Schlagwort-Archiv: Café Morgenrot

Café Rojava: Frauen in Rojhilat – Feministischer Widerstand in Iranisch-Kurdistan

Frauen in Rojhilat – Feministischer Widerstand in Iranisch-Kurdistan Info-Veranstaltung: Mo, 09.07.2018 | 19:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Café Rojava Lesetipp im Vorfeld der Veranstaltung: „Das Hauptproblem des Iran ist die kurdische Frage“ Zilan Tanya, Ko-Vorsitzende der „Freien und demokratischen Gesellschaft aus Ostkurdistan“ (KODAR) | 27.06.2018 Der iranische Staat erlebt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7615/cafe-rojava-frauen-in-rojhilat-feministischer-widerstand-in-iranisch-kurdistan/

Café Rojava: Ökologie, Kommune und Widerstand

Ökologie, Kommune und Widerstand Info-Veranstaltung: Mo, 02.04.2018 | 19:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Café Rojava Referent*innen: Kampagne „Make Rojava Green Again“ Material: [Banner] [Kampagnen-Video] Diktatur und Kolonialismus haben in Nordsyrien über Jahrzehnte hinweg die ökologische Existenzgrundlagen zerstört. Die Rodung von Wäldern durch das Assad-Regime und der Aufbau riesiger Weizen-Monokulturen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7210/cafe-rojava-oekologie-kommune-und-widerstand/

Café Rojava: Efrîn verteidigen! Was können wir tun?

Efrîn verteidigen! Was können wir tun? Input, Diskussion & Kennenlernen: Mo, 05.03.2018 | 19:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Café Rojava Material: [Banner] am nächsten Sonntag den 03.03.2018 um 12 Uhr, findet eine große bundesweite Demonstration unter dem Aufruf „Gemeinsam gegen die türkischen Angriffe auf Afrin!“ in Berlin statt. Alle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7056/cafe-rojava-efrin-verteidigen-was-koennen-wir-tun/

Café Rojava: Krieg & Widerstand in Bakur – Tatort Amed/Sûr

Krieg & Widerstand in Bakur – Tatort Amed/Sûr Ausstellung, Film & Podium: Mo, 05.02.2018 | 18:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Café Rojava Material: [Banner] Seit 1988 ist die von einer Festungsmauer umgebene Altstadt Suriçi (Sûr) von Amed (Diyarbakır) in Bakur (Nordkurdistan) unter Denkmalschutz gestellt. Seit Juli 2015 ist diese …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6908/cafe-rojava-krieg-widerstand-in-bakur-tatort-amed-sur/

LL-Demo 2018: antifaschistischer-internationalistischer Block

Repression hat Tradition. Widerstand auch! Mourn for the dead, fight like hell for the living. Antifa-Block auf der LL-Demo 2018: So, 14.01.2017 | 10:00 Uhr | U-Bahnhof Frankfurter Tor (Friedrichshain) Rundgang über den Friedhof: 12:00 Uhr (nach der LL-Demo) Aufrufer*innen: North-East Antifascists [NEA], Kollektiv Proletarischer Aufstand (KOPRA), Berlin Leftist Youth (BLY), Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6706/ll-demo-2018-antifaschistischer-internationalistischer-block/

Café Rojava: Jinwar – Dorf der freien Frauen

Jinwar – Dorf der freien Frauen Info-Veranstaltung: Mo, 08.01.2018 | 19:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Café Rojava Referent*innen: Feministische Kampagne: Gemeinsam kämpfen – Für Selbstbestimmung und Demokratische Autonomie! Material: [Banner] Artikel: „Wenn die Frauen frei wären, würde die Welt aus den Angeln fallen“* (re:volt / 09.11.2017) | „Antistaatliche Räume …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6821/cafe-rojava-jinwar-dorf-der-freien-frauen/

Café Rojava: »Voneinander lernen, miteinander kämpfen.«

»Voneinander lernen, miteinander kämpfen. Internationalismus in der kurdischen Bewegung« Info-Veranstaltung: Mo, 04.12.2017 | 20:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Café Rojava & antifaschistischer–internationalistischer Block Banner: [#1] [#2] [#3] Das Spanien der 30er Jahren, Vietnam oder heute Kurdistan sind Beispiele für die internationalistische Verbindung von Kämpfen. Andrea Wolf, Kevin Jochim und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/6699/cafe-rojava-voneinander-lernen-miteinander-kaempfen/

Veranstaltungen: Fünf Jahre nach der Revolte in Ägyten

Fünf Jahre nach der Revolte in Ägyten Info-Veranstaltungen: Fr, 03.06.2016 | 20:00 Uhr | Galerie Zeit Zone (Adalbertstraße 79 / Kreuzberg) Mo, 13.06.2016 | 20:00 Uhr | Café Morgenrot (Kastanienallee 85 / Prenzlauer Berg) Mehr Infos: #FreeAhmedSaid & #FreeAhmedAbdallah Material: [Flyer] Am 25. Januar war der fünfte Jahrestag der ägyptischen Revolution. Seit 2011 demonstrieren an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4402/veranstaltungen-fuenf-jahre-nach-der-revolte-in-aegyten/