Kategorienarchiv: Nazis

Di, 20.01.: Schluss mit rassistischen Aufmärschen in Hohenschönhausen!

Lasst uns am Dienstag, den 20.01., in Hohenschönhausen gemeinsam gegen Rassismus kämpfen! Stellen wir uns dem angekündigten Aufmarsch des NPD-nahen „Berlin wehrt sich Netzwerks“ entgegen. Antirassistische Demo: Di, 20.01.2015 | 18:00 Uhr | Egon-Erwin-Kisch-Straße (Vor dem Bürgeramt / Hohenschönhausen) Musikalischen Support bekommen wir von: Pyro One (Zeckenrap) Weitere Infos unter: www.gemeinsam-gegen-rassismus.net *AKTUELLES:* Recherche-Beitrag: “Recherche und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1922/rassistinnen-aufmarsch-20-01-hohenschoenhausen-verhindern/

Magdeburg: Nazi-Aufmarsch verhindern & Vorabend-Demo

Entschlossener Antifaschismus bleibt legitim und notwendig! Die Angriffe von Staat und Nazis zurückschlagen! Nazi-Aufmarsch in Magdeburg blockieren und verhindern! Antifa-Demo: Fr, 16.01.2015 | 19:00 Uhr | Magdeburg Hauptbahnhof Zugtreffpunkt Berlin: Fr, 16.01.2015 | 16:30 Uhr | Bahnhof Alexanderplatz (Regiogleis) Aktionen gegen den Naziaufmarsch: Sa, 17.01.2015 | Magdeburg | Achtet auf aktuelle Ankündigungen! Anreise am Samstag …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1806/magdeburg-nazi-aufmarsch-verhindern-vorabend-demo/

Antifaschistische Demonstration in Hohenschönhausen

„Refugees Welcome – Gemeinsam gegen Rassismus“ Antifa-Demo: Di, 13.01.2015 | 18:00 Uhr | Egon-Erwin-Kisch-Straße (Vor dem Bürgeramt / Hohenschönhausen) Weitere Infos unter: www.gemeinsam-gegen-rassismus.net *AKTUELLES:* Recherche-Beitrag: „Recherche und Analyse: Gemeinsam gegen Rassismus in Falkenberg“ Seit Dezember 2014 marschieren Neonazis regelmäßig durch Hohenschönhausen. Zuerst protestierten sie gegen die geplante Eröffnung eines Containerlagers für geflüchtete Menschen im Dorf Falkenberg. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1791/antifaschistische-demonstration-hohenschoenhausen/

Kundgebung: „Gegen Rassismus – Geflüchtete willkommen in Buch“

„Gegen Rassismus – Geflüchtete willkommen in Buch“ Kundgebung in Buch: Mo, 12.01.2015 | 18:00 Uhr |  Wiltbergstraße / Walter-Friedrich-Straße (Pankow) In dieser Woche wird der Baubeginn der Containerunterbringung für Flüchtlinge in Buch stattfinden. Aus diesem Grund möchte das „Netzwerk für Demokratie und Respekt in Buch-Karow“ wieder eine Kundgebung am nächsten Montag um 18 Uhr durchführen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1742/kundgebung-gegen-rassismus-gefluechtete-willkommen-buch/

Kein Naziaufmarsch am Liebknecht-Luxemburg-Wochenende!

Totgesagte leben länger – heraus zum Antifa-Block Warm Up in Hohenschönhausen Gegen-Demo: Sa, 10.01.2015 | 13:00 Uhr | S-Bahnhof Ahrensfelde (Marzahn) Vortreffpunkt: Sa, 10.01.2015 | 12:30 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz / Ausgang Sonntagstraße (Friedrichshain) Material: [Banner Web] [Banner FB] „Zu sagen, was ist, ist und bleibt die revolutionärste Tat.“ – Rosa Luxemburg Erinnern heißt nicht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1732/kein-naziaufmarsch-liebknecht-luxemburg-wochenende/

Info-Veranstaltung zum Naziaufmarsch in Magdeburg

Naziaufmarsch am 17.01.2015 in Magdeburg verhindern! Info-Veranstaltung: Mi, 07.01.2015 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstaler*innen: Hände weg vom Wedding Referent*innen: Magdeburg Nazifrei Der Tag der Bombardierung Magdeburgs jährt sich am 16. Januar 2015 zum 70ten mal. Es ist davon auszugehen, dass alte und neue Nazis auch in diesem Jahr …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1711/info-veranstaltung-zum-naziaufmarsch-magdeburg/

6. Januar 2015 – Antirassistische Demonstration in Hohenschönhausen

Gemeinsam gegen Rassismus in Falkenberg Antirassistische Demo in Hohenschönhausen: 06.01.2015 | 18:00 Uhr | Falkenberger Chaussee / Egon-Erwin-Kisch-Straße (Nähe S-Bahnhof Hohenschönhausen) *AKTUELLES:* Recherche-Beitrag: „Recherche und Analyse: Gemeinsam gegen Rassismus in Falkenberg“ Material: [Flyer] | [Banner] Am Dienstag, den 06.01.2015 wollen Neonazis und Rassisten erneut durch Hohenschönhausen marschieren. Sie sind gegen die geplante Unterbringung von geflüchteten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1633/6-januar-2015-antirassistische-demonstration-hohenschoenhausen/

Artikel in Neues Deutschland: Paradoxe Folgen des Widerstands

In der Tageszeitung Neues Deutschland ist ein Artikel erschienen, welcher unsere Veranstaltung „Was tun gegen HoGeSa?!“ am Donnerstag (20.11.2014) dokumentiert. Die Veranstaltung fand im Rahmen unseres monatlichem Antifa-Tresen statt, welchen wir zusammen mit den Genoss*innen von Red & Anarchist Skinheads (RASH) Berlin-Brandenburg organisieren. Ein Audio-Mitschnitt wird in kürze hier veröffentlicht. Paradoxe Folgen des Widerstands Antifaschisten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1469/artikel-neues-deutschland-paradoxe-folgen-des-widerstands/

Unangemeldete Spontan-Demo gegen Rassisten-Mob

Unangemeldete Spontan-Demo gegen Rassisten-Mob Für den 13. November hatten Anwohner*innen und organisierte Neonazis in Buch zur Lichterkette am Bauzaun der geplanten Flüchtlings-Container-Unterkunft aufgerufen. Dagegen demonstrierten rund 50 Antifaschist*innen am selben Abend in Buch. Weitere Artikel zur Thematik: [Berlin-Buch: Naziübergriffe häufen sich – Rechte wollen am 17.11. Neonazi-Gegner angreifen] [Nazis und Bürger Hand in Hand – …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1472/unangemeldete-spontan-demo-gegen-rassisten-mob/

Berlin-Buch: Naziübergriffe häufen sich – Rechte wollen am 17.11. Neonazi-Gegner angreifen

Berlin-Buch: Naziübergriffe häufen sich – Rechte wollen am 17.11. Neonazi-Gegner angreifen Für Montag den 17. November mobilisieren Neonazis und Anwohner*innen zu einen Aufmarsch gegen eine geplante Flüchtlings-Containerunterkunft. Neonazis planen anreisende Neonazi-Gegner*innen anzugreifen. Am 15. November wurde der SPD-Abgeordneter Rainer-Michael Lehmann in Buch angegriffen. Security am Baustellengelände des zukünftigen Heims werden immer wieder bedroht. Provokationen an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1403/berlin-buch-naziuebergriffe-haeufen-sich-rechte-wollen-17-11-neonazi-gegner-angreifen/