Kategorienarchiv: Lesung

Soli-Abend: „Vorwärts und nie vergessen: die Solidarität!“

„Vorwärts und nie vergessen: die Solidarität!“ Soli-Lesung, Büffet & Konzert: Sa, 02.11.2019 | 18:00 Uhr | PA58 (Prinzenallee 58 / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Wir laden euch, unsere Freund*innen, Genoss*innen, Kolleg*innen zu einem Soli-Abend ein. Seit unserer Gründung im Jahr 2012 kämpfen wir kollektiv mit vielen Nachbar*innen und Unterstützer*innen gegen kapitalistische Unterdrückung und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8936/soli-abend-vorwaerts-und-nie-vergessen-die-solidaritaet/

Buchvorstellung:“Hooligans. Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik“

Sonntag, 17.3.2019, 18 Uhr, WB13, Am Berl 13, 13051 Berlin Hooligans sind eine der ältesten Jugendkulturen in Deutschland. Seit 40 Jahren prügelt sich die Szene und erwies sich gegen alle Repression als enorm lernfähig. Über die Jahrzehnte hat sie sich ausdifferenziert, erneuert und zum Teil professionalisiert. Es sind nicht mehr die betrunkenen Schläger, die diese …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8363/buchvorstellunghooligans-eine-welt-zwischen-fussball-gewalt-und-politik/

400 Menschen erinnern an Auschwitz-Befreiung

Die alljährliche Kundgebung im Gedenken an die Auschwitz-Befreiung am 27. Januar fand auch 2019 unter reger Anteilnahme Pankower Bürger*innen statt. Rund 400 Menschen, mehr als im Vorjahr, versammelten sich am frühen Abend am Ehemaligen Jüdischen Waisenhaus. Viele brachten Kerzen mit. Eindrücke folgen hier und auf lichterkette-pankow.de in den nächsten Tagen, einzelne der gehaltenen Redebeiträge sind hier schon …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8330/400-menschen-erinnern-an-auschwitz-befreiung/

Gedenken am 27. Januar

Anlässlich der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen am 27. Januar 1945 rufen wir wieder zur alljährlichen Kundgebung in Pankow auf. Weltweit finden am Holocaust-Gedenktag alljährlich Veranstaltungen aus diesem Anlass statt. Treffpunkt in Pankow ist am besagten Sonntag um 18 Uhr das ehemalige Jüdische Waisenhaus in der Berliner Str. 120/121 nahe des …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8327/gedenken-am-27-januar/

Broschürenrelease »Alle Macht den Räten!«

21.01.2019 | 19:20 Uhr | Cafe Morgenrot | Kastanienallee 85 | Berlin – Prenzlauer Berg 100 Jahre Novemberrevolution, Januaraufstand und Märzkämpfe: Ein Berliner Kollektiv aus Gruppen sowie Einzelpersonen das Jahr 2018 über an einer Broschüre zu diesen verschiedenen Themen gearbeitet. Herausgekommen ist ein umfangreiches 85-seitiges Heft, das historische Ereignisse nachzeichnet und so gut es denn möglich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8166/broschuerenrelease-alle-macht-den-raeten/

Wedding-Tresen: Buchvorstellung des 3. Bandes über das Leben von Sakine Cansız

Buchvorstellung des 3. Bandes über das Leben von Sakine Cansız Lesung: Do, 01.03.2018 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Material: [Flyer] | [Banner] In den letzten drei Jahren haben wir gemeinsam mit den Freund*innen der kurdischen Frauenbewegung die Bücher von Sakine Cansız im Café Cralle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/7059/wedding-tresen-buchvorstellung-des-3-bandes-ueber-das-leben-von-sakine-cansiz/

Lesung: „Verdrängt in Berlin!“

„Verdrängt in Berlin!“ Die WG in der Dubliner Straße 8 im Kampf gegen ihre Zwangsräumung Lesung: Fr, 12.01.2018 | 19:00 Uhr | FAU-Lokal (Grüntaler Straße 24 / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding & Bündnis: Zwangsräumung verhindern In „Verdrängt in Berlin!“ (VIB) geht es um den erbarmungslosen Kampf des Verdrängungsregimes aus Briefkastenfirmen, Hausverwaltungen, Rechtsanwaltskanzleien und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/6848/lesung-verdraengt-in-berlin/

Veranstaltungsreihe: Antimuslimischer Rassismus

Antimuslimischer Rassismus & muslimischer Feminismus Mo. 05.09.2016 | 20.00 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A (Prenzlauer Berg) U-Bhf. Eberswalder Straße * Referent*innen: Antifaschistische Linke International (ALI) Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Widerworte! – Poetry Slam und Theater gegen antimuslimischen Rassismus Mo. 12.09.2016 | 20.00 Uhr | ACUD macht neu (Veteranenstr. 21) | Mitte U-Bhf. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/4865/veranstaltungsreihe-antimuslimischer-rassismus/

Der Mietenvolksentscheid – Chance vertan?

Donnerstag | 15.Oktober 2015 | 20 Uhr | Bandito Rosso | Lottumstr. 10a, 10119 Berlin Am Kotti gibt es einen Wandfries mit der Aufschrift „Löhne rauf – Mieten runter!“. Er symbolisiert den Neuanfang einer Mieter*innenbewegung „von unten“ in Berlin, wie sie sich in der antikapitalistisch grundierten Demo vom 3. September 2011 darstellte. Im November 2012 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/3145/der-mietenvolksentscheid-chance-vertan/

Weißensee: Gedenken an Jürgen Kuczynski & Artikel in Junge Welt

Weißensee: Im Gedenken an Jürgen Kuczynski Am Mittwoch, den 02.09.2015 wurde nach langen Verhandlungen und Debatten eine Gedenktafel für Jürgen Kuczynski am Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße eingeweiht. Gleichzeitig wurde der neben gelegene Platz vom Park am Kreuzpfuhl in Jürgen-Kuczynski-Park umbenannt. Die Gedenktafel wurde nach Reden von Jens-Holger Kirchner (Grüne) und Torsten Kühne (CDU) eingeweiht. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/3064/weissensee-gedenken-an-juergen-kuczynski-artikel-in-junge-welt/