Kategorienarchiv: Texte

[NEA]-Tresen: Podiumsdiskussion zu rassistischen Mobilisierungen

Podiumsdiskussion zu den rassistischen Mobilisierungen in den Randbezirken Marzahn, Falkenberg, Köpenick, Buch Podiumsdiskussion: Do, 19.03.2015 | 19:00 Uhr | Bandito Rosso (Lottumstraße 10A / Prenzlauer Berg) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] Referent*innen: North-East Antifascists [NEA], Antifa Kollektiv Marzahn/Hellersdorf [AKM], Gemeinsam gegen Rassismus & Uffmucken Schöneweide Seitdem bekannt wurde, dass in den Berliner Randbezirken Container-Lager für Refugees …

Weiter lesen »

14.03.: Selbstorganisiertes antirassistisches Nachbarschaftsturnier

Weddings Nachbarschaften Fussbalturnier: Sa, 14.03.2015 | Böttgerstraße 8 (Wedding) Anmeldung: 10:00 – 11:00 Uhr Mehr Infos: Hände weg vom Wedding & Programm-Flyer Grenzen entstehen im Kopf Kriege, Verfolgung, Vertreibung und Flucht sind nur die Spitze der Auswirkungen, eines sich weltweit ständig modernisierenden Kapitalismus. Menschen, die sich aus diesen Gründen von ihren Herkunftsländern verabschieden müssen, haben …

Weiter lesen »

Demo: Im Gedenken an Ivana Hoffmann

Im Gedenken an Ivana Hoffmann Gedenk-Demo: Fr, 13.03.2015 | 20:00 Uhr | U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) Infos zu Ivana Hoffmann: – Demo-Ankündigung: In Gedenken an Ivana Hoffmann – Indymedia: Brief von Genossin Ivana Hoffmann – YouTube: MLKP’li Alman savaşçı İvana Hoffmann Til Temir’de şehit düştü – Gedenk-Seite: Ivana Hoffmann – Material: Stencil & Banner-Vorlagen Unsere …

Weiter lesen »

Info-Veranstaltung: Perspektiven von Selbstorganisierung in Venezuela

Wedding-Tresen: Perspektiven von Selbstorganisierung in Venezuela Info/Mobi-Veranstaltung: Do, 05.03.2015 | 20:00 Uhr | Café Cralle (Hochstädter Straße 10A / Wedding) Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Referent*innen: Interbrigadas Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Organize! – weltweite Perspektiven von Selbstorganisierung rund um die Proteste am 30.4. und dem 1. Mai, halten Interbrigadas einen Vortrag zu Ansätzen der politischen …

Weiter lesen »

Am 04. März nach Hohenschönhausen – Es gibt keen ruhigen Randbezirk!

Am 04. März nach Hohenschönhausen – Es gibt keen ruhigen Randbezirk! Antirassistischer Gegenprotest: Mi, 04.03.2015 | 18:00 Uhr | Egon-Erwin-Kisch-Straße (Vor dem Bürgeramt / Hohenschönhausen) Vortreffpunkt: Mi, 04.03.2015 | 17:30 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz (Ausgang Sonntagsstraße / Friedrichshain) Weitere Infos: www.gemeinsam-gegen-rassismus.net Mobi-Clip: Es gibt keen ruhigen Randbezirk! – Rassist*innen entgegentreten! Aktuelles zur Thematik: Rückblick und …

Weiter lesen »

Berichte & Fotos: 28.01. Falkenberg – 50 Neonazis und eine Blockade

28.1.: 50 Neonazis und eine Blockade Nachdem die Antifa-Demonstrationen an den letzten zwei Dienstagen die Rassisten-Demonstration unmöglich machte, wechselte die NPD mit ihrer Anmeldung auf den Mittwoch. Damit konnte sie ihre ursprüngliche Route durch Hohenschönhausen und Falkenberg antreten und sich dabei der Unterstützung der Polizei sicher sein, ganz egal, wie jämmerlich das verbliebene Häufchen inzwischen …

Weiter lesen »

Kobani ist frei!

Kobani ist frei! Die kurdische Stadt Kobani in Rojava/Nordsyrien ist frei. Nach einer mehrtägigen Offensive der Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG und YPJ wurden Montag Nachmittag die letzten Djihadisten des Islamischen Staates (IS) von kurdischen Kämpfern aus der seit über vier Monaten umkämpften Stadt vertrieben. Das meldete gerade die Nachrichtenagentur Firat. Auf einem Hügel bei der …

Weiter lesen »

250 Menschen bei Antifa-Demo im Prenzlauer Berg und Weißensee

Fotos und Kurz-Bericht zur Antifa-Demo im Prenzlauer Berg und in Weißensee. Am Samstag, den 24.01.2015, demonstrierten ca. 250 Antifaschist*innen im Prenzlauer Berg, nachdem am vorherigen Wochenende sich ca. 50 Nazis zu einem „HoGeSa-Kennenlerntreffen“ in der Kneipe „Stumpfe Ecke“ (Naugarder Straße 15) versammelt hatten und es danach auch zu Angriffen auf Antifaschist*innen kam. Weiterhin wurde die …

Weiter lesen »

Bericht von der AntiRa-Fahrradtour nach Falkenberg

Bericht von der AntiRa-Fahrradtour nach Falkenberg Redebeiträge: – Warum sind wir heute hier und was wollen wir eigentlich? (Teil 1) – Warum sind wir heute hier und was wollen wir eigentlich? (Teil 2) Am Samstag den 24.01. trafen sich rund 70 antifaschistische Radler*innen am Prerower Platz um von dort aus nach Falkenberg zu fahren. Anlass …

Weiter lesen »

[Indymedia]: Recherche: Prenzlauer Berg – Keine Kneipe für Neonazis!

Recherche: Prenzlauer Berg – Keine Kneipe für Neonazis! Auf Indymedia-Linksunten ist ein Recherche-Artikel erschienen, welcher die Verbindungen von HoGeSa und der rechten Kneipenlandschaft rund um die Greifswalder Straße im Prenzlauer Berg thematisert, auf den wir hiermit verweisen wollen. Den gesamten Artikel lesen: linksunten.indymedia.org/de/node/133149

Seite 30 von 41« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »