Kategorienarchiv: Uncategorized

Veranstaltungsreihe: Antimuslimischer Rassismus

Antimuslimischer Rassismus & muslimischer Feminismus Mo. 05.09.2016 | 20.00 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A (Prenzlauer Berg) U-Bhf. Eberswalder Straße * Referent*innen: Antifaschistische Linke International (ALI) Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Widerworte! – Poetry Slam und Theater gegen antimuslimischen Rassismus Mo. 12.09.2016 | 20.00 Uhr | ACUD macht neu (Veteranenstr. 21) | Mitte U-Bhf. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4865/veranstaltungsreihe-antimuslimischer-rassismus/

Update #FreeAhmedSaid

Am vergangenen Sonntag, den 6.12.2015, sollte das Gericht in Kairo über die Freilassung oder die Verlängerung der Untersuchungshaft, der am 19.11.2015 verhafteten Menschen entscheiden. Gegenwärtig befinden sich neun Menschen auf der Qasr al-Nil Polizeistation sowie vier weitere Personen auf der Abdeen Polizeistation. Der angesetzte Termin ist geplatzt, weil die Dokumente der Anklage vor Gericht eingereicht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3378/update-freeahmedsaid/

Aufruf zur Video-Kundgebung für Rojava

In Rojava findet seit 2012 ein gesellschaftlicher Prozess hin zur Schaffung einer basisdemokratischen, säkularen Gesellschaft statt. Eine zentrale Rolle spielt in Rojava der Kampf der Frauen gegen patriarchale Unterdrückung. Die Volksverteidigungskräfte YPG und die Frauenverteidigungskräfte YPJ verteidigen Rojava vor den Angriffen des Islamischen Staats (IS). In den drei Kantonen Cizîre, Kobanê und Afrin konnte eine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3359/aufruf-zur-video-kundgebung-fuer-rojava/

Lesung: „Vorsicht Volk“ mit Manja Präkels und Markus Liske

Mittwoch | 14. Oktober 2015 | 19:00 Uhr | Bucher Bürgerhaus (Franz-Schmidt-Straße 8-10) 25 Jahre nach Unterzeichnung des Einheitsvertrages erobern überall in Deutschland wahnhafte Bewegungen die Straßen. Sie nennen sich Pegida, HoGeSa, Montagsmahnwachen, Reichsbürger oder Friedenswinter. Einige dieser Zusammenschlüsse sind offen antisemitisch, andere islamophobund wieder andere beides. Sie haben Angst vor Flüchtlingen, „Homosexualisierung“, Kondensstreifen oder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3144/lesung-vorsicht-volk-mit-manja-praekels-und-markus-liske/

Schulter an Schulter gegen Rassismus! Irkçılığa karşı omuz omuza

Kein Raum der AfD, sozialer Ausgrenzung und Rassismus Für den kommenden Montag, 26.10.2015, hatte der Charlottenburg-Wilmersdorfer Bezirksverband der rassistischen und sozialchauvinistischen Partei “Alternative für Deutschland” (AfD) eine Veranstaltung im Wedding angekündigt. Nach dem gescheiterten Versuch des rechten COMPACT-Magazins, Mitte September in der Weddinger Gerichtstraße eine Diskussionsveranstaltung durchzuführen , sollte nun eine zweite rassistische Hochleistungsveranstaltung im Stadtteil …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3199/schulter-an-schulter-gegen-rassismus-irkciliga-karsi-omuz-omuza/

Der Mietenvolksentscheid – Chance vertan?

Donnerstag | 15.Oktober 2015 | 20 Uhr | Bandito Rosso | Lottumstr. 10a, 10119 Berlin Am Kotti gibt es einen Wandfries mit der Aufschrift „Löhne rauf – Mieten runter!“. Er symbolisiert den Neuanfang einer Mieter*innenbewegung „von unten“ in Berlin, wie sie sich in der antikapitalistisch grundierten Demo vom 3. September 2011 darstellte. Im November 2012 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3145/der-mietenvolksentscheid-chance-vertan/

03. Oktober: Naziaufmarsch in Berlin

Damals wie heute: Deutschland sabotieren! Nazis angreifen! 03.10.2015 | ab 15 Uhr | Washington Platz (Mitte) Checkt ab 13 Uhr: #B0310 Aufruf: Antifa Koordination 36 [AK36] Nicht nur die 25-jährige Einheitsfeierei und das hinzukommende Zelebrieren der „WIR – Heuchelei“ bringt uns zum Kotzen, sondern auch, dass unbehelligt jeglicher Aufmerksamkeit, Rassist_innen von “Bärgida” und “Wir für …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3141/damals-wie-heute-deutschland-sabotieren-nazis-angreifen/

Veranstaltung: Was nun? Griechenland und der Antiautoritäre Raum

Samstag, 26.09.2015 /// 20 Uhr /// BAIZ /// Schönhauser Allee 26a (U Senefelderplatz) Was nun? Griechenland und der Antiautoritäre Raum – Podiumsdiskussion zur aktuellen Lage in Griechenland und emanzipatorischen Perspektiven – Vor gut zwei Monaten entschied sich die Mehrheit der griechischen Bevölkerung für ein klare Absage an ein drittes Memorandum. Dieses „Oxi!“, das entschiedene „Nein!“, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3131/veranstaltung-was-nun-griechenland-und-der-antiautoritaere-raum/

Lichtenberg mein Herz! – Soliparty gegen Repression

Lichtenberg mein Herz! Soliparty im schönen Lichtenberg Sa, 16.05.2015 | 21:00 Uhr | BLO Ateliers (Kaskelstraße 55 / Lichtenberg) S-Bhf. Nöldner Platz | 10 Minuten Fußweg vom Ostkreuz Vortrag: 20.30 Uhr:  zu Anti-Asyl-Protesten und Nazis in Lichtenberg/Hohenschönhausen Bands: Barrio 245 (HipHop) BrühBrothers in Flames (Legenden) DJ’s Cordon Bleu (stadtbekannt & elegant) The Genosskis (Polit Pop, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2678/lichtenberg-mein-herz-soliparty-gegen-repression/

Blogsport-Solitresen

Tresen: Soli-Tresen für Blogsport 11.10.2014 | 20:00 Uhr | Lunte (Weisestraße 53) Anfahrt: U-Bahnhof Boddinstraße (U8) Veranstalter*innen: Blogsport-Unterstützer*innen Material: [Flyer] Hauer vs. Blogsport: Geht das Verfahren in die nächste Instanz? Im Frühjahr zerrte der stellvertretende Vorsitzende der rechtsextremen Partei „Pro NRW“, Kevin Gareth Hauer, den linken Provider Blogsport vor Gericht. Dieser habe sich geweigert, Fotos …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/935/blogsport-solitresen/