Schlagwort-Archiv: Dieter Eich

Gedenkkongress in Leipzig in Erinnerung an alle Opfer rechter Gewalt

NSU-Gedenken im Kontext bisheriger Gedenk- und Erinnerungspolitik nichtstaatlicher Gruppen an rechte Morde und Gewalttaten Gedenkkongress: Fr, 11. – So, 13.09.2015 | Leipzig Mehr Infos: www.gedenkkongress.de Veranstaltungen, an denen wir beteiligt sind: Filmvorführungen: „Une vie de lutte – Der Kampf geht weiter“ Fr, 11.09.2015 | 20:30 Uhr | UT Connewitz (Wolfgang-Heinze-Straße 12A / Leipzig) Mit: North-East …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2966/gedenkkongress-in-leipzig-in-erinnerung-an-alle-opfer-rechter-gewalt/

Video- & Audio-Beiträge der [NEA] zu Neonazis Pankow-Buch und zum Gedenken an Dieter Eich

Pankow-Buch: Video über den Nazikiez Buch und Dieter Eich-Gedenken Am 24. Mai 2015 fand in Buch eine Gedenkkundgebung an, den 2000 von Neonazis ermordeten, Dieter Eich statt. 50 Menschen beteiligten sich an dem Gedenken, mit anschließender Demonstration. Provokationen durch Neonazis folgten gegen Ende der Demonstration, auf dem weg zum Bahnhof. Der Videobericht thematisiert die Kontinuität …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2765/anarchistisches-radio-berlin-interview-mit-der-nea-berlin-zu-aktionen-buch/

Gedenken an Dieter Eich 2015

Gedenken an Dieter Eich 2015 So. 24.05.2015 | 15.00 Uhr | S-Bhf. Buch In der Nacht vom 23. auf den 24.5.2000, feierten vier Jungnazis eine Wohnungseinweihungsfeier. Im Laufe des Abends beschlossen sie “einen Assi zu klatschen” und verprügelten den im selben Aufgang wohnenden Dieter Eich, den sie anschließend töteten. Eich musste sterben, weil er aufgrund …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2721/gedenken-dieter-eich-2015/

Ausstellung „Die Opfer des NSU“ kommt nach Buch

Ausstellung “Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen Mo. 19.05.2014 | 19.30 Uhr | Bucher Bürger Haus (Franz-Schmidt-Str. 8-10 Veranstaltung im Rahmen des Gedenkens an Dieter Eich.  Referentin: Birgit Mair (Ausstellungs-Kuratorin) Über sechs Jahre zog die Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) mordend durch die Republik. Ihr Treiben kostete zehn Menschen das Leben. Bis zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/461/ausstellung-die-opfer-des-nsu-kommt-nach-buch/