Category Archive: Gedenken

Plakate: #SayTheirNames

#SayTheirNames In Reaktion auf den rassistischen Anschlag in Hanau haben ein paar Menschen in Berlin eine Plakatwand gestaltet, um an die Opfer zu gedenken und ihre Lebensgeschichten ins Bewusstsein zu rufen. Herausgekommen sind zwölf Plakate in A3. Ein paar Plakatwände wurden in Berlin Kreuzberg schon verklebt aber wir finden es können noch viel mehr werden. …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10256/plakate-saytheirnames/

[Indymedia] Im Gedenken an Arkan Hussein Khalaf (RiseUp4Rojava-Statement)

Im Gedenken an Arkan Hussein Khalaf (RiseUp4Rojava-Statement)Unser Statement als RiseUp4Rojava Deutschland in Gedenken an Arkan Hussein Khalaf, einen 15jährigen Ezîden, der am 7. April 2020 in Celle von einem Rechten brutal ermordet wurde. Unsere Liebe und Solidarität den bedrohten Menschen. Unsere Wut den Rassisten, der Politik und der Staatsgewalt. Rest in Power. Wir vergessen dich …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10245/indymedia-im-gedenken-an-arkan-hussein-khalaf-riseup4rojava-statement/

[Junge Welt] Die Schlacht um Berlin

Kriegsende in Berlin Die Schlacht um Berlin Vor 75 Jahren begann mit dem Angriff der Roten Armee auf die Reichshauptstadt Berlin das letzte Kapitel des Zweiten Weltkriegs Von Ingar Solty Der 16. April 1945 war ein kühler Tag. Die Temperaturen erreichten bei bedecktem Himmel keine zehn Grad. An diesem Tag begann die Schlacht um Berlin. …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10304/junge-welt-die-schlacht-um-berlin/

[neues deutschland] Hermlins Tochter

Kultur Hermlins Tochter Andrèe Leusink tot Von Wolfgang Herzberg 15.04.2020 Lesedauer: 2 Min. Das ist Verrat an den Ermordeten«, schrieb sie in »neues deutschland« am 12. Dezember vergangenen Jahres. Ihre Kritik richtete sich gegen die Entscheidung eines Berliner Finanzamtes zum Entzug der Gemeinnützigkeit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten (VVN-BdA), dies vor allem …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10240/neues-deutschland-hermlins-tochter/

Niemand ist vergessen! – Eugeniu Botnari

Niemand ist vergessen! – Eugeniu Botnari Mehr Infos: berlin.niemandistvergessen.net & www.twitter.com/nivberlin/ Der EDEKA am Bahnhof Lichtenberg in Berlin verwehrt Obdachlosen aus »hygienischen Gründen« derzeit den Zutritt. Mit dieser Aussage begründeten die Securitys des Marktes ihr Vorgehen. Wir erinnern uns: Der Modawier Eugeniu Botnari wurde am 17. Sept 2016 vom Filialleiter André Siebert zusammengeschlagen und starb …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10235/niemand-ist-vergessen-eugeniu-botnari/

[Left Report] Audio-Mitschnitte: Fight & Remember – LL-Demo 2020

Audio-Mitschnitte: Veranstaltungen im Rahmen der Mobilisierung zum antifaschistischen-internationalistischen Block der LL-Demo 2020 Im Vorfeld der diesjährigen Demonstration haben die Gruppen des »Fight & Remember!«-Bündnis eine Veranstaltungsreihe organisiert. Im folgenden könnt ihr die drei Veranstaltungen „Gegen Paramilitarismus und reaktionäre Netzwerke“; „Meinst du, die Menschen wollen Krieg?“ und „Antifa-Widerstand in Weißensee und Prenzlauer Berg 1933-45“ anhören. Alle …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10135/left-report-audio-mitschnitte-fight-remember-ll-demo-2020/

In Gedenken an Georg Elser (1903 – 1944)

In Gedenken an Georg Elser (1903 – 1944) Heute gedenken wir Georg Elser, der am 9. April 1945 von den Nazis im Konzentrationslager Dachau hingerichtet wurde. Georg Elser hat 1939 in München einen der wichtigsten Attentatsversuche auf Hitler verübt, der leider, aufgrund von unvorhersehbaren Umständen, misslungen ist. Georg Elser war Schreiner und Kommunist. Als Leitmotiv …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10208/in-gedenken-an-georg-elser-1903-1944/

[Antifa Info Blatt] „Der Staat ist der größte Zuhälter“

Gesellschaft | AIB 125 / 4.2019 | 10.03.2020 „Der Staat ist der größte Zuhälter“ Am 23. Juli 2019 versammelten sich in Berlin-Reinickendorf Antifaschist*innen und Sexarbeiter*innen, um der 25 Jahre zuvor von Neonazis ermordeten Beate Fischer zu gedenken. Diese Kundgebung war doppelt bedeutsam: Sie beleuchtete einen bis dahin wenig beachteten Fall rechter Gewalt und rückte einen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10127/antifa-info-blatt-der-staat-ist-der-groesste-zuhaelter/

Bericht & Fotos: Fight & Remember! – 700 Menschen beim antifaschistischen-internationalistischen Block der LL-Demo

Fight & Remember! – 700 Menschen beim antifaschistischen-internationalistischen Block der LL-Demo 2020 Video: LL-Demo 2020 | Fight & Remember! – In Gedenken an die ermordeten Genoss*innen! (left report / 13.01.2020) Presse: Erinnern und kämpfen (junge Welt / 13.01.2020) Aufruf: Fight & Remember! – In Gedenken an die ermordeten Genoss*innen! Die Fahnen des VVN-BdA und Schilder …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9628/bericht-fotos-fight-remember-700-menschen-beim-antifaschistischen-internationalistischen-block-der-ll-demo-2020/

Perspektive-Tresen: März 1920: Rote Ruhr

März 1920: Rote Ruhr Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 24.03.2020 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Die Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Situation leider ausfallen. Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*in: Ulrich Peter Flyer: [Front] [Back] [PDF] Am 13. März 1920 putschte der rechte Politiker Wolfgang Kapp gegen die Weimarer Republik mit …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9872/perspektive-tresen-maerz-1920-rote-ruhr/