstaltung von der Roten Hilfe Berlin Podiumsdiskussion zu Deals und Einlassungen vor Gericht In den letzten Jahren scheint es bei politischen Prozessen gegen Linke zunehmend normal zu werden sich auf Deals mit dem Gericht einzulassen. Gerichte bieten Tauschhandel nach dem Motto ‚Strafmilderung gegen Einlassung‘ und immer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7662/left-report-audiomitschnitt-anna-und-arthur-machen-einen-deal/