Schlagwort-Archiv: Weißensee

Soli-Party für den Offenen Raum (ORA)

Soli-Party für den Offenen Raum (ORA) Soli-Party: Sa, 21.09.2019 | 21:00 Uhr | Bunte Kuh (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Veranstalter*innen: Offener Raum (ORA) Der Offene Raum (ORA) ist ein Veranstaltungsraum für selbstorganisierte Politik und Kultur in Weißensee. Ihr findet uns im KuBiZ in der Bernkasteler Straße 78. Bands: – Domo Arigato Mr. Roboto (lubber, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8829/soli-party-fuer-den-offenen-raum-ora/

[junge Welt] Kommunist freigesprochen

VVN-BdA, DKP und Antifa Kommunist freigesprochen Gerichtsprozess: Versuch, antifaschistischen Kiezspaziergang zu kriminalisieren, gescheitert Von Susanne Knütter In der Romain-Rolland-Straße im Ortsteil Heinersdorf befand sich die letzte Station des Kiezspaziergangs, den die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) Berlin, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Pankow und die Antifa Nordost am 9. März 2017 in Pankow durchgeführt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8858/junge-welt-kommunist-freigesprochen/

Kurz-Bericht & Fotos: Beate Fischer Gedenken 23.07.2019

Beate Fischer Gedenken 23.07.2019 Ca. 50 Menschen nahmen in Berlin Reinickendorf am 23.07.2019 an der Gedenkkundgebung für die 1994 von Neonazis ermordete Beate Fischer teil. In Redebeiträgen wurde rechte Gewalt, Gewalt gegen Frauen und die Stigmatisierung von Sexarbeiter*innen thematisiert. Ankündigung: Kundgebung: In Gedenken an Beate Fischer Presse: – Mord aus rechtem Frauenhass (neues deutschland / …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8729/kurz-bericht-fotos-beate-fischer-gedenken-23-07-2019/

[neues deutschland] Mord aus rechtem Frauenhass

Mord aus rechtem Frauenhass Nach 25 Jahren wird in Reinickendorf der von Neonazis ermordeten Sexarbeiterin Beate Fischer gedacht Von Claudia Krieg 24.07.2019, 17:42 Uhr Lesedauer: 3 Min. An der Residenzstraße Ecke Emmentaler Straße im Bezirk Reinickendorf läuft am frühen Dienstagabend der Berufsverkehr. In minütlichen Abständen landen Jets auf dem nahgelegenen Flughafen Tegel. Ein kleines Plakat …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8726/neues-deutschland-mord-aus-rechtem-frauenhass/

Filmreihe: Remember Stonewall – start a riot!

Remember Stonewall – start a riot! Filmreihe: Before Stonewall Mi, 26.06.2019 | 21:30 Uhr | KuBiZ (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) [Trailer] | [Banner] Libertärer CSD Fr, 28.06.2019 | 18:00 Uhr | An der Apostelkirche 1 (Schöneberg) [Blog] [Twitter] | [Interview] | Plakat: [deu | eng] Stonewall Mi, 03.07.2019 | 21:30 Uhr | KuBiZ (Bernkasteler …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8570/filmreihe-remember-stonewall-start-a-riot/

Kundgebung: In Gedenken an Beate Fischer

Niemand ist vergessen! In Gedenken an Beate Fischer – 1994 von Neonazis ermordet Gedenk-Kundgebung: Di, 23.07.2019 | 18:00 Uhr | Residenzstraße / Emmentaler Straße (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Niemand ist vergessen! & North-East Antifascists [NEA] Am 23. Juli 1994 wurde Beate Fischer von drei jungen Neonazis nach stundenlanger Vergewaltigung und Folter ermordet. Die zu diesem Zeitpunkt 32 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8710/kundgebung-in-gedenken-an-beate-fischer/

Antifa-Café Nord-Ost: Europa 2019 – Zwischen Rechtsruck und Widerstand

Europa 2019 – Zwischen Rechtsruck und Widerstand Anitfa-Tresen & Diskussionsveranstaltung: Fr, 17.05.2019 | 20:00 Uhr | Offener Raum im KuBiZ (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] Referent*innen: Bernhard Schmid (Journalist, Autor und Jurist aus Paris) & Aktivist*in von PostKom (Plattform linker Aktivist*innen aus Osteuropa) Flyer: [Front] [Back] 19:00 – 20:00 Uhr: Rote …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8449/antifa-cafe-nord-ost-europa-2019-zwischen-rechtsruck-und-widerstand/

IUVENTA: Seenotrettung – Ein Akt der Menschlichkeit

IUVENTA: Seenotrettung – Ein Akt der Menschlichkeit Film: Mi, 15.05.2019 | 17:30 Uhr | Kino Toni (Antonplatz 1 / Weißensee) Veranstalter*innen: Frei-Zeit-Haus & Bunte Kuh Mehr Infos: www.iuventa-film.de Darsteller/Regisseur: Michele Cinque Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischkutter und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8474/iuventa-seenotrettung-ein-akt-der-menschlichkeit/

Weißensee: Gedenken an die Ermordeten der Märzkämpfe

Gedenken an die Ermordeten der Märzkämpfe Willi Arndt, Otto Ebert, Erwin Wagner und Peter Wagner – 1919 in Weißensee von rechten Militärs erschossen. Gedenkveranstaltung: Fr, 15.03.2019 | 17.30 Uhr | Rennbahnstraße 70 (Weißensee) Im Anschluß: Antifa-Café, 19.30 Uhr, KuBiz (Bernkasteler Str. 78 / Weißensee) | mit Repressionsberatung der Roten Hilfe Berlin (19:00 – 20:00 Uhr) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8369/weissensee-gedenken-an-die-ermordeten-der-maerzkaempfe/

Linkes Sommerkino: »Wildes Herz«

»Wildes Herz« Open-Air-Kino & Diskussion: So, 26.08.2018 | 18:00 Uhr (Diskussion) 20:30 Uhr (Beginn) | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 8-10 / Weißensee) Diskussion: »Widerstand auf dem flachen Land« mit Antifaschist*innen aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Bautzen & Cottbus Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] & Freilichtbühne Weißensee Info-Stände: Buchladen zur schwankenden Weltkugel Mehr Infos: www.facebook.com/wildesherzfilm Eintritt: frei Material: [Plakat] …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7701/linkes-sommerkino-wildes-herz/