Kategorienarchiv: Infoabend

Veranstaltungsreihe von PostKom

Veranstaltungsreihe von PostKom 30 Jahre nach dem Runden Tisch in Polen: Der rechte Aufbruch und die Ergebnisse der Sejm-Wahlen Di, 19.11.2019 | 19:00 Uhr | Haus der Demokratie (Greifswalder Straße 4 / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: PostKom & AK Geschichte sozialer Bewegungen Ost-West Feministische Bewegung in Polen Di, 03.12.2018 | 19:00 Uhr | BAIZ (Schönhauser Allee …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8955/veranstaltungsreihe-von-postkom/

[re:volt] Das Geschäft mit der Flucht

Das Geschäft mit der Flucht Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den nachfolgenden Text zu BRD-Imperialismus und Migrationspolitik bei. Release …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9019/revolt-das-geschaeft-mit-der-flucht/

[re:volt] Die DDR und der neue Faschismus [II]

Die DDR und der neue Faschismus [II] Im vorangegangen Beitrag wurde darauf hingewiesen, dass eine kritisch-solidarische Aufarbeitung des Sozialismus in der DDR fehlt und deshalb Erklärungsansätze für den Rechtsruck in der Linken populär sind, die sich allzu oft mit bürgerlichen Positionen überschneiden. Doch fehlt nicht nur die solidarisch-kritische historische Aufarbeitung. Zu einem Verständnis der Virulenz …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9010/revolt-die-ddr-und-der-neue-faschismus-ii/

[re:volt] Die DDR und der neue Faschismus [I]

Die DDR und der neue Faschismus [I] Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den ersten Teil des nachfolgenden Textes zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8986/revolt-die-ddr-und-der-neue-faschismus-i/

[re:volt] Deutsch-türkische Untiefen

Deutsch-türkische Untiefen Auch in diesem Jahr sind wir als Medienpartner*innen an einem Broschürenprojekt aus Berlin beteiligt. In der zum 30. Jahr des „Mauerfalls“ erscheinenden Broschüre „Deutschland ist Brandstifter! Gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ steuern wir als re:volt magazine unter anderem den nachfolgenden Text zum Verhältnis zwischen BRD-Imperialismus und Türkei bei. Release der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8977/revolt-deutsch-tuerkische-untiefen/

Broschüre & Veranstaltungsreihe: Deutschland ist Brandstifter!

Deutschland ist Brandstifter! Veranstaltungsreihe gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos „Friedliche Revolution“ Broschürenrelease: „Deutschland ist Brandstifter! Broschüre gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution“ Do, 07.11.2019 | 19:30 Uhr| Zielona Góra (Grünberger Straße 73 / Friedrichshain) Podiumsdiskussion: Die DDR – Historisch-Kritische Aneignung und Diskussion eines sozialistischen Versuchs Fr, 08.11.2019 | 19:30 Uhr | M29 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8948/broschuere-veranstaltungsreihe-deutschland-ist-brandstifter/

Antikolonialer Monat 2019 Berlin

Der erste antikoloniale Monat in Berlin Veranstaltungsreihe: 03.10. – 02.11.2019 | Berlin Mehr Infos & Termine: berlinanticolonial.wordpress.com Dieses Jahr wird zwischen dem 12. Oktober, dem Startpunkt der Kolonisierung der amerikanischen Kontinente 1492, und dem 15. November, dem Eröffnungstag der Berliner Kongo-Konferenz, auf der 1884 über die koloniale Aufteilung Afrikas entschieden wurde, zum ersten Mal von …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8927/antikolonialer-monat-2019-berlin/

Was macht die Revolution in Rojava zu einer Frauenrevolution?

Was macht die Revolution in Rojava zu einer Frauenrevolution? Info-Veranstaltung & Diskussion: Di, 15.10.2019 | 19:30 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Feministische Kampagne „Gemeinsam Kämpfen“ Welche konkreten Schritte zur Umsetzung des demokratischen Konföderalismus werden gemacht und welche Schwierigkeiten ergeben sich dabei? Eine Delegation der feministischen Kampagne Gemeinsam Kämpfen war in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8888/was-macht-die-revolution-in-rojava-zu-einer-frauenrevolution/

Perspektive-Tresen: Geschlecht in der DDR

Geschlecht in der DDR Tresen & Info-Veranstaltung: Di, 15.10.2019 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: Revolutionäre Perspektive Berlin Referent*in: Nelli Tügel [Flyer] In der DDR wurden in Bezug auf die Geschlechterverhältnisse Fortschritte gemacht. Es gab ein unkompliziertes Scheidungsrecht und eine flächendeckende Versorgung mit Kindergärten, der Paragraf 175, der Homosexualität …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8902/perspektive-tresen-geschlecht-in-der-ddr/

Soli-Party: From the Void: Anarchism

From the Void: Anarchism Info-Veranstaltung & Soli-Party: Sa, 12.10.2019 | 21:00 Uhr | Kulturhaus Kili (Wiesenweg 5-9 / Lichtenberg) Veranstalter*innen: Black Pond Antifa [BPA] 21:00 Uhr: Info-Veranstaltung: #besetzen – Info-Stände – Essen 23:00 Uhr: Party: Techno // female* HipHop, Trap und Pop – Bomben über Bautzen (Antifascist DJ Collective, Bautzen) – Adolfina Fuck (antisemantic, Black …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8910/soli-party-from-the-void-anarchism/