Schlagwort-Archiv: Gedenken

[Kein Raum] Bericht & Videos: Berliner Polizei behindert Holocaust-Gedenken in Marzahn

Presseerklärungen zum „Stillen Gedenken“ an die NS-Opfer in Marzahn-Hellersdorf Videos: [leftvision] [Spezial-K] Im Folgenden dokumentieren wir die Presseerklärungen des Organisationskreises des antifaschistischen Gedenkens und der Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V. zum „Stillen Gedenken“ an die NS-Opfer in Marzahn Hellersdorf und dem dortigen Polizeieinsatz am 25.01.2020: Pressemitteilung „antifaschistisch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9577/kein-raum-bericht-videos-berliner-polizei-behindert-holocaust-gedenken-in-marzahn/

[Left Report] LL-Demo 2020 | Fight & Remember! In Gedenken an die ermordeten Genoss*innen!

Am 12.01.2020 haben in Berlin rund 5000 Menschen an die Ermordung der Sozialist*innen Rosa Luxemburg & Karl Liebknecht erinnert. Über 700 Antifaschist*innen versammelten sich im Antifa-Block des Bündnisses „Fight and Remember“ LEFT REPORT 2020 www.leftreport.org Link: www.youtube.com/watch?v=XMKGYTK1nG0 Quelle: www.leftreport.org/ll-demo-2020/

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9442/left-report-ll-demo-2020-fight-remember-in-gedenken-an-die-ermordeten-genossinnen/

Kundgebung: Antifaschistisch Gedenken geht nur ohne die AfD!

„Keine Blumen von der AfD!“ Kundgebung vor der BVV Marzahn-Hellersdorf: Do, 27.02.2020 | 16:00 Uhr | Freizeitforum Marzahn (Marzahner Promenade 55 / Marzahn) Vortreffpunkt: 15:30 Uhr | S-Bahnhof Landsberger Allee (Straßenbahn: M6) Aufrufer*innen: Kein Raum der AfD!, Berliner VVN-BdA, North-East Antifascists [NEA], Antifaschistische Vernetzung Lichtenberg (AVL), Feministische Antifa JugendOrganisation Charlottenburg [F_AJOC], Antifa Kaffeekränzchen [AKK], Black …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9737/kundgebung-antifaschistisch-gedenken-geht-nur-ohne-die-afd/

Antifaschistisches Gedenken in Marzahn – Geht nur ohne die AfD!

Antifaschistisches Gedenken in Marzahn – Geht nur ohne die AfD! Antifaschistisches Gedenken auf dem Parkfriedhof Marzahn: Sa, 25.01.2020 | 11:00 Uhr | Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der Zwangsarbeit (Wiesenburger Weg 10 / Marzahn) Vortreffpunkt: 10:00 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz | S7 Mehr Infos: Kein Raum der AfD! [Mobi-Video] | [Recherche] Am 27.01.1945 wurde …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9388/antifaschistisches-gedenken-in-marzahn-geht-nur-ohne-die-afd/

AKK-Tresen: Antifaschistischen Gedenken in Marzahn und AfD-Landesparteitag

Antifa-Infotresen: Antifaschistischen Gedenken in Marzahn und AfD-Landesparteitag Antifa-Tresen & Info-Veranstaltung: Mi, 22.01.2020 | 20:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Antifa Kaffeekränzchen [AKK] Am 27.01.1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit. Dieser Tag wird als „Internationaler Gedenktag für die Opfer des Holocaust“ in vielen Berliner Bezirken begangen. Seit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9473/akk-tresen-antifaschistischen-gedenken-in-marzahn-und-afd-landesparteitag/

Programm für ein Rotes Kiezkino im Wedding

Programm für ein Rotes Kiezkino im Wedding Filmreihe: „Bischofferode – das Treuhand-Trauma“ Mi, 04.12.2019 | 19:30 Uhr | Kiezhaus Agnes Reinhold (Afrikanische Straße 74 / Wedding) „En Guerre“ Mi, 18.12.2019 | 19:30 Uhr | Kiezhaus Agnes Reinhold (Afrikanische Straße 74 / Wedding) „Rote Räte – Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen“ Mi, 08.01.2020 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9138/programm-fuer-ein-rotes-kiezkino-im-wedding/

Gedenkdemonstration: Oury Jalloh – Das war Mord!

Qury Jalloh – Das war Mord! Demo in Dessau – Zugtreffpunkt Berlin: Di, 07.01.2020 | 11:45 Uhr | Berlin Hauptbahnhof (Gleis 13 / RE7) Mehr Infos: initiativeouryjalloh.wordpress.com Am 7. Januar 2005 verbrannte Oury Jalloh in einer Gewahrsamszelle im Keller des Dienstgebäudes Wolfgangstraße 25 des Polizeireviers Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt. Die Angehörigen versuchen gemeinsam mit der Gedenkinitiative …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9331/gedenkdemonstration-oury-jalloh-das-war-mord/

[unsere zeit] Gute Verbindungen?

Interview Gute Verbindungen? Christoph Hentschel im Gespräch mit Stefan Natke | Ausgabe vom 20. September 2019 Die DKP Pankow hatte am 9. März 2017 zusammen mit der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) und der „Antifa Nordost“ einen gemeinsamen Antifaschistischen Kiezspaziergang unter dem Motto „Auf den Spuren des Antifaschistischen Widerstands in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8876/unsere-zeit-gute-verbindungen/

Bericht & Audiomitschnitt: Remember Heather Heyer 12.08.2019

Bericht & Audiomitschnitt: Remember Heather Heyer 12.08.2019 Ankündigung: Gedenken: Remember Heather Heyer Gedenken an Heather Heyer vor der US-Botschaft: Am 12.08.2019 erinnerten rund 50 Menschen an die amerikanische Aktivistin Heather Heyer, welche bei den antifaschistischen Protesten gegen einen rechten Aufmarsch 2017 in Charlottesville von einem Neonazi ermordet wurde. Audiomitschnitt der Kundgebung von Radio Aktiv Berlin: …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8906/bericht-audiomitschnitt-remember-heather-heyer-12-08-2019/

[junge Welt] Kommunist freigesprochen

VVN-BdA, DKP und Antifa Kommunist freigesprochen Gerichtsprozess: Versuch, antifaschistischen Kiezspaziergang zu kriminalisieren, gescheitert Von Susanne Knütter In der Romain-Rolland-Straße im Ortsteil Heinersdorf befand sich die letzte Station des Kiezspaziergangs, den die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) Berlin, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Pankow und die Antifa Nordost am 9. März 2017 in Pankow durchgeführt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8858/junge-welt-kommunist-freigesprochen/