Schlagwort-Archiv: Hausprojekt

[re:volt] Das anarchistische Herz Polens

Das anarchistische Herz Polens Ein düsteres Szenario Die allgemeine politische Entwicklung in Polen ist seit Jahren mehr als düster. Nicht nur ist derzeit rund um den polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki (PiS – Prawo i Sprawiedliwość, zu deutsch: Recht und Gerechtigkeit) eine nationalkonservative Regierung an der Macht, auch die neofaschistischen Gruppen agieren immer selbstbewusster und brutaler. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8825/revolt-das-anarchistische-herz-polens/

Kundgebung: Rozbrat Zostaje! / Rozbrat bleibt!

Rozbrat Zostaje! / Rozbrat bleibt! Soli-Kundgebung: Mo, 02.09.2019 | 16:00 Uhr | Polnisches Institut Berlin (Burgstraße 27 / Mitte) Mehr Infos: PostKom & Rozbrat Video: Rozbrat bleibt! Das älteste besetzte Haus in Polen steht vor der Zwangsräumung (leftvision) [Spendenaufruf] Rozbrat, eines der wichtigsten linken Zentren in Polen ist nach 25 Jahren akut bedroht! Es liegt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8803/kundgebung-rozbrat-zostaje-rozbrat-bleibt/

Info-/Soli-Veranstaltungen: Rozbrat Bleibt!

Zwei Informationsabende über Rozbrat – das älteste Squat in Polen, seine aktuelle Situation und seine Zukunft. Info-Veranstaltungen: Mi, 07.08.2019 | 21:00 Uhr | Køpi (Köpenicker Straße 137 / Mitte) Fr, 09.08.2019 | 20:00 Uhr | Zielona Góra (Grünberger Straße 73 / Friedrichshain) Mehr Infos: PostKom & LabourNet Germany Rozbrat, eines der wichtigsten linken Zentren in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8776/info-soli-veranstaltungen-rozbrat-bleibt/

[Göttingen] Rote Straße durch Studentenwerk gefähred

Pressemitteilung: Studentenwerk gefährdet Erhalt der Hausprojekte in der Roten Straße Mehr Infos: redstreet.noblogs.org Die Häuser Rote Straße 1-5/Burgstraße 52 sind nach jahrelanger Misswirtschaft des Vermieters (Studentenwerk Göttingen) dringend sanierungsbedürftig. Das Studentenwerk blockiert den Beginn der Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten und möchte die Kosten auf die BewohnerInnen abwälzen. Diese fürchten um den Erhalt sozialen Wohnraums in der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6658/goettingen-rote-strasse-durch-studentenwerk-gefaehred/

Zweifacher rassistisch motivierter Angriff auf Hausprojekt

Zwei rassistisch motivierte Angriffe & Zerstörung von Transparent (Kein Mensch ist illegal) am linken Hausprojekt M29 im Prenzlauer Berg Mehr Infos: Hausprojekt M29 Die Botschaft bleibt: Kein Mensch ist illegal! Anfang November haben wir ein sehr großes weithin sichtbares Transparent an der Vorderseite unseres Hauses angebracht, mit der Aufschrift: Kein Mensch ist illegal. Gestern Abend …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3780/zweifacher-rassistisch-motivierter-angriff-auf-hausprojekt/

Wedding-Tresen: Film „Gaztetxe Bira“ und Libre Berlin

„Gaztetxe Bira“ und Libre Berlin Filmvorführung und Gruppenvorstellung: Do, 03.03.2016 | 20:30 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Referent*innen: Libre Berlin Film: Gasteizko Gaztetxea Das besetzte Jugendhaus und soziale Zentrum in Vitoria-Gasteiz (Baskenland) stellt sich vor. Seit über 20 Jahren besteht dieses Nachbarschaftsprojekt und kämpft auf verschiedenste …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3875/wedding-tresen-film-gaztetxe-bira-und-libre-berlin/

05. Feb.: Soli-Party für Libre Berlin

Solidarität ist kein Delikt! Soli-Party: Fr, 05.02.2016 | 19:00 Uhr | Rote Insel (Mansteinstraße 10A / Schöneberg) Veranstalter*innen: Libre Berlin Ab 19:00 Uhr laden wir Euch ein eine selbstgemachte Doku über ein besetztes Hausprojekt im Baskenland zu sehen, selbstgemachte Pizza und Pintxos zu essen, die Soli-Gruppe „Libre Berlin“ kennenzulernen, zu siebdrucken, drei Konzerte zu sehen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3666/05-feb-soli-party-fuer-libre-berlin/