Schlagwort-Archiv: Freilichtbühne Weißensee

Linkes Sommerkino: »Die Angst wegschmeißen«

»Die Angst wegschmeißen« Input & Open-Air-Kino: Fr, 08.09.2017 | 20:00 Uhr (Input) 21:00 Uhr (Beginn) | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 8-10 / Weißensee) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA], Freie Arbeiter*innen Union (FAU) Berlin, Berlin Migrant Strikers, Hände weg vom Wedding, BASTA – Erwerbslosenberatung & Freilichtbühne Weißensee Unterstützer*innen: Buchladen zur schwankenden Weltkugel Material: [Plakat #1] [Plakat #2] …

Weiter lesen »

Linkes Sommerkino: »The Antifascists«

»The Antifascists« Input & Open-Air-Kino: Mi, 16.08.2017 | 20:00 Uhr (Input) 21:00 Uhr (Beginn) | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 8-10 / Weißensee) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] & Friends, Hände weg vom Wedding, Berlin Straight Edge, Fria Kungsan 15 & Freilichtbühne Weißensee Unterstützer*innen: Buchladen zur schwankenden Weltkugel Matrial: [Plakat] | [Programmheft] | [Banner #1] [Banner #2] …

Weiter lesen »

Der junge Karl Marx – Polit-Kino umsonst und draussen

Der junge Karl Marx – Polit-Kino umsonst und draussen Film-Vorführung: Fr, 02.06.2017 | 21:00 Uhr | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 8-10 / Weißensee) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA], Freilichtbühne Weißensee, BO Merkste.selba? (DIE LINKE Berlin) & Die Linke.SDS Berlin Flyer: [Front] [Back] Trailer: DER JUNGE KARL MARX – Offizieller Kinotrailer Presse: – Neuer Film: Wie wurde Marx …

Weiter lesen »

Filmvorführung in Weißensee: „Lauffeuer“

„Lauffeuer – Eine Tragödie zerreißt Odessa zu Beginn des Ukrainischen Bürgerkrieges“ Filmvorführung: Sa, 02.05.2015 | 20:00 Uhr | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 9 / Weißensee) Veranstalter*innen: Antifas aus Nord-Ost-Berlin & Leftvision Videokollektiv Unterstützer*innen: Rote Hilfe Berlin, Bildungsverein Kreuzpfuhl, VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen & Revolutionäre Perspektive Berlin Flyer: [Front] [Back] | Plakat Am 2. Mai 2014 flüchtet sich …

Weiter lesen »

Erich Mühsam neu vertont – Sich fügen heißt lügen

„Sich fügen heißt lügen“ – Erich Mühsam neu vertont Fr. 19. September 2014 | 18.00 Uhr | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestr. 9) Musik: Der singende Tresen | Lesung: Markus Liske (Gedankenmanufaktur Wort & Ton) | Eintritt frei Matrerial: Flyer [Vorderseite] | [Rückseite] Anlässlich des 80. Todestages von Erich Mühsam laden wir zu einem kleinen Kulturprogramm …

Weiter lesen »