Schlagwort-Archiv: Solidarität

From Berlin to Charlottesville: Rest in Power Heather Heyer!

Soli-Aufruf für die Betroffenen bei den Protesten gegen die „IB“ am 17. Juni im Wedding

No Pasaron – Sie kamen nicht durch! Soli-Aufruf für die Betroffenen bei den Protesten gegen die „IB“ am 17. Juni im Wedding Spendet Geld für die Betroffenen der Polizeigewalt! Flyer: [Front] [Back] [Kopiervorlage] | [Banner] Am Samstag, den 17. Juni 2017, wollte die rassistische, selbsternannte „Identitäre Bewegung“ (IB) in Berlin-Wedding aufmarschieren. Nach nur einigen hundert …

Weiter lesen »

[When they kick] DNA-Entnahme vollstreckt – Chronologie eines Verfahrens

DNA-Entnahme vollstreckt – Chronologie eines Verfahrens Seit rund vier Monaten versuchten LKA und Staatsanwaltschaft eine DNA-Entnahme durchzusetzen. Nachdem das Landgericht Berlin die Beschwerde gegen die ausstehende DNA-Entnahme Mitte Juni verworfen hatte, wurde der Beschluss am 10. Juli im Beisein eines Rechtsanwalts vollstreckt. Zuvor hatten am Morgen des 28. Februar 2017 in Berlin mehrere Hausdurchsuchungen stattgefunden. …

Weiter lesen »

[When they kick] Solikundgebung gegen DNA-Abnahme – Nachbereitung

Solikundgebung gegen DNA-Abnahme – Nachbereitung Ankündigung: – Kundgbung: Solidarität mit Antifas aus Berlin! Presse: – Verdächtigt trotz Alibi (Neues Deutschland / 23.05.2017) – Fragwürdige Spuren (taz / 23.05.2017) Rund 20 Personen sind am heutigen Montag einem Aufruf zur Kundgebung vor dem Amtsgericht Tiergarten gefolgt. Anlass ist die fortwährende Kriminalisierung und molekulargenetische Erfassung von Antifaschisten aus …

Weiter lesen »

Soli-Demo: Berlin Stands with Charlottesville

Berlin Stands with Charlottesville Soli-Demo: Mi, 16.08.2017 | 18:00 Uhr | Pariser Platz (Mitte) Veranstalter*innen: Black Lives Matter Berlin, Soul Sisters Berlin, The Coalition Berlin & American Voices Abroad Berlin (AVA-Berlin) Twitter: [#Charlottesville] [#HeatherHeyer] [#SayHerName] Wir erklären unsere Solidarität mit den Aktivist*innen in Charlottesville, Virginia, die sich mutig der rassistischen und faschistischen „Unite the Right“-Demonstration …

Weiter lesen »

Veranstaltungsreihe der Roten Hilfe Berlin

What to do in case of fire Veranstaltungsreihe der Roten Hilfe Berlin 13.05.2017 – 23.06.2017 Veranstalter*innen: Rote Hilfe Berlin Im Kampf gegen jeden emanzipatorischen Widerstand, greift der Staat auf Schikanen, Einschüchterungen, Kriminalisierungen, anonymisierte Polizeizeugen und traumatisierende Gewalt zurück. An Einsatzmitteln wird dabei nicht gespart. Repression meint immer uns alle, auch wenn sie nur die Einzelne* …

Weiter lesen »

Infoveranstaltung: Was tun wenn’s brennt?

Was tun wenn’s brennt? Info-Veranstaltung: Do, 22.06.2017 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding & Rote Hilfe Berlin Der Sommer wird heiß. Der Räumungsversuch des Stadtteiladens Friedel54 steht für den 29.06. bevor- und am 07./08.07. findet der G20-Gipfel in Hamburg statt. Zwischen Demonstrationen, Blockaden und Solidaritätsaktionen …

Weiter lesen »

Kundgebung: Freiheit für Rojava – Gegen die Kriminalisierung der PYD/YPG/YPJ

Freiheit für Rojava! Gegen die Kriminalisierung der PYD/YPG/YPJ! Solidarität mit dem Kampf gegen den Islamischen Staat! Soli-Kundgebung: Sa, 27.05.2017 | 13:00 Uhr | Rathaus Neukölln (Neukölln) Veranstalter*innen: Nav-Dem Berlin Seit Anfang März diesen Jahres verschärft das Innenministerium die Kriminalisierung kurdischer Strukturen in Deutschland. Durch eine Empfehlung an die Bundesländer sind seither faktisch alle Symbole der …

Weiter lesen »

Kundgbung: Solidarität mit Antifas aus Berlin!

Solidarität mit Antifas aus Berlin! Soli-Kundgebung: Mo, 22.05.2017 | 12:00 Uhr | Amtsgericht Tiergarten (Turmstraße 91 / Tiergarten) Mehr Infos: whentheykick.blogsport.de Flyer: [Web] [Kopiervorlage] Am Morgen des 28. Februar 2017 durchsuchten Beamte des Berliner Staatsschutzes mindestens zwei Wohnungen in Kreuzberg und Berlin-Mitte und versuchten dabei zwei Beschlüsse zur DNA-Entnahme zu vollstrecken. Im Raum steht der …

Weiter lesen »

Info-Veranstaltung: Sechs Jahre nach der Revolte in Ägyten

„Sechs Jahre nach der Revolte in Ägyten“ Veranstaltung mit dem ehemaligen Gefangenen Ahmed Said Info-Veranstaltung: Di, 07.03.2017 | 19:30 Uhr | Café Größenwahn (Kinzigstraße 9 / Friedrichshain) Mehr Infos: #FreeAhmedSaid Ab dem 25. Januar 2011 gingen die Menschen in Ägypten gegen die Militärdiktatur, die dort seit 1952 geherrscht hat, auf die Straßen. Ihre Forderungen waren …

Weiter lesen »

Seite 1 von 512345