Schlagwort-Archiv: Kundgebung

Gedenken: Remember Heather Heyer

Remember Heather Heyer Gedenk-Kundgebung: Mo, 12.08.2019 | 18:30 Uhr | US-Botschaft (Pariser Platz 2 / Mitte) Veranstalter*innen: Antifa Kaffeekränzchen [AKK], Black Pond Antifa [BPA], Basis Antifa Nord-Berlin [BAN], Niemand ist vergessen!, North-East Antifascists [NEA] & The Coalition Berlin Flyer: [Front] [Back] | Banner: [#1] [#2] | [Transpi] Mobi-Video: Remember #HeatherHeyer | Gedenk-Kundgebung am 12.08.2019 in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8721/gedenken-remember-heather-heyer/

Kurz-Bericht & Fotos: Beate Fischer Gedenken 23.07.2019

Beate Fischer Gedenken 23.07.2019 Ca. 50 Menschen nahmen in Berlin Reinickendorf am 23.07.2019 an der Gedenkkundgebung für die 1994 von Neonazis ermordete Beate Fischer teil. In Redebeiträgen wurde rechte Gewalt, Gewalt gegen Frauen und die Stigmatisierung von Sexarbeiter*innen thematisiert. Ankündigung: Kundgebung: In Gedenken an Beate Fischer Presse: – Mord aus rechtem Frauenhass (neues deutschland / …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8729/kurz-bericht-fotos-beate-fischer-gedenken-23-07-2019/

[neues deutschland] Mord aus rechtem Frauenhass

Mord aus rechtem Frauenhass Nach 25 Jahren wird in Reinickendorf der von Neonazis ermordeten Sexarbeiterin Beate Fischer gedacht Von Claudia Krieg 24.07.2019, 17:42 Uhr Lesedauer: 3 Min. An der Residenzstraße Ecke Emmentaler Straße im Bezirk Reinickendorf läuft am frühen Dienstagabend der Berufsverkehr. In minütlichen Abständen landen Jets auf dem nahgelegenen Flughafen Tegel. Ein kleines Plakat …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8726/neues-deutschland-mord-aus-rechtem-frauenhass/

[Left Report] Mord an Walter Lübcke – Kundgebung in Berlin

Mord an Walter Lübcke – Kundgebung in Berlin Video: Mord an Walter Lübcke – Kundgebung vor der Desiderius-Erasmus-Stiftung in Berlin Am 02.06.2019 wurde der CDU-Politiker Walter Lübcke auf der Terrasse seines Wohnhauses in Wolfhagen (Nordhessen) mit einer Kurzwaffe aus nächster Nähe erschossen.Am 18.06.2019 fand vor der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung in Berlin eine Kundgebung im Gedenken an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8655/left-report-mord-an-walter-luebcke-kundgebung-in-berlin/

Kundgebung: In Gedenken an Beate Fischer

Niemand ist vergessen! In Gedenken an Beate Fischer – 1994 von Neonazis ermordet Gedenk-Kundgebung: Di, 23.07.2019 | 18:00 Uhr | Residenzstraße / Emmentaler Straße (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Niemand ist vergessen! & North-East Antifascists [NEA] Am 23. Juli 1994 wurde Beate Fischer von drei jungen Neonazis nach stundenlanger Vergewaltigung und Folter ermordet. Die zu diesem Zeitpunkt 32 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8710/kundgebung-in-gedenken-an-beate-fischer/

Kundgebung im Gedenken an Ufuk Şahin

Im Gedenken an Ufuk Şahin Gedenk-Kundgebung: So, 12.05.2019 | 13:00 Uhr | Wilhelmsruher Damm 224-228 (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Initiative zum Gedenken an Ufuk Şahin, Niemand ist vergessen!, North-East Antifascists [NEA], Antirassistische Initiative Berlin, Initiative zur Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş, ReachOut, Türkischer Bund Berlin-Brandenburg (TBB), Allmende e.V., Linksfraktion Reinickendorf, Katina Schubert (MdA Fraktion DIE LINKE. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8465/kundgebung-im-gedenken-an-ufuk-sahin/

[taz] Stigmatisiert und entwertet

Stigmatisiert und entwertet Kundgebung erinnert an Gewalt gegen Obdachlose. Zu Brandanschlägen ermittelt weiter die Polizei Von Peter Nowak Unter dem Motto „Stoppt die Hetze und Gewalt gegen Wohnungslose, Erwerbslose und Geringverdienende“ hatte die Initiative „Niemand ist vergessen“ am Samstag zu einer Kundgebung am S-Bahnhof Frankfurter Allee aufgerufen. Damit sollte an den Mordversuch an zwei wohnungslosen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7788/taz-stigmatisiert-und-entwertet/

Medien-Übersicht – HSH: Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast

Hohenschönhausen: Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast Am 05.07.2018 beteiligten sich ca. 30 Leute an einer Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast in Hohenschönhausen. Ein Bericht wird hier in kürze veröffentlicht. Bis dahin dokumentieren wir an dieser Stelle einige Fotos von der Kundgebung und eine kleine Presse-Übersicht. Presse: – Extrem erwartbare Debatte (taz / 05.07.2018) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7635/medien-uebersicht-hsh-kundgeubng-gegen-die-extremismus-diskussion-im-stasiknast/

Kundgebung: Die extreme »Mitte« stören! – Solidarität mit den NoG20-Gefangenen!

Die extreme »Mitte« stören! – Solidarität mit den NoG20-Gefangenen! Gegen-Kundgebung und Gefangenen Briefe schreiben: Do, 05.07.2018 | 18:00 Uhr | Gedenkstätte Hohenschönhausen (Genslerstraße 66 / Hohenschönhausen) Vortreffpunkt: 17:30 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz | Gleis 4 Aufrufer*innen: North-East Antifascists [NEA] Banner: [#1] [#2] Am 5. Juli treffen sich Konservative und Rechte zum gemeinsamen rumopfern über den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7591/kundgebung-gegen-den-extremismus-der-mitte-solidaritaet-mit-den-nog20-gefangenen/

Kundgebung vor der Charité: Zukunft für alle statt ‚Zukunft Heimat‘!

Zukunft für alle statt ‚Zukunft Heimat‘! Kundgebung am Arbeitsplatz von Christoph Berndt: Di, 15.05.2018 | 15:30 Uhr | Augustenburger Platz (Wedding) Mehr Infos: Antifa Berlin Seit Monaten gibt es in Cottbus rassistische Demonstrationen mit mehreren tausend Teilnehmer*innen und es häufen sich rechte Angriffe. Christoph Berndt, Vorsitzender des Vereins „Zukunft Heimat“, tritt als maßgeblicher Organisator und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7452/kundgebung-vor-der-charite-zukunft-fuer-alle-statt-zukunft-heimat/