Schlagwort-Archiv: Reinickendorf

Kundgebung: In Gedenken an Beate Fischer

Niemand ist vergessen! In Gedenken an Beate Fischer – 1994 von Neonazis ermordet Gedenk-Kundgebung: Di, 23.07.2019 | 18:00 Uhr | Residenzstraße / Emmentaler Straße (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Niemand ist vergessen! & North-East Antifascists [NEA] Am 23. Juli 1994 wurde Beate Fischer von drei jungen Neonazis nach stundenlanger Vergewaltigung und Folter ermordet. Die zu diesem Zeitpunkt 32 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8710/kundgebung-in-gedenken-an-beate-fischer/

Kundgebung im Gedenken an Ufuk Şahin

Im Gedenken an Ufuk Şahin Gedenk-Kundgebung: So, 12.05.2019 | 13:00 Uhr | Wilhelmsruher Damm 224-228 (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Initiative zum Gedenken an Ufuk Şahin, Niemand ist vergessen!, North-East Antifascists [NEA], Antirassistische Initiative Berlin, Initiative zur Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş, ReachOut, Türkischer Bund Berlin-Brandenburg (TBB), Allmende e.V., Linksfraktion Reinickendorf, Katina Schubert (MdA Fraktion DIE LINKE. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8465/kundgebung-im-gedenken-an-ufuk-sahin/

Info-Veranstaltung: Die Politik der AKP in Syrien

Die Politik der AKP in Syrien Info-Veranstlatung: Sa, 20.05.2017 | 19:00 Uhr | Nav Dem Berlin (Residenzstraße 54 / Reinickendorf) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] & Tatort Kurdistan Berlin Die AKP-Regierung betreibt eine für die Türkei neue Außenpolitik und wendet sich zunehmend dem Nahen Osten und Zentralasien zu. Unterfüttert von der „soft power“ aus türkischem Nationalismus, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/5612/info-veranstaltung-die-politik-der-akp-in-syrien/