Tag Archive: Nazimord

Plakate: #SayTheirNames

#SayTheirNames In Reaktion auf den rassistischen Anschlag in Hanau haben ein paar Menschen in Berlin eine Plakatwand gestaltet, um an die Opfer zu gedenken und ihre Lebensgeschichten ins Bewusstsein zu rufen. Herausgekommen sind zwölf Plakate in A3. Ein paar Plakatwände wurden in Berlin Kreuzberg schon verklebt aber wir finden es können noch viel mehr werden. …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10256/plakate-saytheirnames/

[Indymedia] Im Gedenken an Arkan Hussein Khalaf (RiseUp4Rojava-Statement)

Im Gedenken an Arkan Hussein Khalaf (RiseUp4Rojava-Statement)Unser Statement als RiseUp4Rojava Deutschland in Gedenken an Arkan Hussein Khalaf, einen 15jährigen Ezîden, der am 7. April 2020 in Celle von einem Rechten brutal ermordet wurde. Unsere Liebe und Solidarität den bedrohten Menschen. Unsere Wut den Rassisten, der Politik und der Staatsgewalt. Rest in Power. Wir vergessen dich …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10245/indymedia-im-gedenken-an-arkan-hussein-khalaf-riseup4rojava-statement/

[Indymedia] Gemeinsame Erklärung nach der Ermordung Arkan Hussein Khalafs in Celle

Gemeinsame Erklärung nach der Ermordung Arkan Hussein Khalafs in Celle Die Ermordung des 15-jährigen Êzîden Arkan Hussein Khalaf in Celle hinterlässt tiefen Schmerz bei der Familie, sowie bei Freund_innen und macht viele Menschen fassungslos. Nun braucht es eine ehrliche gesellschaftliche Aufarbeitung der brutalen Tat: „Es muss über Rassismus und Vorurteile gesprochen werden“, fordern verschiedene Organisationen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10162/indymedia-gemeinsame-erklaerung-nach-der-ermordung-arkan-hussein-khalafs-in-celle/

[Antifa Info Blatt] „Der Staat ist der größte Zuhälter“

Gesellschaft | AIB 125 / 4.2019 | 10.03.2020 „Der Staat ist der größte Zuhälter“ Am 23. Juli 2019 versammelten sich in Berlin-Reinickendorf Antifaschist*innen und Sexarbeiter*innen, um der 25 Jahre zuvor von Neonazis ermordeten Beate Fischer zu gedenken. Diese Kundgebung war doppelt bedeutsam: Sie beleuchtete einen bis dahin wenig beachteten Fall rechter Gewalt und rückte einen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10127/antifa-info-blatt-der-staat-ist-der-groesste-zuhaelter/

8.Mai 2020: Bundesweiter Protest & Streik gegen Rassismus!

8.Mai 2020: Bundesweiter Protest & Streik gegen Rassismus! Ein Aufruf zu einem bundesweiten Streik gegen Rassismus und Antisemitismus, angeregt durch die >>Ramazan Avcı Initiative<< in der Rede zum Gedenken an die Opfer des rassistischen Terrors in Hanau. Mehr Infos: non.copyriot.com Liebe Freund*innen, liebe Genoss*innen, wir migrantischen Selbstorganisationen rufen unsere Geschwister und Genoss*innen am 08. Mai …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9938/8-mai-2020-bundesweiter-protest-streik-gegen-rassismus/

21. März – Demo: Den rechten Terror Stoppen!

Den rechten Terror stoppen! – Der AfD die Räume nehmen! Demonstration am internationalen Tag gegen Rassismus: Sa, 21.03.2020 | 13:00 Uhr | U-Bahnhof Rudow (Neukölln) Die Demonstration ist abgesagt! [Veranstaltungsreihe] Mehr Infos: rechtenterrorstoppen.noblogs.org Kontakt: rechtenterrorstoppen [a] riseup.net Hashtag: #rechtenterrorstoppen Aufrufer*innen: Kein Raum der AfD!, North-East Antifascists [NEA], Antifa Kaffeekränzchen [AKK], Solidarische Jugendbewegung Berlin (SJB) & …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9950/21-maerz-demo-den-rechten-terror-stoppen/

Kurz-Bericht & Fotos: Gedenken an Günter Schwannecke

Kundgebung zum Gedenken an Günter Schwannecke Ankündigung: Kundgebung in Charlottenburg: Im Gedenken an Günter Schwannecke Etwa 50 Menschen nahmen gestern an der Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz in Berlin-Charlottenburg teil. Viele waren gekommen, um an den 27. Todestag Günter Schwanneckes zu erinnern: Anwohnerinnen, Antifas, Bezirkspolitikerinnen, Interessierte, Passanten. Insgesamt kamen knapp 50 …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8852/kurz-bericht-fotos-gedenken-an-guenter-schwannecke/

Kurz-Bericht & Fotos: Beate Fischer Gedenken 23.07.2019

Beate Fischer Gedenken 23.07.2019 Ca. 50 Menschen nahmen in Berlin Reinickendorf am 23.07.2019 an der Gedenkkundgebung für die 1994 von Neonazis ermordete Beate Fischer teil. In Redebeiträgen wurde rechte Gewalt, Gewalt gegen Frauen und die Stigmatisierung von Sexarbeiter*innen thematisiert. Ankündigung: Kundgebung: In Gedenken an Beate Fischer Presse: – Mord aus rechtem Frauenhass (neues deutschland / …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8729/kurz-bericht-fotos-beate-fischer-gedenken-23-07-2019/

[neues deutschland] Mord aus rechtem Frauenhass

Mord aus rechtem Frauenhass Nach 25 Jahren wird in Reinickendorf der von Neonazis ermordeten Sexarbeiterin Beate Fischer gedacht Von Claudia Krieg 24.07.2019, 17:42 Uhr Lesedauer: 3 Min. An der Residenzstraße Ecke Emmentaler Straße im Bezirk Reinickendorf läuft am frühen Dienstagabend der Berufsverkehr. In minütlichen Abständen landen Jets auf dem nahgelegenen Flughafen Tegel. Ein kleines Plakat …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8726/neues-deutschland-mord-aus-rechtem-frauenhass/

Kundgebung in Charlottenburg: Im Gedenken an Günter Schwannecke

Niemand ist vergessen! Gedenk-Kundgebung: Do, 29.08.2019 | 18:00 Uhr | Pestalozzistraße / Fritschestraße (Charlottenburg) Mehr Infos: guenterschwannecke.blogsport.eu Banner: [#1] [#2] [#3] Wir bitten darum, Blumen mitzubringen. Wir rufen auf, an der Gedenk-Kundgebung für Günter Schwannecke, Berliner Kunstmaler und ein Todesopfer rechter Gewalt, anlässlich seines 27. Todestages teilzunehmen. Wir erinnern an Günter Schwannecke und die Umstände …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8800/kundgebung-in-charlottenburg-im-gedenken-an-guenter-schwannecke/