Schlagwort-Archiv: Massaker

Massaker in Cizîr – Stellungnahmen von YXK & AZADÎ

Stellungnahme: Massaker in Cizîr Stellungnahme: [PDF] Seit August 2015 sind das kurdische Volk und jegliche linke oppositionelle Bewegung der Kriminalisierung seitens des türkischen Staates ausgeliefert. Nicht nur in Form von Medienzensur oder Verhaftungen, sondern auch in Form von Mord, systematischen Belagerungen von Städten und Massaker gegen die Zivilbevölkerung. Bei einer Operation der türkischen Armee am …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/3784/massaker-in-cizir-stellungnahmen-von-yxk-azadi/

09. September: Demo gegen die Massaker in Kurdistan

Edi Bese! Stoppt die rassistischen Angriffe und den Staatsterror der AKP gegen Kurd*innen Demo: Mi, 09.09.2015 | 18:00 Uhr | U-Bahnhof Hermannplatz (Neukölln) Mehr Infos: Neue antikapitalistische Organisation (NaO) Material: [Banner] Gestern wütete in grossen Teilen der Türkei ein nationalistischer Mob und griff Büros der linken & prokurdischen HDP, kurdische Geschäfte und Zivilisten an. Zeitgleich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/3091/09-september-demo-gegen-die-massaker-in-kurdistan/

Filmvorführung in Weißensee: „Lauffeuer“

„Lauffeuer – Eine Tragödie zerreißt Odessa zu Beginn des Ukrainischen Bürgerkrieges“ Filmvorführung: Sa, 02.05.2015 | 20:00 Uhr | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 9 / Weißensee) Veranstalter*innen: Antifas aus Nord-Ost-Berlin & Leftvision Videokollektiv Unterstützer*innen: Rote Hilfe Berlin, Bildungsverein Kreuzpfuhl, VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen & Revolutionäre Perspektive Berlin Flyer: [Front] [Back] | Plakat Am 2. Mai 2014 flüchtet sich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/2633/filmvorfuehrung-weissensee-lauffeuer/

28. Dezember: 3. Jahrestag des Massakers von Roboski an 34 kurdischen Zivilist*innen

28. Dezember: 3. Jahrestag des Massakers von Roboski an 34 kurdischen Zivilist*innen Am 28. Dezember 2011 wurden zwischen 21:30 und 22:27 Uhr 34 kurdische Zivilist*innen im Alter von 12 bis 25 Jahren nahe dem Dorf Roboski (türkisch: Ortasu) im Kreis Uludere, durch ein Bombardement türkischer F 16 Kampfflugzeugen ermordet. In der Veranstaltungsreihe „Es lebe die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/1638/28-dezember-3-jahrestag-des-massakers-von-roboski-34-kurdischen-zivilistinnen/