Category Archive: Erklärung

Ken Jebsen „Coronaleugner:innen und Faschos raus aus dem Kiez!“

Am Donnerstag den 4. Februar gehen wir auf die Straße um gegen Coronaleugner:innen und die Neue Rechte im Prenzlauer Berg und in Mitte zu demonstrieren. Dabei werden wir auch an der Adresse von KenFM vorbeigehen. Kopf hinter der Website, samt der ihr angegliederten Socialmediakanäle, ist Ken Jebsen. Verschwörungserzählungen und das Aufweichen der Politischen Grenzen zwischen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11231/ken-jebsen-coronaleugnerinnen-und-faschos-raus-aus-dem-kiez/

Beatrix von Storch & „Zivile Koalition e.V.“: Coronaleugnung und antifeministische Kampagnen

Beatrix von Storch „Zivile Koalition e.V.“ (Zionskirchstr. 3)   Am Donnerstag den 4. Februar gehen wir auf die Straße um gegen Coronaleugner:innen und die Neue Rechte im Prenzlauer Berg und in Mitte zu demonstrieren. Dabei statten wir auch Beatrix von Storchs Medien-Netzwerk einen Besuch ab. „Coronaleugner:innen und Faschos raus aus dem Kiez!“ Demo: Do. 04.02.2021 / 18.00 Uhr …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11226/beatrix-von-storch-zivile-koalition-e-v-coronaleugnung-und-antifeministische-kampagnen/

Demonstration: Prenzlauer Berg – 4.2. – Coronaleugner*innen und Faschos raus aus dem Kiez!

Vier auf einen Streich! Zusammen gegen: Beatrix von Storch + Scotch und Sofa-Bar + Ken Jebsen + Viviane Fischer (Team Freiheit-Partei)! Do. 04.02.2021 / 18.00 Uhr / U-Bhf. Sendefelder Pl. (Kollwitz / Wichertstr.) Aufrufende Gruppen: Antifa in Praxis (AIP), North East Antifa (NEA), SAW, Linksjugend [solid] Kreuzkölln, Linksjugend [solid] Berlin, Antifaschistische Linke Jugend (ALJ), Berliner …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11218/demonstration-prenzlauer-berg-4-2-coronaleugnerinnen-und-faschos-raus-aus-dem-kiez/

Demonstration: Coronaleugner*innen raus aus dem Kiez! „Scotch und Sofa“-Bar dicht machen.

Do. 28.01.2021 / 18.00 Uhr / U-Bhf. Eberswalder Straße Do. 04.02.2021 / 18.00 Uhr / U-Bhf. Sendefelder Pl. (Kollwitz / Wichertstr.) Orga: Bündnis gegen Coronaleugnung Aufrufende Gruppen: Antifa in Praxis (AIP), Linksjugend [solid] Kreuzkölln, Linksjugend [solid] Berlin, Antifaschistische Linke Jugend (ALJ), Berliner Bündnis gegen Rechts (BBgR), Antifaschistisches Kaffeekränzchen Berlin (AKK) Aktuelle Infos:  www.antifa-nordost.org, www.twitter.antifanordost, https://twitter.com/bbgegenrechts …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11172/demonstration-coronaleugnerinnen-raus-aus-dem-kiez-scotch-und-sofa-bar-dicht-machen/

Statement zur LL-Demo 2021

Statement zur LL-Demo 2021 Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gegen Polizeigewalt durchgesetzt +++ Dutzende Verletzte nach Angriff auf Demonstration +++ Tausende Menschen haben am Sonntag, 10. Januar, an der traditionellen Demonstration in Gedenken an die von reaktionären Freikorpssoldaten ermordeten Revolutionär:innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin teilgenommen. Trotz des Versuchs der Berliner …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/11022/statement-zur-ll-demo-2021/

Skandalurteil von Nürnberg: Gefängnisstrafen für das Anschreien der Polizei

Im Oktober verurteilte das Nürnberger Amtsgericht zwei linke Aktivisten zu 18 bzw. 15 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Grund: Sie sollen im Sommer 2019 auf dem Jamnitzer Platz in Nürnberg PolizeibeamtInnen angeschrien haben. Im Februar soll der Berufungsprozess vor dem Landgericht stattfinden. Solidarität ist gefragt! Der Jamnitzer Platz als Symbol für den Kampf gegen Gentrifizierung …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10997/skandalurteil-von-nuernberg-gefaengnisstrafen-fuer-das-anschreien-der-polizei/

Gedenken an Oury Jalloh in Berlin

07.01.2021, 14 Uhr,  Landesvertretung des Landes Sachsen-Anhalt, Luisenstraße 18, 10117 Berlin Oury Jalloh wurde am 07.01.2005 von Polizisten auf dem Dessauer Polizeirevier in Gewahrsam bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Durch unabhängige Gutachten und Aufklärungsarbeit der letzten 15 Jahre wurde das durch die Initiative Oury Jalloh belegt. Die deutsche Justiz verweigert sich aufzuklären und behauptet, dass Oury …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10992/gedenken-an-oury-jalloh-in-berlin/

FCK 2020 – Für ein besseres Morgen

30.12.2020 / 14 Uhr / Nettelbeckplatz (S+U Wedding) Mit Hygienekonzept gemeinsam gegen die repressiven Maßnahmen der Bundesregierung, gegen Verschwörungsideolog*innen und für eine würdevolle Gesundheit, eine gerechte Bildung, Arbeitsrechte, Arbeitsschutz und Kultur. Wir leben in einer Gesellschaft, die gerade polarisiert zwischen zwei Standpunkten. Die einen klatschen für die Maßnahmen der Bundesregierung, während sie in ihrer Dahlemer …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10968/fck-2020-fuer-ein-besseres-morgen/

Liebe, Frieden, Volksverräter – Zustandsbericht und Analyse zu rechten und verschwörungsideologischen Strategien während der Corona-Pandemie und antifaschistischen Interventionen

Das Jahr 2020 wurde von einem großen Thema bestimmt: COVID-19. Für die radikale Linke bedeutete diese Pandemie vor allem, sich mit alten Problemen, in durch eine globale Krise verschärfter Form, auseinanderzusetzen. Wirtschaftskriege, soziale Ungerechtigkeiten, Klimawandel, Migration, Kapitalismus, staatliche Repression, Gentrifizierung und Kampf um Freiräume – kein Bereich war nicht direkt oder indirekt betroffen durch den …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10963/liebe-frieden-volksverraeter-zustandsbericht-und-analyse-zu-rechten-und-verschwoerungsideologischen-strategien-waehrend-der-corona-pandemie-und-antifaschistischen-interventionen/

Sebastian Thom beim III. Weg und die Krise der Berliner NPD

Nachdem er sich erst bei der AfD anbiederte, scheint der Berliner Neonazi Sebastian Thom nun beim „III. Weg“ eine neue politische „Heimat“ gefunden zu haben. Was sich lange andeutete, zeigte sich an diesem Wochenende offen. Mit Partei-Mütze auf dem Kopf verteilte er mit anderen III. Weg-Angehörigen Flyer in Berlin. Das offene Bekenntnis von Thom zur …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://antifa-nordost.org/10955/sebastian-thom-beim-iii-weg-und-die-krise-der-berliner-npd/