Schlagwort-Archiv: Schönholzer Heide

[Junge Welt] »Die Polizei lässt sich an der Nase herumführen«

»Die Polizei lässt sich an der Nase herumführen« Berlin: Behörden genehmigen NPD-Kundgebung am Sowjetischen Ehrenmal in Buch – ausgerechnet am 8. Mai. Gespräch mit Vincent Kleinschön Interview: Lothar Bassermann Ihr Bündnis ruft am morgigen Dienstag im Berliner Ortsteil Pankow-Buch zu einer Veranstaltung anlässlich des 73. Jahrestags der Befreiung vom deutschen Faschismus auf. Was ist geplant? …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7355/junge-welt-die-polizei-laesst-sich-an-der-nase-herumfuehren/

8. Mai – Gedenken an die Befreiung in Pankow-Buch

8. Mai 2018 – 73 Jahre Befreiung vom Faschismus Gedenk-Veranstaltung: Di, 08.05.2018 | 17:30 Uhr | Bucher Bürgerhaus (Franz-Schmidt-Straße 8-10 / Pankow) Vortreffpunkt: 17:00 Uhr | S-Bahnhof Pankow Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA], VVN-BdA Pankow & DIE LINKE Pankow Material: [Aufruf] | [Banner] | [Zeitungsanzeige] Presse: – »Die Polizei lässt sich an der Nase herumführen« (Junge …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7237/8-mai-gedenken-an-die-befreiung-in-pankow-buch/