Schlagwort-Archiv: Debatte

[Rote Hilfe Berlin] Jugendwiderstand: Rote Hilfe verurteilt Razzia und Outing

Jugendwiderstand: Rote Hilfe verurteilt Razzia und Outing Am Morgen des 26. Juni führten mehr als 100 Bullen* eine Razzia gegen Genoss*innen durch, die dem jüngst aufgelösten Jugendwiderstand angehört haben sollen. Sie durchsuchten neun Wohnungen in Berlin und Nordrhein-Westfalen. Die Vorwürfe lauten z. B. schwerer Landfriedensbruch und Körperverletzung. Hintergrund ist zum einen eine Auseinandersetzung mit proisraelischen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8698/rote-hilfe-berlin-jugendwiderstand-rote-hilfe-verurteilt-razzia-und-outing/

[re:volt] Ein Outing als Dammbruch

Ein Outing als Dammbruch Anfang Dezember 2018 erschien auf dem der sogenannten „antideutschen“ Strömung [1] zuzurechnenden Blog Friedensdemo-Watch ein Outing-Artikel, welcher mutmaßliche Mitglieder der ehemaligen Berliner Politgruppe Jugendwiderstand (nachfolgend: JW) mit Fotos und Namen veröffentlichte. Aufgezogen wurde das Outing mit mehreren aufeinander folgenden Artikeln in der bürgerlichen Presse wie dem Tagesspiegel, Deutschlandfunk, Heise, rbb und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8659/revolt-ein-outing-als-dammbruch/

Antifa Koordination (AK 36): Über deutsche Pogrome, antifaschistische Strafexpeditionen und sinnentleerte Eventpolitik

Unsere Genoss*innen und Freund*innen von der Antifa Koordination (AK 36) haben einen Text zu den aktuellen rassistischen Pogromen in der BRD veröffentlicht. Schwerpunkt ist neben den Entwicklungen, welche diesen Zustand überhaupt erst möglich gemacht haben auch Event- und Symbolpolitik. Diesen wollen wir euch nicht vorenthalten: Über deutsche Pogrome, antifaschistische Strafexpeditionen und sinnentleerte Eventpolitik „Der Lynchmob …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3079/antifa-koordination-ak-36-ueber-deutsche-pogrome-antifaschistische-strafexpeditionen-und-sinnentleerte-eventpolitik/

Antifa-Debatte: Nicht jammern, Antifa aufbauen!

Beitrag der North-East Antifascists [NEA] zur aktuellen Debatte um das Konzept Antifa. In der Tageszeitung Neues Deutschland erscheint dazu zur Zeit eine Artikelreihe unter dem Titel: „Antifa in der Krise?„. Unseren Beitrag, in einer gekürzten Variante gibt es hier. Nicht jammern, Antifa aufbauen! Es wird wieder diskutiert in der radikalen Linken – immerhin. An der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2266/antifa-debatte-nicht-jammern-antifa-aufbauen/

PEGIDA – Brandstifter in Nadelstreifen(?)

PEGIDA – Brandstifter in Nadelstreifen (?) Seit Ende 2014 wird in Deutschland und international über eine neue rechte Massenbewegung diskutiert, die unter dem Label Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (PEGIDA) bundesweit und mittlerweile auch europaweit auftritt. Im Januar 2015 demonstrierten in Dresden rund 17.500 Menschen gegen Muslim*a und Migrant*innen – rund sechs Jahre …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2135/pegida-brandstifter-nadelstreifen/

Antifaschistische Linke International [ALI]: Antifa heißt: Weitermachen!

Unsere Genoss*innen von Antifaschistische Linke International [ALI] Göttingen haben einen sehr lesenwerte Text zur Notwendigkeit der Kontinuität des Labels ‚Antifa‘ veröffentlicht. Inhaltlich knüpft dieser an unserem Aufruf zum Antifa-Block auf der LL-Demo 2015 an und wir möchten hiermit zur Verbreitung und zur weiteren Debatte beitragen. Antifa heißt: Weitermachen! Von der Notwendigkeit des Antifa-Ansatzes [Download] des …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1601/antifaschistische-linke-international-ali-antifa-heisst-weitermachen/