Schlagwort-Archiv: Pankow

Gedenken an die Befreiung Nord-Ost-Berlins

Lang lebe die Befreiung vom deutschen Faschismus Gedenken an die Befreiung Weißensees: So, 22.04.2018 | 14:30 Uhr | Antifaschistisches Denkmal am Weißensee (Berliner Allee 125 / Weißensee) Veranstalter*innen: VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen, DKP Pankow, North-East Antifascists [NEA] & Bildungsverein am Kreuzpfuhl e.V. Gedenken zum 95. Geburtstag des Widerstandskämpfer Werner Kube: Di, 24.04.2018 | 17:30 Uhr | Werner-Kube-Straße …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7232/gedenken-an-die-befreiung-nord-ost-berlins/

[AKA VOSIFA] Alles endet (aber nie die Utopie)

Alles endet (aber nie die Utopie) Wir als AKA Vosifa haben mit euch viele Jahre in Nordost-Berlin zusammen selbstorganisiert und antifaschistisch Kultur aufgebaut. Angefangen haben wir im Maxim in Weißensee, sind dann in Französisch-Buchholz im Oktopus gelandet, um in Pankow-Buch unsere beiden größten Festivals mit euch erleben zu können. Die Zugabe haben wir gemeinsam mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6964/aka-vosifa-alles-endet-aber-nie-die-utopie/

[Pankow] Einbruch und rechte Symbole im Kurt-Lade-Klub

Statement zum Einbruch des Kurt Lade Klubs (5. Januar 2018) Presse: – Geld weg, Wände beschmiert: In den Kurt-Lade-Klub wurde eingebrochen (Berliner Woche / 18.01.2018) Liebe Lade-FreundInnen, UnterstützerInnen, NachbarInnen und BewohnerInnen Pankows, hiermit informieren wir über einen Vorfall, der sich vermutlich in der Nacht vom 17.12. auf den 18.12.2017 ereignet hat. Ein oder mehrere bislang …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7145/pankow-einbruch-und-rechte-symbole-im-kurt-lade-klub/

AfD betreibt Wahlkreisbüro in Blankenburg

Für die AfD ist die dauerhafte oder auch zeitlich begrenzte Nutzung von Räumen von großer Wichtigkeit. Zum Aufbau der Partei ist die Mitgliederwerbung, sowie deren Organisierung, der Hauptbestandteil ihrer politischen Arbeit. Da die AfD ihre Neuzugänge nicht in irgendeine Hinterhofgarage einladen kann, benötigt die sich als bürgerlich inszenierende Partei halbwegs präsentable Räume. Stammläden und Raumprobleme …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6663/afd-betreibt-wahlkreisbuero-in-blankenburg/

[BNR] Fragliches Aufbruchsignal der Berliner NPD

Fragliches Aufbruchsignal der Berliner NPD Von Theo Schneider 14.11.2017 – Die Berliner NPD hat einen neuen Vorstand gewählt. Der Vorsitzende Meenen ist durch den Stellvertreter Käfer ausgetauscht worden. Mit alten Personalien will die Partei nun vermehrt auf der Straße aktiv werden. Als „Zeichen der Einigkeit und des Aufbruchs“ wird die Neuwahl des Berliner NPD-Vorstands vom …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6720/bnr-fragliches-aufbruchsignal-der-berliner-npd/

Vortrag: AfD Pankow – Personal und Strukturen der (Neu)rechten Partei

AfD Pankow – Personal und Strukturen der (Neu)rechten Partei Info-Veranstaltungen: Mi, 17.01.2018 | 19:30 Uhr | KuBiZ (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Mi, 29.01.2018 | 19:30 Uhr | JUP (Florastraße 84 / Pankow) Wie auch schon bei der Berlinwahl 2016 konnte die AfD in Pankow bei der Bundestagswahl mit 12,5 % der Zweitstimmen ein gutes …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6830/infoveranstaltung-afd-pankow-personal-und-strukturen-der-neurechten-partei/

27. Januar 2018 – Lichtenberg & Pankow: AfD-Rede verhindern – Befreiung gedenken

Nein, nein, nein! Kein Auschwitzgedenken mit AfD-Stadtrat in Lichtenberg! Keine AfD-Rede bei Gedenkveranstaltung Lichtenberg: Sa, 27.01.2018 | 11:00 Uhr | Gedenktafel am Fennpfuhl (Paul-Junius-Straße 71 / Lichtenberg) Gedenken an die Befreiung des KZ Auschwitz in Pankow: Sa, 27.01.2018 | 18:00 Uhr | Ehemaliges jüdisches Waisenhaus (Berliner Straße 120/121 / Pankow) Mehr Infos: Berliner VVN-BdA & Pankower …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6889/nein-nein-nein-kein-auschwitzgedenken-mit-afd-stadtrat-in-lichtenberg/

[Antifa Berlin] Marcus Bischoff – langjähriger Neonazi aus dem Wedding geoutet

Marcus Bischoff – langjähriger Neonazi aus dem Wedding geoutet Marcus Alexander Bischoff ist überzeugter Nationalsozialist und seit mehr als zwei Jahrzehnten im militanten rechten Spektrum aktiv. In den 90er Jahren war er Teil bewaffneter Neonazistrukturen und für Anschläge und Übergriffe verantwortlich. Bischoff war auch in Zeiten, in denen er nicht fest organisiert war, regelmäßiger Teilnehmer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6635/antifa-berlin-marcus-bischoff-langjaehriger-neonazi-aus-dem-wedding-geoutet/

Podium: Strategien und Konzepte gegen die AfD

Strategien und Konzepte für den alltäglichen Kampf gegen AfD Podiumsdiskussion: Mo, 09.10.2017 | 20:00 Uhr | BAIZ (Schönhauser Allee 26A / Prenzlauer Berg) Podium: North-East Antifascists [NEA], VVN-BdA, Interventionistische Linke (IL) & linksjugend [’solid] Strategien und Konzepte für den alltäglichen Kampf gegen AfD, neue & alte Rechte und die schleichende Verrohung der Zivilgesellschaft Egal ob …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6457/podium-strategien-und-konzepte-fuer-den-alltaeglichen-kampf-gegen-afd/

Info-Veranstaltung: Never Without Us

Der Kampf gegen Abtreibungsverbote in Polen und Türkei (en/dt) Info-Veranstaltung: Do, 14.09.2017 | 19:00 Uhr | JUP (Florastraße 84 / Pankow) Eine Veranstaltung im Rahmen von: What the fuck! This info event includes presentation of ongoing documentary project „Never Without Us“. It seeks to broaden the discussion within Poland where the abortion law is tried …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6424/infoveranstaltung-never-without-us/

Seite 1 von 912345...Letzte »