Kategorienarchiv: Veranstaltung

Lesungsreihe: Sakine Cansız: „Mein ganzes Leben war ein Kampf“

Buchvorstellung, Lesung und Erinnern an SARA, Sakine Cansiz Lesungen: Do, 05.02.2015 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) im Rahmen des Tresens von: Hände weg vom Wedding Do, 19.02.2015 | 20:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) im Rahmen des Tresens von: North-East Antifascists [NEA] Veranstalter*innen: Kurdistan-Solidaritätskomitee Berlin …

Weiter lesen »

Info-Veranstaltung: „Berlin-Buch – Wohlfühlkiez für Nazis und Rassisten!?“

„Berlin-Buch – Wohlfühlkiez für Nazis und Rassisten!?“ Info-Veranstaltung: Mo, 16.02.2015 | 19:00 Uhr | JUP (Florastraße 84 / Pankow) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] in Kooperation mit dem Montagscafé des JUP Berlin–Buch liegt am nordöstlichen Stadtrand Berlins. Schlafstadt, Medizinstandort und Familienbezirk im Grünen. Der an Brandenburg angrenzende Pankower Stadtteil fällt aus der Wahrnehmung der meisten Berliner*innen …

Weiter lesen »

Naziaufmarsch in Cottbus verhindern & gemeinsame Anreise aus Berlin

Naziaufmarsch in Cottbus verhindern & gemeinsame Anreise aus Berlin Anreise aus Berlin: Treffpunkt: So, 15.02.2015 | 10:20 Uhr | Alexanderplatz | Gleis 1 Abfahrt: 10:40 Uhr Material: [Aktionskarte] Infos zu den Gegenprotesten in Cottbus: www.cottbus-nazifrei.info Infos zur Anreise aus Berlin auf: www.antifa-nordost.org Seit mehreren Jahren mobilisieren Neonazis am 15. Februar, dem Jahrestag der Bombadierung im …

Weiter lesen »

NPD-Aufmarsch Rathaus Pankow wegen Bombardierung Dresdens

NPD-Aufmarsch Rathaus Pankow wegen Bombardierung Dresdens Gegen-Kundgebung: Fr, 13.02.2015 | 17:30 Uhr | Rathaus Pankow (Breite Straße 24A-26 / Pankow) Die NPD Pankow will heute der Bombardierung von Dresden gedenken. Seit Ende der 90er Jahre gab es in Dresden eines der größten Neonazi-Aufmärsche in Europa an diesen Tag. Durch jahrelanger antifaschistischer Arbeit und durch das …

Weiter lesen »

Diskussionsveranstaltung: Rojava – Widersprüche einer Revolution

Rojava – Widersprüche einer Revolution Diskussionsveranstaltung mit Christian Zeller Do, 12.02.2015 | 19:00 Uhr | Mosaik (Oranienstraße 34 / Kreuzberg) Veranstalter*innen: Neue antikapitalistische Organisation (NaO) & Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin [ARAB] Flyer: [Front / Back] Seit September 2014 sammeln wir Geld für die Selbstverteidigungskräfte in Rojava. Bisher sind 80.000 Euro für die Kampagne „Waffen für …

Weiter lesen »

Mi, 11.02.: HSH – Nazi-Wohlfühlzonen angreifen!

Gemeinsam gegen Rassismus – Nazi-Wohlfühlzonen angreifen! Antirassistische Kundgebung: Mi, 11.02.2015 | 18:00 Uhr | Egon-Erwin-Kisch-Straße (Vor dem Bürgeramt / Hohenschönhausen) Vortreffpunkt: Mi, 11.02.2015 | 17:30 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz (Ausgang Sonntagsstraße / Friedrichshain) Weitere Infos: www.gemeinsam-gegen-rassismus.net Live-Ticker am 11.02.2015: www.twitter.com/ai_b_bbg (AntiRa Infoportal // @ai_b_bbg) Hashtag: #hsh_antira EA: 030 / 6922222 Material: [Flyer] | [Aktionskarte] *AKTUELLES:* …

Weiter lesen »

Info-Veranstaltung: Rassistische Mobilmachung

Eine Analyse zu PEGIDA und anderen Asylgegnern in Dresden und Umland Info-Veranstaltung: Sa, 07.02.2015 | 18:00 Uhr | BAIZ (Schönhauser Allee 26A / Prenzlauer Berg) Vortrag von: Antifa Recherche Team Dresden Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] *AKTUELLES:* Diskussionsbeitrag der [NEA]: PEGIDA – Brandstifter in Nadelstreifen(?) BÄRGIDA, PEGIDA, MAGIDA… das “neue” bundesweite kulturrassistische Phänomen gegen eine vermeintliche …

Weiter lesen »

YXK: Jugendforum in Hamburg

Jugendforum in Hamburg, 31.01 – 01.02. Konförderalismus und kurdische Freiheitsbewegung Jugendforum: Sa, 31.01. – So, 01.02.2015 | Universität Hamburg (Von-Melle-Park 9 / Hamburg) Veranstalter*innen: Yekîtiya Xwendekarên Kurdistan (YXK) Weitere Infos: jugendkonferenz.blogsport.de Im Januar 2015 wird in Hamburg ein Jugendforum zu den Themen Demokratischer Konförderalismus und kurdische Freiheitsbewegungstattfinden. Ziel des Forums ist es, den inhaltlichen Austausch …

Weiter lesen »

Siempre Antifa Frankfurt/Main: „Antifa bleibt notwendig!“

Unsere Genoss*innen und Freund*innen von Siempre Antifa Frankfurt/Main haben einen eigenen Aufruf für unseren Antifa-Block: „Totgesagte leben länger!“ auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015 geschrieben, den wir hier dokumentieren. Antifa bleibt notwendig! Das Jahr 2014 steht für eine erneute Zäsur in der antifaschistischen Bewegung. Mehrere Gruppen, die das Bild der autonomen Antifa im vergangenen Jahrzehnt mitgeprägt hatten, …

Weiter lesen »

Soli-Banner für Mieter*innenkämpfe am ehm. BAIZ-Standort

Soli-Banner für Mieter*innenkämpfe am ehm. BAIZ-Standort In Berlin-Mitte haben Aktivist_innen die Feiertrage offensichlich genutzt, um ihre Solidarität mit den Mieter_innenkämpfen in der Stadt zu zeigen. In der Torstraße/Ecke Christinenstraße hängt seit einigen Tagen ein großes Transparent: Wohnraum ist keine Ware! Wir bleiben alle! Das Haus wurde in den vergangenen zwei Jahren teilweise entmietet durch die …

Weiter lesen »

Seite 30 von 39« Erste...1020...2829303132...Letzte »