Schlagwort-Archiv: AfD Pankow

[unsere zeit] Gute Verbindungen?

Interview Gute Verbindungen? Christoph Hentschel im Gespräch mit Stefan Natke | Ausgabe vom 20. September 2019 Die DKP Pankow hatte am 9. März 2017 zusammen mit der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) und der „Antifa Nordost“ einen gemeinsamen Antifaschistischen Kiezspaziergang unter dem Motto „Auf den Spuren des Antifaschistischen Widerstands in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8876/unsere-zeit-gute-verbindungen/

[junge Welt] Kommunist freigesprochen

VVN-BdA, DKP und Antifa Kommunist freigesprochen Gerichtsprozess: Versuch, antifaschistischen Kiezspaziergang zu kriminalisieren, gescheitert Von Susanne Knütter In der Romain-Rolland-Straße im Ortsteil Heinersdorf befand sich die letzte Station des Kiezspaziergangs, den die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) Berlin, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Pankow und die Antifa Nordost am 9. März 2017 in Pankow durchgeführt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8858/junge-welt-kommunist-freigesprochen/

[Indymedia] Berlin: AfD-Kader geoutet

Berlin: AfD-Kader geoutet Gestern wurden mehrere Kader der AfD in ihrer Berliner Nachbarschaft durch Plakate geoutet. Alle sind insbesondere durch ihre Nähe zu Identitären Bewegung in Erscheinung getreten. Kai Laubach wohnt in der Leipziger Straße 55, 10117 Berlin und arbeitet für die AfD. Er engagierte sich aber auch bei deren Jugendorganisation, der Jungen Alternativen (JA). …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8622/indymedia-berlin-afd-kader-geoutet/

Antifa News Nordostberlin: AfD in Pankow (Ende 2018)

++ Neues Kurznachrichtenformat ++ Neuer Bezirksvorstand gewählt ++ Neues AfD-Abgeordnetenbüro in Rosenthal ++ Was machen eigentlich die Rechtausleger der AfD Pankow? ++ Rauswürfe und Austritte: Andreas Holder als NPD-Aktivist? ++ AfD-Weihnachtsfeier empfindlich gestört ++ Weihnachtsüberraschung für Späti-Betreiber*innen ++ AfD-Büro angestrahlt ++ Kein Raum der AfD! Neues Kurznachrichtenformat Das Jahr 2018 war ereignisreich. Oft so ereignisreich, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8135/antifa-news-nordostberlin-afd-in-pankow-ende-2018/

[Paula Panke] Bunt solidarisch vielfältig und feministisch, jetzt erst recht!

Bunt solidarisch vielfältig und feministisch, jetzt erst recht! Am 27. Mai haben die Berliner*innen auf Straßen, Plätzen und Parks laut und fröhlich gezeigt, dass hier in unserer Stadt politische Hetze, Hassparolen, Rassismus und Antifeminismus keine Chance haben. Berlin, ick liebe Dir, möchten die Paula-Frauen laut rufen, die an diesem sonnigen Maisonntag mittenmang waren. Auch uns …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7800/paula-panke-bunt-solidarisch-vielfaeltig-und-feministisch-jetzt-erst-recht/

Fahrrad-Demo in Pankow: Kein Raum der AfD!

Kein Raum der AfD! Fahrrad-Demo gegen rechte Locations in Pankow: Sa, 12.05.2018 | 14:00 Uhr | S-Bahnhof Schönhauser Allee (Prenzlauer Berg) Info-Veranstaltung: »Rechte Läden in Pankow« Fr, 18.05.2018 | 19:00 Uhr | KuBiZ (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Aktionen gegen AfD-Groß-Demo: So, 27.05.2018 | Berlin-Mitte Veranstalter*innen: Kampagne „Kein Raum der AfD!“ Banner: [#1] [#2] | …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7260/fahrrad-demo-in-pankow-kein-raum-der-afd/

1. Mai – Kein Raum der AfD! Nein zum AfD-Fest in Berlin Pankow

1. Mai – Kein Raum der AfD! Nein zum AfD-Fest in Berlin Pankow Gegen-Proteste & Kundgebungen: Di, 01.05.2018 | 11:00 Uhr | Bleichröderpark (Pankow) Anreise: 11:00 Uhr | S-Bahnhof Gesundbrunnen Mehr Infos: keinraumderafd.blogsport.eu & www.antifa-nordost.org Twitter: #1maipa [Aktionskarte] Material: [Banner] Für den 1.Mai 2018 plant die AfD ein Fest im im Bleichröderpark, im Zentrum von …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7296/1-mai-kein-raum-der-afd-nein-zum-afd-fest-in-berlin-pankow/

[Hohenschönhausen] Protest gegen AfD-Veranstaltung & Repression

Antifaschistischer Protest gegen völkisch-nationalistische AfD- Veranstaltung durch massive Repression der Berliner Polizei unterbunden. Fotos: – 14.04.2018 Wartenburger Fest des Berliner Flügels (AfD) (Oskar Schwartz) – AfD-Veranstaltung im Wartenberger Hof (Kim Winkler) Seit einigen Wochen luden die „Berliner Freunde des Flügels“ für den 14.04.2018 zum „Wartenberger Fest“. Als Redner*innen waren Parteigrößen wie Björn Höcke, Jörg Meuthen, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7280/hohenschoenhausen-protest-gegen-afd-veranstaltung-repression/

Vortrag: AfD Pankow – Personal und Strukturen der (Neu)rechten Partei

AfD Pankow – Personal und Strukturen der (Neu)rechten Partei Info-Veranstaltungen: Mi, 17.01.2018 | 19:30 Uhr | KuBiZ (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Mi, 29.01.2018 | 19:30 Uhr | JUP (Florastraße 84 / Pankow) Wie auch schon bei der Berlinwahl 2016 konnte die AfD in Pankow bei der Bundestagswahl mit 12,5 % der Zweitstimmen ein gutes …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/6830/infoveranstaltung-afd-pankow-personal-und-strukturen-der-neurechten-partei/

AfD betreibt Wahlkreisbüro in Blankenburg

Für die AfD ist die dauerhafte oder auch zeitlich begrenzte Nutzung von Räumen von großer Wichtigkeit. Zum Aufbau der Partei ist die Mitgliederwerbung, sowie deren Organisierung, der Hauptbestandteil ihrer politischen Arbeit. Da die AfD ihre Neuzugänge nicht in irgendeine Hinterhofgarage einladen kann, benötigt die sich als bürgerlich inszenierende Partei halbwegs präsentable Räume. Stammläden und Raumprobleme …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/6663/afd-betreibt-wahlkreisbuero-in-blankenburg/