Schlagwort-Archiv: Repression

Soli-Konzert: Siempre Antifa

Siempre Antifa Soli-Konzert: Sa, 25.01.2020 | 19:00 Uhr | KvU (Storkower Straße 119 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: RASH Nord-Ost Berlin Live: – Harbour Rebels (Streetpunk / Hamburg) – Oi!ronie (Streetpunk / Berlin) – Schwindelbude (Streetpunk / Finsterwalde) Eintritt: 8€ [Flyer] | [Banner] Sponsored by: HOOLYWOOD, Fire and Flames & Hardcore World Wide Worum gehts? „Gegen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9336/soli-konzert-siempre-antifa/

Gemeinschaftlicher Widerstand – Bundesweite Kampagne gegen Repression

Gemeinschaftlicher Widerstand – Bundesweite Kampagne gegen Repression In diesem Jahr sollen Massenprozesse gegen Aktivist*innen beginnen, die im Juli 2017 gegen das Treffen der G20 auf die Straße gegangen sind. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat bereits gegen 37 Aktivist*innen rund um die Proteste am Rondenbarg Anklage erhoben – mindestens drei politische Massenprozesse stehen bevor. Ihnen wird die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9446/gemeinschaftlicher-widerstand-bundesweite-kampagne-gegen-repression/

[re:volt] „wenig verbreitet oder bekannt, pro-kurdisch“

„wenig verbreitet oder bekannt, pro-kurdisch“ Was ist eine Kommunistische Partei, gibt es mehrere von ihnen und wenn ja wie viele, sind alles nur Abspaltungen aus der einen Urpartei oder unabhängige Gewächse, welche genau ist eine „illegale bewaffnete Terrororganisation“, wie wird man Mitglied einer solchen, wie leitender Verantwortlicher, kann man „Terrorist“ sein ohne „Terrorist“ zu sein …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9342/revolt-wenig-verbreitet-oder-bekannt-pro-kurdisch/

Soli-Party: United we stand – Together we party

UNITED WE STAND – TOGETHER WE PARTY Info-Abend & Soli-Party: Fr, 06.12.2019 | 20:00 Uhr | Schabe hab 8 20:00 Uhr – Vortrag: Neukölln Komplex – Rechter Terror im Süden Berlins 21:00 Uhr – Live: ROi!m- & StrOi!-FahrzOi!ge & Frittiert & Zugelötet Danach – DJs: Noise Fatale, Queerbeat & Mutti Cool Veranstalter*innen: Antifa Kaffeekränzchen [AKK] …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9148/soli-party-united-we-stand-together-we-party-2/

Kundgebung: Stoppt die Hinrichtung von Rodney Reed!

Stoppt die Hinrichtung von Rodney Reed! Abschaffung der Todesstrafe – überall! AKTUELLES: Hinrichtung unbefristet gestoppt +++ Neuverhandlung möglich +++ Berliner Kundgebung am 19.11.2019 abgesagt Kundgebung: Di, 19.11.2019 | 17:00 Uhr | US-Botschaft (Behrenstraße/Ebertstraße / Mitte) Mehr Infos: www.mumia-hoerbuch.de & www.freerodneyreed.com [Flyer] Rodney Reed – Ortswechsel für Berliner Kundgebung – Hinrichtung verhindern! Am 20. November 2019 will …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9039/kundgebung-stoppt-die-hinrichtung-von-rodney-reed/

Soli-Party: United we stand – Together we party

UNITED WE STAND – TOGETHER WE PARTY Info-Abend & Soli-Party: Fr, 15.11.2019 | 20:00 Uhr | Schabe hab 8 20:00 Uhr – Film: Antifa (USA, 2018) 21:00 Uhr – Live: Johnny Katharsis, Sherlock Flows & Ben Galo Danach – DJs: F.V.U. (QueerRap, HipHop, Trap) & Queerbeat (Querbeet, 80er, [dumpstered] trash) Veranstalter*innen: Antifa Kaffeekränzchen [AKK] Alle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8952/soli-party-united-we-stand-together-we-party/

[unsere zeit] Gute Verbindungen?

Interview Gute Verbindungen? Christoph Hentschel im Gespräch mit Stefan Natke | Ausgabe vom 20. September 2019 Die DKP Pankow hatte am 9. März 2017 zusammen mit der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) und der „Antifa Nordost“ einen gemeinsamen Antifaschistischen Kiezspaziergang unter dem Motto „Auf den Spuren des Antifaschistischen Widerstands in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8876/unsere-zeit-gute-verbindungen/

§129 – Das Ende einer antifaschistischen Fahrradtour

Stellungnahme des Berliner Bündnis gegen Rechts zu der Kriminalisierung von Antifaschist_innen im Kontext des Hess-Aufmarsch in Spandau 2017. Am 19. August 2017 wollten ca. 40 Personen per Fahrrad zu den Protesten gegen den Neonaziaufmarsch in Spandau fahren. Die Fahrt endete nach ein paar hundert Metern in einem Polizeikessel. Erster Vorwurf: Verstoß gegen das Versammlungsgesetz. Später …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8773/%c2%a7129-das-ende-einer-antifaschistischen-fahrradtour/

[Rote Hilfe Berlin] Jugendwiderstand: Rote Hilfe verurteilt Razzia und Outing

Jugendwiderstand: Rote Hilfe verurteilt Razzia und Outing Am Morgen des 26. Juni führten mehr als 100 Bullen* eine Razzia gegen Genoss*innen durch, die dem jüngst aufgelösten Jugendwiderstand angehört haben sollen. Sie durchsuchten neun Wohnungen in Berlin und Nordrhein-Westfalen. Die Vorwürfe lauten z. B. schwerer Landfriedensbruch und Körperverletzung. Hintergrund ist zum einen eine Auseinandersetzung mit proisraelischen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8698/rote-hilfe-berlin-jugendwiderstand-rote-hilfe-verurteilt-razzia-und-outing/

Veranstaltung: Zwei Jahre Verbot von Indymedia Linksunten

Veranstaltung zum Jahrestag des Indymedia-Verbots Info-Veranstaltung & Diskussion: Di, 13.08.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Arbeitskreis kritischer Jurist*innen an der HU, Revolutionäre Perspektive Berlin & Rote Hilfe Berlin Referent*innen – Kristin Pietrzyk (Jena), Rechtsanwältin eines Betroffenen des Linksunten-Verbots – Matthias Monroy (Berlin), Wissensarbeiter, Aktivist und Mitglied der Redaktion …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8682/veranstaltung-zwei-jahre-verbot-von-indymedia-linksunten/