Schlagwort-Archiv: Pressemitteilung

Auf nach Spandau! Den Hess-Marsch am 19.08. verhindern!

Auf nach Spandau! Den Hess-Marsch am 19.08. verhindern! Antifaschistische Gegen-Demonstration: Sa, 19.08.2017 | 11:00 Uhr | S-Bahnhof Spandau (Spandau) VORTREFFPUNKTE: 19.08.2017 | 10:00 Uhr Nord-Ost / Regio: Gesundbrunnen Neukölln / U-Bahn: U-Bahnhof Hermannplatz (U7) Fahrrad: TU Berlin (vorm Hauptgebäude) Die LINKE: Alexanderplatz (Vorplatz vom Fernsehturm) [Aktionskarte] | [Umgebungskarte] | [Aufmarsch-Route] Twitter: [#b1908] Info-Veranstaltungen: Fr, 28.07.2017 …

Weiter lesen »

Soli-Aufruf für die Betroffenen bei den Protesten gegen die „IB“ am 17. Juni im Wedding

No Pasaron – Sie kamen nicht durch! Soli-Aufruf für die Betroffenen bei den Protesten gegen die „IB“ am 17. Juni im Wedding Spendet Geld für die Betroffenen der Polizeigewalt! Flyer: [Front] [Back] [Kopiervorlage] | [Banner] Am Samstag, den 17. Juni 2017, wollte die rassistische, selbsternannte „Identitäre Bewegung“ (IB) in Berlin-Wedding aufmarschieren. Nach nur einigen hundert …

Weiter lesen »

[AZADÎ] Kurdischer Aktivist in Berlin festgenommen

Business as usual: Festnahme eines kurdischen Aktivisten in Berlin Ungeachtet der jüngst erneut bekräftigten Bereitschaft von Präsident Erdoǧan zur Wiedereinführung der Todesstrafe, seine Drohung, Regimekritikern „die Köpfe abreißen“ zu wollen, der zahlreichen Entlassungen in den letzten Tagen von angeblichen Gülen-Anhängern aus dem Staatsdienst sowie der Festnahme von Menschenrechtsaktivist*innen, unter ihnen auch der aus Berlin stammende …

Weiter lesen »

[New Generation] Ausbildung von ausländischen Lehrer*innen anerkennen!

Die Ausbildung von ausländischen Lehrer_innen soll in Deutschland anerkannt werden! Pressemitteilung von New Generation Berlin (18.07.2017) In Berliner Schulen fehlen über 2.300 LehrerInnen – und es werden immer mehr fehlen [1]. Dazu kommt: Bereits über ein Drittel der neu angestellten LehrerInnen hat keine klassische Ausbildung [2]. Die Stellen werden stattdessen mit QuereinsteigerInnen besetzt. Das sind …

Weiter lesen »

Kein IB Aufmarsch im Wedding!

Kein IB Aufmarsch im Wedding! Nazis im Wedding? Gemeinsam Widerstand leisten! Demo gegen Aufmarsch der „Identitären“: Sa, 17.06.2017 | 12:00 Uhr | Leopoldplatz (Wedding) Blockaden und direkter Gegenprotest Sa, 17.06.2017 | 13:30 Uhr | S/U-Bahnhof Gesundbrunnen (Wedding) AKTUELLES: Bewegt euch auf der BRUNNENSTRAßE und auf der BADSTRAßE / BEHMSTRAßE Weder raus aus dem Wedding noch …

Weiter lesen »

Kurz-Bericht, Fotos & Redebeitrag von der Kundgebung vor der JVA Moabit

Kurz-Bericht, Fotos & Redebeitrag von der Kundgebung vor der JVA Moabit Am Dienstag, dem 11.10.2016 versammelten sich ca. 40 Menschen vor der JVA Moabit. Grund für die Solidaritäts-Kundgebung war der Prozessauftakt gegen Ali Hıdır Doğan & Balu. Auch die beiden Gerichtssäle waren mit Unterstützer*innen gefüllt. Im folgenden dokumentieren wir unseren Redebeitrag und stellen ein paar …

Weiter lesen »

Prozessbegleitung von Ali Hıdır Doğan und Kundgebung

Aufruf zur Prozessbegleitung von Ali Hıdır Doğan und Kundgebung Prozessbegleitung und Kundgebung: Di, 11.10.2016 | 09:00 Uhr | Kammergericht (Turmstraße 91 / Tiergarten) Veranstalter*innen: Yekîtiya Xwendekarên Kurdistan (YXK) & Jinên Xwendekarên Kurdistan (JXK) Berlin Am 25.04.2016 wurde der 51-jährige Ali Hıdır Doğan auf einen Haftbefehl des Kammergerichts Berlin hin in Bremen festgenommen und in die …

Weiter lesen »

Demonstration: Gegen die AfD und den rassistischen Normalzustand

Gegen die AfD und den rassistischen Normalzustand Demo: Sa, 30.07.2016 | 16:00 Uhr | Brandenburger Tor (Mitte) Veranstalter*innen: Initiative Togo Action Plus [Deutsch: Aufruf] [English: Call] [Arabisch: نـداء] [Pressemitteilung] In der deutschen Gesellschaft gibt es bis heute Menschen, die andere direkt oder indirekt wegen ihrer Hautfarbe hassen. Diese Leute will die AfD gewinnen. Wollen wir …

Weiter lesen »

8. Mai – Pankow-Buch: Naziprovokation und Gedenkaktionen

8. Mai – Pankow-Buch: Naziprovokation und Gedenkaktionen Für den 8. Mai 2016 plante das Netzwerk für Demokratie und Respekt Buch-Karow, welchen auch wir angehören, das jährliche Gedenken an die Befreiung am sowjetischen Ehrenmal in Pankow-Buch. Dank der freundlichen und aktiven Unterstützung der Berliner Polizei konnte die NPD-Pankow ein würdiges Gedenken durch eine „Mahnwache“ verhindern. Im …

Weiter lesen »

[Indymedia] Protestaktion in der türkischen Botschaft in Berlin gegen den Krieg in Kurdistan

29. April 2016: Stellungnahme der Aktivistinnen zur Protestaktion am 29.April in der türkischen Botschaft in Berlin Bei einer öffentlichen Veranstaltung in der Botschaft in Berlin haben am Freitagabend 2 Aktivistinnen lautstark mit Bannern das Ende des Krieges gegen die kurdische Bevölkerung gefordert. Auf dem Gebiet eines Staates, der tagtäglich durch Waffeneinsatz Behinderung hervorbringt, wollten sich …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212