Kategorienarchiv: Infoabend

Der Mord an Halim Dener – die tödlichen Folgen des PKK-Verbots

Der Mord an Halim Dener – die tödlichen Folgen des PKK-Verbots 11.06.2014 | 20:00 Uhr | Groni 50 Referenten:Nick Brauns, JournalistElmar Millich, Rechtshilfefonds Azadi Veranstalter*innen: Kurdistan Solidaritätskomitee Berlin Vor 20 Jahren wurde der kurdische Jugendlich Halim Dener in Hannover von einem deutschen Polizeibeamten erschossen. Der 16-jährige war erst wenige Wochen vorher vor dem Krieg in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/498/der-mord-halim-dener-die-toedlichen-folgen-des-pkk-verbots/

Militanter und getarnter Faschismus in Frankreich

Militanter und getarnter Faschismus Frankreich, ein Jahr nach dem Mord an Clément Méric und zwei Wochen nach den Europaparlamentswahlen 08.06.2014 | 15:00 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A Referent: Bernard Schmid Vor einem Jahr, am 05. Juni 2013, starb der junge französische Antifaschist Clément Meric unter den Schlägen einer Gruppe von Boneheads und militanten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/482/militanter-und-getarnter-faschismus-frankreich/

Ausstellung „Die Opfer des NSU“ kommt nach Buch

Ausstellung “Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen Mo. 19.05.2014 | 19.30 Uhr | Bucher Bürger Haus (Franz-Schmidt-Str. 8-10 Veranstaltung im Rahmen des Gedenkens an Dieter Eich.  Referentin: Birgit Mair (Ausstellungs-Kuratorin) Über sechs Jahre zog die Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) mordend durch die Republik. Ihr Treiben kostete zehn Menschen das Leben. Bis zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/461/ausstellung-die-opfer-des-nsu-kommt-nach-buch/

Seite 19 von 19« Erste...10...1516171819