Schlagwort-Archiv: kurdistan

Bericht & Fotos: Fight & Remember! – 700 Menschen beim antifaschistischen-internationalistischen Block der LL-Demo

Fight & Remember! – 700 Menschen beim antifaschistischen-internationalistischen Block der LL-Demo 2020 Video: LL-Demo 2020 | Fight & Remember! – In Gedenken an die ermordeten Genoss*innen! (left report / 13.01.2020) Presse: Erinnern und kämpfen (junge Welt / 13.01.2020) Aufruf: Fight & Remember! – In Gedenken an die ermordeten Genoss*innen! Die Fahnen des VVN-BdA und Schilder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9628/bericht-fotos-fight-remember-700-menschen-beim-antifaschistischen-internationalistischen-block-der-ll-demo-2020/

Perspektive-Tresen: Jin Jiyan Azadî

Jin Jiyan Azadî Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 11.02.2020 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*innen: Kampagne »Freiheit für Yildiz« [Flyer] | [Banner] Seit Oktober 2019 wird gegen die kurdische Feministin Yildiz Aktaş beim Berliner Kammergericht ein Prozess geführt. Sie wird nach Paragraph 129b als Mitglied einer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9559/perspektive-tresen-jin-jiyan-azadi/

[Left Report] Was ist los in der Türkei? Interview: Max Zirngast

Was ist los in der Türkei? Ein Interview mit Max Zirngast Max Zirngast im Gespräch Etwa seit 2013 steckt die türkische Gesellschaft in einer sich verschärfenden Hegemoniekrise. Aber auch in der Region selbst werden im Poker um Macht und Herrschaft die Karten neu verteilt. Innerstaatlich trifft der Versuch, ein konservatives bis faschistisches Gesellschaftsmodell zu installieren, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9359/left-report-was-ist-los-in-der-tuerkei-ein-interview-mit-max-zirngast/

[re:volt] „wenig verbreitet oder bekannt, pro-kurdisch“

„wenig verbreitet oder bekannt, pro-kurdisch“ Was ist eine Kommunistische Partei, gibt es mehrere von ihnen und wenn ja wie viele, sind alles nur Abspaltungen aus der einen Urpartei oder unabhängige Gewächse, welche genau ist eine „illegale bewaffnete Terrororganisation“, wie wird man Mitglied einer solchen, wie leitender Verantwortlicher, kann man „Terrorist“ sein ohne „Terrorist“ zu sein …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9342/revolt-wenig-verbreitet-oder-bekannt-pro-kurdisch/

Fight & Remember! – Antifaschistischer-Internationalistischer Block auf der LL-Demo 2020

Antifaschistischer-Internationalistischer Block auf der LL-Demo 2020 Antifa-Block auf der LL-Demo: So, 12.01.2020 | 10:00 Uhr | U-Bahnhof Frankfurter Tor (Friedrichshain) Bündnis-Website: fightandremember.blogsport.eu Aufrufer*innen: North-East Antifascists [NEA], radikale linke | berlin, CDR Berlín, Solidaridad Antirrepresiva Berlin, Internationalistischer Abend Unterstützer*innen: re:volt magazin, Meas Tintenwolf, Proletarische Autonomie Magdeburg, Solibündnis Kurdistan-Magdeburg, Antifaschistische Revolutionäre Aktion Gießen, FSI Geschichte FU Berlin & …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9270/antifaschistischer-internationalister-block-auf-der-ll-demo-2020/

Demo: Solidarität mit dem Widerstand von Rojava

Von Berlin bis nach Kurdistan: Solidarität mit dem Widerstand von Rojava Soli-Demo: Sa, 14.12.2019 | 13:00 Uhr | U-Bahnhof Bernauer Straße (Mitte) Der türkische Angriffskrieg in Nordsyrien/Rojava ist weitgehend aus den deutschsprachigen Medien verschwunden. Die politische Tagesordnung wird längst von anderen Themen bestimmt. Doch der Krieg vor Ort geht weiter und mit ihm die Kriegsverbrechen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9289/demo-solidaritaet-mit-dem-widerstand-von-rojava/

Perspektive-Tresen: Rojava verteidigen!

Rojava verteidigen! Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 10.12.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*in: Nick Brauns [Flyer] Rojava wird seit dem 9. Oktober von der türkischen Armee und dschihadistischen Gruppen angegriffen. Die USA und Russland gaben Erdogan grünes Licht für die Invasion. Mit dem zynischer Weise …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9239/perspektive-tresen-rojava-verteidigen/

[re:volt] Deutsch-türkische Untiefen

Deutsch-türkische Untiefen Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den nachfolgenden Text zum Verhältnis zwischen BRD-Imperialismus und Türkei bei. Release der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8977/revolt-deutsch-tuerkische-untiefen/

[HWVW] Solidaritätsnote: Rojava verteidigen heißt Nein zum Krieg!

Rojava verteidigen heißt Nein zum Krieg! Das revolutionäre Projekt Rojava und die damit verbundenen Errungenschaften der Selbstverwaltung in Nordostsyrien, dazu zählt übrigens die Zerschlagung ganzer Verbände des sog. Islamischen Staates (Daesh), werden seit dem Aufbau 2012 vor allem durch den türkischen Staat und der Regierung im Nordirak ständig bedroht und angegriffen. Viele von euch erinnern …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8930/hwvw-solidaritaetsnote-rojava-verteidigen-heisst-nein-zum-krieg/

Feministische Mobilisierung für den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen*

Feministische Mobilisierung für den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* Kampagnen-Vorstellung, Film & Banner malen: Fr, 22.11.2019 | 17:00 Uhr | Kiezhaus Agnes Reinhold (Afrikanische Straße 74 / Wedding) Mehr Infos: Hände weg vom Wedding Eine offizielle Einladung des Frauen*Streik-Komitee Wedding im Vorfeld des 25. November 2019: Liebe Freund*innen, liebe Nachbar*innen, wir laden euch an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9104/feministische-mobilisierung-fuer-den-internationalen-tag-gegen-gewalt-an-frauen/