Kategorienarchiv: Uncategorized

Antifa-Soli-Party

Samstag | 01.10.2016 | 21 UHR | Zielona Gora | Grünbergerstr. 73 |  Berlin | U-Bhf. Samariterstrasse Die Bedürfnisse der Partygäste werden mit kühlen Getränken und „ordentlicher“ Musik befriedigt. Der Erlös der Party kommt antifaschistischen Strukturen im Berliner Nordosten zu gute. Deswegen kommt zu unserer Party und tanzt gegen Nazis, Bullen und … ! If …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4944/antifa-soli-party/

NEA-Tresen: Vorstellung unserer neuen Broschüre „Die Qual mit der Wahl“ + Antifa-Bingo

Do, 15.09.2016 | 20:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] Download der Broschüre Es ist wieder so weit: der Wahlkampf läuft! Und für die radikale Linkestellt sich die Frage, was sie damit anstellt. Reaktionäre und rassistische Kräfte präsentieren ihre Menschenverachtung auf Plakaten und an unzähligen Infoständen, so dass …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4909/nea-tresen-vorstellung-unserer-neuen-broschuere-die-qual-mit-der-wahl-antifa-bingo/

200 Menschen auf Demo wegen Brandanschlag

200 Menschen auf Demo wegen Brandanschlag Am Sonntag, den 14.08.2016, demonstrierten ca. 200 Menschen durch Berlin-Buch, um gemeinsam ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und seine lebensgefährlichen Folgen zu setzen. Anlass war ein Brandanschlag auf das „Refugium Buch“, eine Unterkunft für geflüchtete Menschen in der Groscurthstrasse, der sich in der Nacht vom 07. auf den 08.08. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4890/200-menschen-auf-demo-wegen-brandanschlag/

Veranstaltungsreihe: Antimuslimischer Rassismus

Antimuslimischer Rassismus & muslimischer Feminismus Mo. 05.09.2016 | 20.00 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A (Prenzlauer Berg) U-Bhf. Eberswalder Straße * Referent*innen: Antifaschistische Linke International (ALI) Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Widerworte! – Poetry Slam und Theater gegen antimuslimischen Rassismus Mo. 12.09.2016 | 20.00 Uhr | ACUD macht neu (Veteranenstr. 21) | Mitte U-Bhf. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4865/veranstaltungsreihe-antimuslimischer-rassismus/

Update #FreeAhmedSaid

Am vergangenen Sonntag, den 6.12.2015, sollte das Gericht in Kairo über die Freilassung oder die Verlängerung der Untersuchungshaft, der am 19.11.2015 verhafteten Menschen entscheiden. Gegenwärtig befinden sich neun Menschen auf der Qasr al-Nil Polizeistation sowie vier weitere Personen auf der Abdeen Polizeistation. Der angesetzte Termin ist geplatzt, weil die Dokumente der Anklage vor Gericht eingereicht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3378/update-freeahmedsaid/

Aufruf zur Video-Kundgebung für Rojava

In Rojava findet seit 2012 ein gesellschaftlicher Prozess hin zur Schaffung einer basisdemokratischen, säkularen Gesellschaft statt. Eine zentrale Rolle spielt in Rojava der Kampf der Frauen gegen patriarchale Unterdrückung. Die Volksverteidigungskräfte YPG und die Frauenverteidigungskräfte YPJ verteidigen Rojava vor den Angriffen des Islamischen Staats (IS). In den drei Kantonen Cizîre, Kobanê und Afrin konnte eine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3359/aufruf-zur-video-kundgebung-fuer-rojava/

Lesung: „Vorsicht Volk“ mit Manja Präkels und Markus Liske

Mittwoch | 14. Oktober 2015 | 19:00 Uhr | Bucher Bürgerhaus (Franz-Schmidt-Straße 8-10) 25 Jahre nach Unterzeichnung des Einheitsvertrages erobern überall in Deutschland wahnhafte Bewegungen die Straßen. Sie nennen sich Pegida, HoGeSa, Montagsmahnwachen, Reichsbürger oder Friedenswinter. Einige dieser Zusammenschlüsse sind offen antisemitisch, andere islamophobund wieder andere beides. Sie haben Angst vor Flüchtlingen, „Homosexualisierung“, Kondensstreifen oder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3144/lesung-vorsicht-volk-mit-manja-praekels-und-markus-liske/

Schulter an Schulter gegen Rassismus! Irkçılığa karşı omuz omuza

Kein Raum der AfD, sozialer Ausgrenzung und Rassismus Für den kommenden Montag, 26.10.2015, hatte der Charlottenburg-Wilmersdorfer Bezirksverband der rassistischen und sozialchauvinistischen Partei “Alternative für Deutschland” (AfD) eine Veranstaltung im Wedding angekündigt. Nach dem gescheiterten Versuch des rechten COMPACT-Magazins, Mitte September in der Weddinger Gerichtstraße eine Diskussionsveranstaltung durchzuführen , sollte nun eine zweite rassistische Hochleistungsveranstaltung im Stadtteil …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3199/schulter-an-schulter-gegen-rassismus-irkciliga-karsi-omuz-omuza/

Der Mietenvolksentscheid – Chance vertan?

Donnerstag | 15.Oktober 2015 | 20 Uhr | Bandito Rosso | Lottumstr. 10a, 10119 Berlin Am Kotti gibt es einen Wandfries mit der Aufschrift „Löhne rauf – Mieten runter!“. Er symbolisiert den Neuanfang einer Mieter*innenbewegung „von unten“ in Berlin, wie sie sich in der antikapitalistisch grundierten Demo vom 3. September 2011 darstellte. Im November 2012 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3145/der-mietenvolksentscheid-chance-vertan/

03. Oktober: Naziaufmarsch in Berlin

Damals wie heute: Deutschland sabotieren! Nazis angreifen! 03.10.2015 | ab 15 Uhr | Washington Platz (Mitte) Checkt ab 13 Uhr: #B0310 Aufruf: Antifa Koordination 36 [AK36] Nicht nur die 25-jährige Einheitsfeierei und das hinzukommende Zelebrieren der „WIR – Heuchelei“ bringt uns zum Kotzen, sondern auch, dass unbehelligt jeglicher Aufmerksamkeit, Rassist_innen von “Bärgida” und “Wir für …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3141/damals-wie-heute-deutschland-sabotieren-nazis-angreifen/