Schlagwort-Archiv: Repression

Veranstaltung: Zwei Jahre Verbot von Indymedia Linksunten

Veranstaltung zum Jahrestag des Indymedia-Verbots Info-Veranstaltung & Diskussion: Di, 13.08.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Arbeitskreis kritischer Jurist*innen an der HU, Revolutionäre Perspektive Berlin & Rote Hilfe Berlin Referent*innen – Kristin Pietrzyk (Jena), Rechtsanwältin eines Betroffenen des Linksunten-Verbots – Matthias Monroy (Berlin), Wissensarbeiter, Aktivist und Mitglied der Redaktion …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8682/veranstaltung-zwei-jahre-verbot-von-indymedia-linksunten/

[Rote Hilfe Berlin] Jugendwiderstand: Rote Hilfe verurteilt Razzia und Outing

Jugendwiderstand: Rote Hilfe verurteilt Razzia und Outing Am Morgen des 26. Juni führten mehr als 100 Bullen* eine Razzia gegen Genoss*innen durch, die dem jüngst aufgelösten Jugendwiderstand angehört haben sollen. Sie durchsuchten neun Wohnungen in Berlin und Nordrhein-Westfalen. Die Vorwürfe lauten z. B. schwerer Landfriedensbruch und Körperverletzung. Hintergrund ist zum einen eine Auseinandersetzung mit proisraelischen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8698/rote-hilfe-berlin-jugendwiderstand-rote-hilfe-verurteilt-razzia-und-outing/

[re:volt] Ein Outing als Dammbruch

Ein Outing als Dammbruch Anfang Dezember 2018 erschien auf dem der sogenannten „antideutschen“ Strömung [1] zuzurechnenden Blog Friedensdemo-Watch ein Outing-Artikel, welcher mutmaßliche Mitglieder der ehemaligen Berliner Politgruppe Jugendwiderstand (nachfolgend: JW) mit Fotos und Namen veröffentlichte. Aufgezogen wurde das Outing mit mehreren aufeinander folgenden Artikeln in der bürgerlichen Presse wie dem Tagesspiegel, Deutschlandfunk, Heise, rbb und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8659/revolt-ein-outing-als-dammbruch/

Repression und politische Sitution in Argentinien

Repression und politische Sitution in Argentinien Diskussionsveranstaltung & Siebdruckangebot: Sa, 01.06.2019 | 14:00 Uhr | Kiezhaus Agnes Reinhold (Afrikanische Straße 74 / Wedding) Mehr Infos: Kiezhaus Agnes Reinhold Samstag, den 1. Juni 2019 findet von 14-17 Uhr eine Diskussionsveranstaltung mit dem Bruder des ermordeten argentinischen Aktivisten Santiago Maldonado statt. In Solidarität mit dem Opfer und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8558/repression-und-politische-sitution-in-argentinien/

Medien-Übersicht – HSH: Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast

Hohenschönhausen: Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast Am 05.07.2018 beteiligten sich ca. 30 Leute an einer Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast in Hohenschönhausen. Ein Bericht wird hier in kürze veröffentlicht. Bis dahin dokumentieren wir an dieser Stelle einige Fotos von der Kundgebung und eine kleine Presse-Übersicht. Presse: – Extrem erwartbare Debatte (taz / 05.07.2018) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7635/medien-uebersicht-hsh-kundgeubng-gegen-die-extremismus-diskussion-im-stasiknast/

[Left Report] Audiomitschnitt: Anna und Arthur machen einen Deal?

Audiomitschnitt: Anna und Arthur machen einen Deal? Text zur Veranstaltung von der Roten Hilfe Berlin Podiumsdiskussion zu Deals und Einlassungen vor Gericht In den letzten Jahren scheint es bei politischen Prozessen gegen Linke zunehmend normal zu werden sich auf Deals mit dem Gericht einzulassen. Gerichte bieten Tauschhandel nach dem Motto ‚Strafmilderung gegen Einlassung‘ und immer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7662/left-report-audiomitschnitt-anna-und-arthur-machen-einen-deal/

[Junge Welt] Zweierlei Recht

Zweierlei Recht Die jüngste Verurteilung einiger baskischer Jugendlicher zu hohen Haftstrafen und die Anklagen gegen katalanische Politiker verdeutlichen den politischen Charakter der Justiz in Spanien – der Feind steht links Von Krystyna Schreiber Am frühen Morgen des 15. Oktober 2016 kommt es in Altsasu (spanisch: Alsasua) im nordspanischen Baskenland während des jährlichen Dorffestes in einer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7658/junge-welt-zweierlei-recht/

Kundgebung: Die extreme »Mitte« stören! – Solidarität mit den NoG20-Gefangenen!

Die extreme »Mitte« stören! – Solidarität mit den NoG20-Gefangenen! Gegen-Kundgebung und Gefangenen Briefe schreiben: Do, 05.07.2018 | 18:00 Uhr | Gedenkstätte Hohenschönhausen (Genslerstraße 66 / Hohenschönhausen) Vortreffpunkt: 17:30 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz | Gleis 4 Aufrufer*innen: North-East Antifascists [NEA] Banner: [#1] [#2] Am 5. Juli treffen sich Konservative und Rechte zum gemeinsamen rumopfern über den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7591/kundgebung-gegen-den-extremismus-der-mitte-solidaritaet-mit-den-nog20-gefangenen/

Solierklärung: Gemeint sind wir alle! – Lasst unsere Genossen*innen frei!

Solierklärung: Gemeint sind wir alle! Lasst unsere Genossen*innen frei! Gestern haben bundesweit im Zuge der G20 Repressionen 13 Razzien stattgefunden. Sechs Genoss*innen und Freund*innen sitzen im Knast, vier davon aus Frankfurt/Main und Offenbach. Wir hatten uns im Voraus verabredet, um auf die Angriffe auf emanzipatorische Strukturen und gerechtfertigte Kämpfe – in diesem Fall gegen den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7597/solierklaerung-gemeint-sind-wir-alle-lasst-unsere-genosseninnen-frei/

[Civaka Azad] Polizeirazzien gegen kurdische Einrichtungen in Berlin – Auch Civaka Azad betroffen

Polizeirazzien gegen kurdische Einrichtungen in Berlin – Auch Civaka Azad betroffen Pressemitteilung von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit, 13.06.2018 Am frühen Morgen fanden in Berlin großangelegte Durchsuchungen bei kurdischen Aktivisten und kurdischen Vereinsräumlichkeiten statt. Betroffen hiervon sind auch die Räumlichkeiten unseres Büros. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es um 5.30 Uhr zeitgleich zu Razzien …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7575/civaka-azad-polizeirazzien-gegen-kurdische-einrichtungen-in-berlin-auch-civaka-azad-betroffen/