Kategorienarchiv: Texte

Naziaufmarsch in Cottbus verhindern & gemeinsame Anreise aus Berlin

Naziaufmarsch in Cottbus verhindern & gemeinsame Anreise aus Berlin Anreise aus Berlin: Treffpunkt: So, 15.02.2015 | 10:20 Uhr | Alexanderplatz | Gleis 1 Abfahrt: 10:40 Uhr Material: [Aktionskarte] Infos zu den Gegenprotesten in Cottbus: www.cottbus-nazifrei.info Infos zur Anreise aus Berlin auf: www.antifa-nordost.org Seit mehreren Jahren mobilisieren Neonazis am 15. Februar, dem Jahrestag der Bombadierung im …

Weiter lesen »

NPD-Aufmarsch Rathaus Pankow wegen Bombardierung Dresdens

NPD-Aufmarsch Rathaus Pankow wegen Bombardierung Dresdens Gegen-Kundgebung: Fr, 13.02.2015 | 17:30 Uhr | Rathaus Pankow (Breite Straße 24A-26 / Pankow) Die NPD Pankow will heute der Bombardierung von Dresden gedenken. Seit Ende der 90er Jahre gab es in Dresden eines der größten Neonazi-Aufmärsche in Europa an diesen Tag. Durch jahrelanger antifaschistischer Arbeit und durch das …

Weiter lesen »

Diskussionsveranstaltung: Rojava – Widersprüche einer Revolution

Rojava – Widersprüche einer Revolution Diskussionsveranstaltung mit Christian Zeller Do, 12.02.2015 | 19:00 Uhr | Mosaik (Oranienstraße 34 / Kreuzberg) Veranstalter*innen: Neue antikapitalistische Organisation (NaO) & Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin [ARAB] Flyer: [Front / Back] Seit September 2014 sammeln wir Geld für die Selbstverteidigungskräfte in Rojava. Bisher sind 80.000 Euro für die Kampagne „Waffen für …

Weiter lesen »

Mi, 11.02.: HSH – Nazi-Wohlfühlzonen angreifen!

Gemeinsam gegen Rassismus – Nazi-Wohlfühlzonen angreifen! Antirassistische Kundgebung: Mi, 11.02.2015 | 18:00 Uhr | Egon-Erwin-Kisch-Straße (Vor dem Bürgeramt / Hohenschönhausen) Vortreffpunkt: Mi, 11.02.2015 | 17:30 Uhr | S-Bahnhof Ostkreuz (Ausgang Sonntagsstraße / Friedrichshain) Weitere Infos: www.gemeinsam-gegen-rassismus.net Live-Ticker am 11.02.2015: www.twitter.com/ai_b_bbg (AntiRa Infoportal // @ai_b_bbg) Hashtag: #hsh_antira EA: 030 / 6922222 Material: [Flyer] | [Aktionskarte] *AKTUELLES:* …

Weiter lesen »

Info-Veranstaltung: Rassistische Mobilmachung

Eine Analyse zu PEGIDA und anderen Asylgegnern in Dresden und Umland Info-Veranstaltung: Sa, 07.02.2015 | 18:00 Uhr | BAIZ (Schönhauser Allee 26A / Prenzlauer Berg) Vortrag von: Antifa Recherche Team Dresden Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] *AKTUELLES:* Diskussionsbeitrag der [NEA]: PEGIDA – Brandstifter in Nadelstreifen(?) BÄRGIDA, PEGIDA, MAGIDA… das “neue” bundesweite kulturrassistische Phänomen gegen eine vermeintliche …

Weiter lesen »

YXK: Jugendforum in Hamburg

Jugendforum in Hamburg, 31.01 – 01.02. Konförderalismus und kurdische Freiheitsbewegung Jugendforum: Sa, 31.01. – So, 01.02.2015 | Universität Hamburg (Von-Melle-Park 9 / Hamburg) Veranstalter*innen: Yekîtiya Xwendekarên Kurdistan (YXK) Weitere Infos: jugendkonferenz.blogsport.de Im Januar 2015 wird in Hamburg ein Jugendforum zu den Themen Demokratischer Konförderalismus und kurdische Freiheitsbewegungstattfinden. Ziel des Forums ist es, den inhaltlichen Austausch …

Weiter lesen »

[Berlin-Pankow] 200 Menschen auf Silvesterdemo zum Frauenknast

…in Solidarität mit der in Pankow inhaftierten Aktivistin Gülaferit Ünsal. Gegen Knastindustrie, Zwangsanstalten und die Auslieferung linker Gefangener. Am 31. Detember 2014 fanden in Berlin wieder die alljährlichen Silvesterknast-Demos statt. Dass neben der traditionelle Demonstration zur JVA-Moabit seit einigen Jahren von meheren Demos gesprochen werden kann, ist den Organisator*innen der Silvester-Demo zu verdanken, die seit …

Weiter lesen »

[NEA]-Redebeitrag: „No love for Stalin“

„No love for Stalin“ Die russische Oktoberrevolution von 1917 kann aus heutiger Sicht sicherlich zunächst als der erste reale Versuch gesehen werden, sozialistische Theorie in der Wirklichkeit zu erproben. Die beteiligten Akteur*innen der Revolution verstanden eine materialistische Geschichtsauffassung, welche den Kern ihrer Überzeugungen bildete und bereits Anfang des 20. Jahrhunderts über eine beachtliche philosophische Tradition …

Weiter lesen »

Siempre Antifa Frankfurt/Main: „Antifa bleibt notwendig!“

Unsere Genoss*innen und Freund*innen von Siempre Antifa Frankfurt/Main haben einen eigenen Aufruf für unseren Antifa-Block: „Totgesagte leben länger!“ auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015 geschrieben, den wir hier dokumentieren. Antifa bleibt notwendig! Das Jahr 2014 steht für eine erneute Zäsur in der antifaschistischen Bewegung. Mehrere Gruppen, die das Bild der autonomen Antifa im vergangenen Jahrzehnt mitgeprägt hatten, …

Weiter lesen »

Interview mit der [NEA] in der Tageszeitung Junge Welt zur LL-Demo

Am Donnerstag, den 08.01.2015 ist in der linken Tageszeitung Junge Welt ein Interview mit uns erschienen, wo wir uns noch mal zur Notwendigkeit des Antifa-Ansatzes äußern und diesen in Bezug zu unserem Antifa-Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015 setzen.

Weiter lesen »

Seite 30 von 39« Erste...1020...2829303132...Letzte »