Kategorienarchiv: Nazis

Hohenschönhausen: Demonstration von Rassisten am 16.12. verhindern!

Hohenschönhausen: Demonstration von Rassisten verhindern! Di, 16.12.2014 | ab 19:00 Uhr | Netto-Markt / Egon-Erwin-Kirsch-Straße Gegenkundgebungen: 1. In der Nähe des Startpunkts: Pablo-Picasso-Straße / Falkenberger Chaussee 2. Vor der Fritz-Reuter-Oberschule: Prendenerstraße / Falkenberger Chaussee Weitere Anlaufpunkte: 3. Vor dem geplanten Containerdorf: Hausvaterweg Ecke Dorfstraße 4. Vor den Welsegalerien: Vincent-van-Gogh-Straße Ecke Randowstraße 5. Am Ende der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1565/hohenschoenhausen-demonstration-von-rassisten-16-12-verhindern/

Am 15. Dezember Rassist*innen in Marzahn blockieren!

Rassist*innen in Marzahn blockieren! Mo, 15.12.2014 | Marzahn Treffpunkte: 17:00 Uhr – S-/U-Bahnhof Lichtenberg (Vorplatz) für alle Menschen aus Friedrichshain, Lichtenberg, Mitte, Pankow und Wedding 17:00 Uhr – S-Bahnhof Ostkreuz (Ausgang Sonntagsstraße) für alle Menschen aus Neukölln, Kreuzberg, Treptow-Köpenick und Schöneberg 18:30 Uhr – S-Bahnhof Ostkreuz (Ausgang Sonntagsstraße) für alle Menschen, die nicht früher Feierabend …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1572/15-dezember-rassistinnen-marzahn-blockieren/

Demo: Flüchtlinge willkommen in Buch und Karow

Flüchtlinge willkommen in Buch und Karow! Demonstration gegen Rassimsus: Mo. 01.12.2014 | 18.00 Uhr | „1000 Kleine Dinge“-Markt, nähe Kaufland (Berlin-Buch) Am Montag, den 1.12., ruft das „Netzwerk für Demokratie und Respekt“ zu einer Demonstration unter dem Motto „Flüchtlinge willkommen in Buch und Karow“ auf. Die Auftaktkundgebung startet um 18 Uhr vor dem Laden „1.000 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1503/demo-fluechtlinge-willkommen-buch-und-karow/

70 Menschen protestieren gegen NPD

70 Menschen protestieren gegen NPD Am Samstag, den 01.11., protestierten zwischen 70 und 80 Menschen gegen die menschenverachtende und rassistische Hetze der NPD Pankow. Diese führte mit gerade einmal sechs NPD Aktivisten eine Kundgebung durch. Durch das couragierte Verhalten der Anwohner*innen konnte der Großteil der Kundgebung mit lauter Musik übertroffen werden, sodass die rassistische Propaganda …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1387/70-menschen-protestieren-gegen-npd/

Hoyerswerda 1991: Ausstellung, Vortrag, Banneraktion in Berlin

Ausstellungseroeffnung und Vortrag zu Hoyerswerda 1991 in Berlin [Ankündigungstext] | [Ausstellungsfotos] | [Bericht] Am vergangenen Donnerstag eröffnete die Initiative “Pogrom 91” in Berlin eine Ausstellung in Erinnerung an das rassistischen Pogrom von Hoyerswerda 1991. Gezeigt werden die Ergebnisse der diesjährigen Gedenkaktion an den Herbst 1991. “Pogrom 91” hatte verschiedene Gruppen in ganz Deutschland aufgerufen, Erinnerungsplakate …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1129/hoyerswerda-1991-ausstellung-vortrag-banneraktion-in-berlin/

Unterstützer_innenkreis Rennbahnstraße gegründet

Unterstützer_innenkreis Rennbahnstraße gegründet Als Unterstützer_innenkreis wollen wir Menschen in Fluchtsituationen willkommen heißen und das Ankommen in Weißensee erleichtern. Wir wollen uns für eine gemeinsame Nachbarschaft einsetzen und haben uns auf den ersten Treffen auf folgenden Grundkonsens verständigt: Mehr Infos: Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ Grundkonsens Unterstützer_innenkreis Rennbahnstraße

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1384/unterstuetzer_innenkreis-rennbahnstrasse-gegruendet/

Weißensee: Aktionswochen für eine offene und vielfältige Stadt

Licht-Graffiti gegen Nazis – Light Rider vor dem Kino „Toni“ 19.09.2014 | 19:00 Uhr | Antonplatz (Weißensee) Veranstaltungshinweis: „Sich fügen heißt lügen!“ – Erich Mühsam-Abend 19.09.2014 | 18:00 Uhr | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 9) Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Theater: „Schöner leben ohne Nazis“ [Flyer] Mi, 05.11.2014 | Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/917/weissensee-aktionswochen-fuer-eine-offene-und-vielfaeltige-stadt/

Vortrag: Was tun gegen HoGeSa?!

Was tun gegen HoGeSa?! Vortrag, Diskussion Do, 20.11.2014 | 20:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Referent*innen: BAFF – Bündnis aktiver Fussballfans Agentur für soziale Perspektiven e.v. (asp) North East Antifa (Berlin) Im Oktober und November marschierten Tausende unter dem Label „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) in Köln und Hannover. Beide Aufmärsche mündeten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1442/was-tun-gegen-hogesa/

Demo: „Gegen Rassismus – Gefüchtete willkommen in Buch und Karow“

„Gegen Rassismus – Gefüchtete willkommen in Buch und Karow“ Demo gegen Rassismus: Mo, 17.11.2014 | 19:30 Uhr | S-Bahnhof Buch (Pankow) Vortreffpunkt: Mo, 17.11.2014 | 19:00 Uhr | S-Bahnhof Pankow (Pankow) Mehr Infos: Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ Am Montag, den 17.11., ist eine rassistische Demonstration im Ortsteil Berlin-Buch um 20 Uhr angemeldet. Organisiert wird diese Veranstaltung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1400/demo-gegen-rassismus-gefuechtete-willkommen-buch-und-karow/

HoGeSa? – WTF?

Info-Veranstaltung zum HoGeSa-Netzwerk Mi, 05.11.2014 | 18:00 Uhr | WB13 (Am Berl 13 / Hohenschönhausen) Referent*innen: APABIZ Im Anschluss: Konzert mit Tree House Fire (Ska, Reggae / UK) Netzwerke militanter Neonazis versorgen die Szene bundesweit und international mit Strategien, Know-How und Waffen für den Untergrundkampf. Sie finanzieren sich nach wie vor über Konzerte und über …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1250/hogesa-wtf/