Schlagwort-Archiv: ulla jelpke

Medienübersicht: 500 Menschen beim antifaschistischen-internationalistischen Block auf der LL-Demo 2018

Medienübersicht: 500 Menschen beim antifaschistischen-internationalistischen Block auf der LL-Demo 2018 Am Sonntag, dem 14.01.2018 demonstrierten um die 500 Menschen im antifaschistischen-internationalistischen Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2018. Während der Demo kam es von Seiten der Staatsgewalt zu einem Angriff auf Grund von Symbolen der kurdischen Befreiungsbewegung. Im Anschluss beteiligten sich ca. 100 Antifaschist*innen am Gedenken am …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6867/medienuebersicht-500-menschen-beim-antifaschistischen-internationalistischen-block-auf-der-ll-demo-2018/

[Berlin-Pankow] 200 Menschen auf Silvesterdemo zum Frauenknast

…in Solidarität mit der in Pankow inhaftierten Aktivistin Gülaferit Ünsal. Gegen Knastindustrie, Zwangsanstalten und die Auslieferung linker Gefangener. Am 31. Detember 2014 fanden in Berlin wieder die alljährlichen Silvesterknast-Demos statt. Dass neben der traditionelle Demonstration zur JVA-Moabit seit einigen Jahren von meheren Demos gesprochen werden kann, ist den Organisator*innen der Silvester-Demo zu verdanken, die seit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1850/berlin-pankow-200-menschen-auf-silvesterdemo-zum-frauenknast/

Frauen-JVA Pankow: Mobbing gegen Gülaferit Ünsal

Die Bundestagsabgeordnete der Linken Ulla Jelpke hat Regierungsdirektor Matthias Blümel in einem Schreiben aufgefordert, den Mobbingvorwürfen nachzugehen, die die revolutionäre Gefangene Gülaferit Ünsal gegen Mithäftlinge und JVA-Bedinstete erhoben hat. Hier der Brief im Wortlaut: Vorwürfe von Mobbing gegen Gefangene Gülaferit Ünsal (JVA für Frauen – Standort Pankow) Sehr geehrter Herr Blümel, von verschiedener Seite wurde …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1649/frauen-jva-pankow-mobbing-gegen-guelaferit-uensal/

Der Kurdische Befreiungskampf zwischen IS-Terror und ausländischer Intervention

Veranstaltung mit Ulla Jelpke (MdB) und Michael Knapp (Kurdistan Solidaritätskomitee Berlin) Do, 09.10.2014 | 19:00 Uhr | Mosaik (Oranienstraße 34) Veranstalter*innen: Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin [ARAB] & Neue antikapitalistische Organisation (NaO) Material: [Flyer] Der Massenmord an den Yeziden im irakischen Shengal-Gebirge hat den Terror des „Islamischen Staates“ (IS) zum Gegenstand der internationalen Debatte gemacht. Die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/961/der-kurdische-befreiungskampf-zwischen-terror-und-auslaendischer-intervention/