Category Archive: Infoabend

[re:volt] Die DDR und der neue Faschismus [II]

Die DDR und der neue Faschismus [II] Im vorangegangen Beitrag wurde darauf hingewiesen, dass eine kritisch-solidarische Aufarbeitung des Sozialismus in der DDR fehlt und deshalb Erklärungsansätze für den Rechtsruck in der Linken populär sind, die sich allzu oft mit bürgerlichen Positionen überschneiden. Doch fehlt nicht nur die solidarisch-kritische historische Aufarbeitung. Zu einem Verständnis der Virulenz …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9010/revolt-die-ddr-und-der-neue-faschismus-ii/

[re:volt] Die DDR und der neue Faschismus [I]

Die DDR und der neue Faschismus [I] Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den ersten Teil des nachfolgenden Textes zu …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8986/revolt-die-ddr-und-der-neue-faschismus-i/

AKK-Tresen: Von Weimar bis heute

Von Weimar bis heute – Völkische Ideologie und Nationalismus: Eine deutsche Tradition Antifa-Tresen, Info-Veranstaltung & Film: Mi, 11.12.2019 | 20:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Antifa Kaffeekränzchen [AKK] Input vor dem Film: Angriff auf die VVN-BdA – zur aktuellen Situation und antifaschistischen Handlungsmöglichkeiten Völkische Ideologie erlebt, bis in die sogenannte …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9247/akk-tresen-von-weimar-bis-heute/

Veranstaltungsreihe von PostKom

Veranstaltungsreihe von PostKom 30 Jahre nach dem Runden Tisch in Polen: Der rechte Aufbruch und die Ergebnisse der Sejm-Wahlen Di, 19.11.2019 | 19:00 Uhr | Haus der Demokratie (Greifswalder Straße 4 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: PostKom & AK Geschichte sozialer Bewegungen Ost-West Feministische Bewegung in Polen Di, 03.12.2018 | 19:00 Uhr | BAIZ (Schönhauser Allee …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8955/veranstaltungsreihe-von-postkom/

Perspektive-Tresen: Rojava verteidigen!

Rojava verteidigen! Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 10.12.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*in: Nick Brauns [Flyer] Rojava wird seit dem 9. Oktober von der türkischen Armee und dschihadistischen Gruppen angegriffen. Die USA und Russland gaben Erdogan grünes Licht für die Invasion. Mit dem zynischer Weise …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9239/perspektive-tresen-rojava-verteidigen/

Soli-Party: United we stand – Together we party

UNITED WE STAND – TOGETHER WE PARTY Info-Abend & Soli-Party: Fr, 06.12.2019 | 20:00 Uhr | Schabe hab 8 20:00 Uhr – Vortrag: Neukölln Komplex – Rechter Terror im Süden Berlins 21:00 Uhr – Live: ROi!m- & StrOi!-FahrzOi!ge & Frittiert & Zugelötet Danach – DJs: Noise Fatale, Queerbeat & Mutti Cool Veranstalter*innen: Antifa Kaffeekränzchen [AKK] …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9148/soli-party-united-we-stand-together-we-party-2/

Wedding-Tresen: Was geht gegen Zwangsräumungen?

Was geht gegen Zwangsräumungen? Diskussionsveranstaltung: Do, 05.12.2019 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Über 5.000 Zwangsräumungsurteile gibt es in Berlin im Jahr und nur die wenigsten werden öffentlich wahrgenommen. Gegen diese alltägliche Gewalt gegen unser Recht auf Wohnen gibt es unterschiedliche Antworten: rechtliche Beratung, öffentlichen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9179/wedding-tresen-was-geht-gegen-zwangsraeumungen/

[re:volt] Deutsch-türkische Untiefen

Deutsch-türkische Untiefen Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den nachfolgenden Text zum Verhältnis zwischen BRD-Imperialismus und Türkei bei. Release der …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8977/revolt-deutsch-tuerkische-untiefen/

Perspektive-Tresen: 20 Jahre Indymedia

20 Jahre Indymedia Info-Veranstaltungen: So, 24.11.2019 | 18:30 Uhr | Aquarium (Skalitzer Straße 6 / Kreuzberg) Do, 28.11.2019 | 19:00 Uhr | Zielona Góra (Grünberger Straße 73 / Friedrichshain) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin [Flyer] Der »Widerstand ist global« verkündete www.indymedia.org im ersten Posting am 24. November 1999. Die Internetplattform hat eine weltweite, unabhängige linke digitale …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/9109/perspektive-tresen-20-jahre-indymedia/

Perspektive-Tresen: DDR verteidigen?

DDR verteidigen? Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 26.11.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*in: Inge Viett [Flyer] 2019 jährt sich der Mauerfall zum 30. Mal. Dies ist für die bürgerlichen Medien und Politiker*innen wieder ein Anlass, um die DDR als »Unrechtsstaat« zu verteufeln. Unser Bezug auf …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/8997/perspektive-tresen-ddr-verteidigen/