Kategorienarchiv: Antifa

Dossier: Die Kandidat*innen der AfD Pankow

Einleitung Im Großbezirk Pankow entfielen bei den Berlinwahlen 2016 insgesamt 13,8% der Zweitstimmen und 13,3% der Erst- und BVV-Stimmen auf die AfD. Seit Oktober ist die Partei in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nun mit acht Abgeordneten und im Abgeordnetenhaus (AGH) mit vier Personen vertreten. Da uns diese Gestalten leider noch eine Weile erhalten bleiben werden, …

Weiter lesen »

Veranstaltungsreihe: Antimuslimischer Rassismus

Von der Konstruktion des „homophoben Moslems“ zum Aufstieg der homophoben AfD Mi. 07.12.2016 | 19.00 Uhr | Bunte Kuh | Bernkasteler Straße 78 | 13088 Berlin   Referent*innen: Georg Klauda Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Seit dem 11. September 2001 war die Unterstellung einer angeblich  „besonderen“ Homophobie eine der vielen Taktiken, hier lebende Muslime fremd …

Weiter lesen »

Kein Raum der AfD! – BVV-Sitzung kritisch begleiten

Kein Raum der AfD! – BVV-Sitzung kritisch begleiten Kundgebung 16.11.2016 | 17:00 Uhr | Bandito Rosso | Bezirksamt Pankow (Fröbelstraße 17, 10405 Berlin) Nachdem bei der konstituierenden Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 27. Oktober bereits ein deutliches Zeichen gegen die AfD gesetzt wurde, wird es auch am kommenden Mittwoch (16.11.) eine Kundgebung vor, sowie eine kritische Begleitung …

Weiter lesen »

Kundgebung am Mauerpark: Gemeinsam gegen rassistische Gewalt

Gemeinsam gegen rassistische Gewalt Kundgebung: So. 27.11.2016 | 14.00 Uhr | Mauerpark (Gleimstraße 55, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg) U-Bhf. Eberswalder Straße, U-Bhf. Bernauer Straße Veanstalter*innen: Reachout Berlin, North East Antifa [NEA] Knapp zwei Monate sind nun vergangen seit dem gewalttätigen und rassistischen Übergriff von 200 BFC-Dynamo-Fans auf die 40-köpfige Gruppe eines Kulturvereins aus Kamerun am Mauerpark. Hätten …

Weiter lesen »

NEA-Tresen mit Infoveranstaltung: Gibt es ein richtiges Facebook im Falschen?

Gibt es ein richtiges Facebook im Falschen? Vortrag: NEA-Tresen 17.11.2016 | 20:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A, Prenzlauer Berg) Über pro und contra, Chancen und Risiken der Nutzung Sozialer Medien durch Linke im Privaten und in der politischen Arbeit. Nicht erst seit den NSA-Enthüllung durch Edward Snowden diskutieren Linke in Deutschland darüber, ob Soziale …

Weiter lesen »

NO COMPACT! – Der rechten Konferenz entgegentreten.

Kundgebung: Sa. 05.11.2016 | 12.00 Uhr | Halong Hotel (Leipziger Str. 54, 10117 Berlin-Mitte) Die NPD entwickelte in ihrem Bundesparteitag 1997 das »Vier-Säulen-Konzept«, welches den »Kampf um die Straße«, den »Kampf um die Parlamente«, den »Kampf um den organisierten Willen« und den »Kampf um die Köpfe« beinhaltet. Das neurechte Compact-Magazin hat sich bereits seit seinem …

Weiter lesen »

Kein Raum, kein Podium, Keine Zusammenarbeit mit der AfD! – Aufruf gegen die AfD in den Berliner BVV’en

Kein Raum, kein Podium, Keine Zusammenarbeit mit der AfD! Aufruf zu Aktionen bei den Berliner BVV-Versammlungen. Unterstützt den Aufruf: schreibt eine Mail an nea [at] riseup.net Die AfD ist, wie leider zu erwarten war, mit 14,2 % in das Berliner Abgeordnetenhaus eingezogen. Die rechten Stichwortgeber besetzen ab Oktober 2016 Stadtratsposten in Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Treptow-Köpenick, Pankow, …

Weiter lesen »

[NEA]-Tresen: Film – „The Memoire Of An Invisible Man“

„The Memoire Of An Invisible Man“ Tresen & Filmvorführung: Do, 20.10.2016 | 20:00 Uhr / 8.00 pm | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] Hinweis: Die Veranstaltung findet auf englisch statt, eine deutsche Flüsterübersetzung ist selbstverständlich möglich. – english below – Wir zeigen den Film „The Memoire Of An Invisible …

Weiter lesen »

Erfolgreiche Kundgebung nach Naziangriff im Mauerpark

Am 24.9.2016 versammelten sich vor dem Mauerpark Eingang an der Eberswalder Straße rund 150 Menschen um gegen den rassistischen Übergriff von ca. 200 BFC- Dynamo Fans auf eine Gruppe von Menschen aus Kamerun zu protestieren. Die Polizei konnte die Menschen in dieser Situation nicht ausreichend schützen und hielt es weder für nötig den Angegriffenen medizinische …

Weiter lesen »

Kameruner*innen von 200 Nazis angegriffen – Polizei und Presse schweigen

Kundgebung: Gemeinsam gegen rassistische Gewalt 24.09.2016  | 15:00 Uhr  |  Am Mauerpark (U-Bhf. Eberswalder Str./U-Bhf. Bernauer Str., Prenzlauer Berg) Banner: [1 & 2] 200 rechte Fußballfans greifen im Mauerpark 40 Menschen an, die sich hier zur Grillfeier eines Kameruner Vereins verabredet hatten. Die Polizei kann sie nicht schützen und behauptet gegenüber der Presse, es habe …

Weiter lesen »

Seite 4 von 30« Erste...23456...102030...Letzte »