Schlagwort-Archiv: VVN-BdA

Würdiges Gedenken in Buch – Naziprovokation erfolglos

Würdiges Gedenken an die Befreiung in Pankow-Buch Provokation der NPD Pankow wirkungslos Mehr als 80 Antifaschist*innen, jeden Alters, nahmen am 8. Mai 2017 an der Gedenkveranstaltung zum 72. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus in Pankow Buch teil. Aufgerufen zur Kundgebung hatten DIE LINKE Pankow, Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) Pankow & North-East …

Weiter lesen »

8. Mai 2017 – Pankow-Buch: Gedenken an die Befreiung

8. Mai 2017 – 72. Jahrestag der Befreiung Gedenken: Mo, 08.05.2017 | 16:30 Uhr | Sowjetisches Ehrenmal Buch (Wiltbergstraße / Pankow) Vortreffpunkt: Mo, 08.05.2017 | 16:00 Uhr | S-Bahnhof Pankow (am Gleis) Aktuelles: NPD-Kundgebung Die Pankower NPD will erneut am Tag der Befreiung provozieren. Im Gegensatz zum letzten Jahr werden sie jedoch das Denkmal und …

Weiter lesen »

Junge Welt: „Von wegen Fremdkörper“

Von wegen Fremdkörper Neonazis und Rassisten als Teil des Systems: DKP diskutierte in Berlin mit Aktivisten unter dem Motto »Wo steht der Feind?« über antifaschistischen Kampf heute Von Claudia Wangerin Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) weiß, wie schwer es ist, in Talkshows eingeladen zu werden, wenn einen das Establishment wirklich durch die Bank ablehnt. Kein …

Weiter lesen »

Mitschnitt: Info-Veranstaltung: Die „Aktion T4“ und die Bedeutung des Krankenhaus Buch

Info-Veranstaltung: Die „Aktion T4“ und die Bedeutung des Krankenhaus Buch Veranstaltung im Rahmen der Liberationweeks 2016 Di, 03.05.2016 | 19:00 Uhr | WB13 Infos: www.antifa-nordost.org Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] & WB13 Infos zu den Liberationweeks 2016: liberation.antifa-nordost.org Quelle: www.mixcloud.com/Antifa_Nordost/info-veranstaltung-die-aktion-t4-und-die-bedeutung-des-krankenhaus-buch/

Mitschnitt: Lesung & Gespräch mit Emmi Wolf: Konrad-Wolf-Tagebücher

Lesung & Gespräch mit Emmi Wolf: Konrad-Wolf-Tagebücher Veranstaltung im Rahmen der Liberationweeks 2016 Sa, 23.04.2016 | 10:00 Uhr | Schloss Hohenschönhausen Weitere Infos unter www.antifa-nordost.org Veranstalter*innen: VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen Infos zu den Liberationweeks 2016: liberation.antifa-nordost.org Quelle: www.mixcloud.com/Antifa_Nordost/lesung-gespräch-mit-emmi-wolf-konrad-wolf-tagebücher/

Liberationweeks 2016 – Never again! – Gegen Faschismus und Sozialchauvinismus

Liberationweeks 2016 Never again! – Gegen Faschismus und Sozialchauvinismus Veranstaltungsreihe anlässlich der Befreiung Nord-Ost-Berlins Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA], VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen, VVN-BdA Pankow & VVN-BdA Prenzlauer Berg Material: [Aufruf Liberationweeks 2016] | [Plakat Termine] | [Banner Twitter] | [Flyer Demo Buch] [PM VVN-BdA Buch] | [Plakat 8. Mai Buch] [Aufruf 8. Mai Buch] Termine: Veranstaltung: Das …

Weiter lesen »

Pankow-Buch: 8. Mai – Nazifrei!

Erinnern heißt Kämpfen! Der Befreiung gedenken statt Nazi-Propaganda! Antifa-Demo und Gedenken anlässlich der Befreiung: So, 08.05.2016 | 09:00 Uhr | S-Bahnhof Buch (Pankow) Gemeinsame Anreise: So, 08.05.2016 | 08:20 Uhr | S-Bahnhof Pankow (Pankow) Mehr Infos: www.antifa-nordost.org & boba.blogsport.eu Material: [Flyer] | [PM VVN-BdA] Presse: – Rechtes Demo-Wochenende in Berlin (Blick nach rechts / 04.05.2016) …

Weiter lesen »

Veranstaltung: Ein Dokumentarfilm über die Widerstandskämpferin Käthe Sasso

„Erschlagt mich, ich verrate nichts“ Filmvorführung: So, 06.03.2016 | 17:00 Uhr | WB13 (Am Berl 13 / Hohenschönhausen) Erschlagt mich, ich verrate nichts (Österreich, 2013, 60 min) Veranstalter*innen: VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen & WB13 Flyer: [Front] [Back] Der Film porträtiert die Wiener Antifaschistin Käthe Sasso, die sich bereits mit 15 Jahren entschied gegen das Naziregime in den …

Weiter lesen »

Bericht & Fotos: Gedenken an die Opfer der „Aktion T4“ in Pankow-Buch

Ein Gedenkrundgang in Berlin-Buch Aufruf: Gedenken an die Opfer der „Aktion T4“ in Pankow-Buch Bericht: VVN-BdA Pankow Am Sonnabend, den 17.10.2015, trafen sich über 20 Bürger*innen in Berlin-Buch. Wir gingen gemeinsam zu den Stätten im Bucher Krankenhaus, welche an die „Aktion T4“ erinnern, um der Opfer zu gedenken. Unter dem Motto „Für ein aktives Gedenken …

Weiter lesen »

11. September: Gedenken am Antifa-Mahnmal am Weißensee

Gedenken an die Opfer des Faschismus Gedenk-Kundgebung: Fr, 11.09.2015 | 18:00 Uhr | Antifa-Mahnmal am Weißensee (Berliner Allee 125 / Weißensee) Veranstalter*innen: VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen Der zweite Sonntag im September ist der traditionelle Tag des Gedenkens und Erinnerns an die Opfer des Faschismus, initiiert von den Überlebenden der Konzentrations­lager und Zuchthäuser und auf unterschiedliche Weise begangen …

Weiter lesen »

Seite 1 von 3123