Schlagwort-Archiv: Diskussionsveranstaltung

Antifa-Café Nord-Ost: Europa 2019 – Zwischen Rechtsruck und Widerstand

Europa 2019 – Zwischen Rechtsruck und Widerstand Anitfa-Tresen & Diskussionsveranstaltung: Fr, 17.05.2019 | 20:00 Uhr | Offener Raum im KuBiZ (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] Referent*innen: Bernhard Schmid (Journalist, Autor und Jurist aus Paris) & Aktivist*in von PostKom (Plattform linker Aktivist*innen aus Osteuropa) Flyer: [Front] [Back] 19:00 – 20:00 Uhr: Rote …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8449/antifa-cafe-nord-ost-europa-2019-zwischen-rechtsruck-und-widerstand/

Junge Welt: „Von wegen Fremdkörper“

Von wegen Fremdkörper Neonazis und Rassisten als Teil des Systems: DKP diskutierte in Berlin mit Aktivisten unter dem Motto »Wo steht der Feind?« über antifaschistischen Kampf heute Von Claudia Wangerin Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) weiß, wie schwer es ist, in Talkshows eingeladen zu werden, wenn einen das Establishment wirklich durch die Bank ablehnt. Kein …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/4562/junge-welt-von-wegen-fremdkoerper/

Podiumsdiskussion: „Die AfD eine neue faschistische Gefahr?“

„Die AfD eine neue faschistische Gefahr?“ Diskussionsveranstaltung: Do, 09.06.2016 | 19:00 Uhr | Karl-Liebknecht-Haus (Kleine Alexanderstraße 28 / Mitte) Veranstalter*innen: LAG Antifaschismus (DIE LINKE.) Podium: – Katina Schubert (Landesgeschäftsführerin DIE LINKE. Berlin) – Doris Hammer (DIE LINKE. Neukölln) – Steffen Twardowski (Analyse und Planung für Fraktion DIE LINKE. im Bundestag) – Ulli Jentsch (apabiz) – …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/4450/die-afd-eine-neue-faschistische-gefahr/