Schlagwort-Archiv: Geflüchtete

#hartBackbord – Widerstand dem Grenzregime

#hartBackbord Widerstand dem Grenzregime Mehr Infos: hartbackbord.noblogs.org Tausende Menschen sterben im gefährlichsten Meer der Welt, dem Mittelmeer. Nicht weil es dort gefährliche Strömungen oder tropische Stürme gibt, nicht wegen marodierender Freibeuter*innen oder einem tobenden Krieg, sondern allein auf Grund unterlassener Hilfeleistung der europäischen Staaten. Sie schotten ihre Grenzen gegen die nach Europa Flüchtenden immer stärker …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6454/hartbackbord-widerstand-dem-grenzregime/

Kundgebung – Hussam Fadl von der Polizei von hinten erschossen

Hussam Fadl von der Polizei von hinten erschossen Kundgebung gegen tödliche Polizeigewalt: Mo, 10.07.2017 | 17:00 Uhr | Polizeipräsidium (Platz der Luftbrücke 6 / Tempelhof) Veranstalter*innen: Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP) Liebe Freund*innen, liebe Initiativen, liebe Mitstreiter*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Engagierte, liebe Aktivist*innen, am 27.9. 2016 wurde Hussam Fadl, Flüchtling aus dem Irak, bei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6126/kundgebung-hussam-fadl-von-der-polizei-von-hinten-erschossen/

Hinweis für Unterstützer*innen: Das Konto für Alle – auch Geflüchtete

Liebe Unterstützer*innen, ab dem 18.06.2016 ist es ab sofort möglich Bank-Konten auch für illegalisierte Menschen zu eröffnen. Der folgende Text soll ein paar Hinweise zur praktischen Umsetzung geben. Der Text darf gern weiter verbreitet werden. Das Konto für Alle – auch Geflüchtete Text zum Basiskonto – der neuen Verpflichtung der Banken gegenüber allen sich “legal” …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4597/hinweis-fuer-unterstuetzerinnen-das-konto-fuer-alle-auch-gefluechtete/

22. Juli: Soliparty im JUP mit trashiger Musik!

Soliparty im JUP mit trashiger Musik! Soli-Party: Fr, 22.07.2016 | 21:00 Uhr | JUP (Florastraße 84 / Pankow) Mehr Infos: JUP Mit der Soliparty unterstützen wir Studierende der Alice Salomon Hochschule (ASH) die in Hellersdorf ein Fest für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung organisiert haben, dass von der Uni nicht finanziell unterstützt wurde. Alles was …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4703/22-juli-soliparty-im-jup-mit-trashiger-musik/

Demo: Think global- Act local! Sozialer Wohnungsbau statt Massenlager!

THINK GLOBAL – ACT LOCAL! – Demo für sozialen Wohnungsbau statt Massenlagern, Turnhallen und Mieterverdrängung AntiRa-Demo: Sa, 16.07.2016 | 15:00 Uhr | Winsstraße 50 (Prenzlauer Berg) Mehr Infos: Solidarische Jugendbewegung ++ English version below ++ ++ Arabic version below ++ Durch Krieg, Verfolgung, Armut und Hunger werden Millionen von Menschen weltweit gezwungen, sich auf eine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4768/demo-think-global-act-local-sozialer-wohnungsbau-statt-massenlager/

Benefizkonzert zugunsten Geflüchteter mit dem palästinensisch-syrischen Pianisten Aeham Ahmad & Friends

Benefizkonzert zugunsten Geflüchteter mit dem palästinensisch-syrischen Pianisten Aeham Ahmad & Friends Soli-Konzert: Sa, 09.07.2016 | 20:00 Uhr | KuBiZ / Aula (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Veranstalter*innen: Trixiewiz e.V. Eintritt: Spende Am diesem Abend werden mit Aeham Ahmad spielen: – Aria Tilove (Djane) – Elisabeth Argilagos (Stimme/Guitar) – Steve Schofield (Saxsofon) Trixiewiz e.V. lädt zusammen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4648/benefizkonzert-zugunsten-gefluechteter-mit-dem-palaestinensisch-syrischen-pianisten-aeham-ahmad-friends/