Kategorienarchiv: Erklärung

20. Juli: Vor 15 Jahren wurde Carlo Giuliani während des G8-Gipfels in Genova (Italien) von den Bullen ermordet!

Nichts und Niemand ist vergessen! „Remembering means fighting – Erinnern heißt kämpfen“ [Banner von Left Report] Hunderttausende haben im Juli 2001 in Genua gegen den dort stattfindenden G7 Gipfel protestiert. Einer von ihnen, Carlo Ciuliani, wurde am 20.07.2001 von einem Bullen erschossen. Am 22.7. stürmten die Schweine eine Schule und misshandelten die dort Schlafenden schwer. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4818/20-juli-vor-15-jahren-wurde-carlo-giuliani-waehrend-des-g8-gipfels-in-genova-italien-von-den-bullen-ermordet/

Moabit: »SC Union Berlin 06«-Jugend bezieht Stellung gegen AfD-Mitgliedschaft ihres Pressesprechers

»SC Union Berlin 06«-Jugend bezieht Stellung gegen AfD-Mitgliedschaft ihres Pressesprechers Am 10. Juli findet am Poststadion in Moabit das Stadionfest des SC Union Berlin 06 statt. Wir veranstalten dort eine Kundgebung, um auf die Aktivitäten des AfD-Aktivisten Frank Börner aufmerksam zu machen. Börner ist auch Pressesprecher und Webmaster des Vereins. Börner verliehrt kein Wort über …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4706/sc-union-berlin-06-jugend-bezieht-stellung-gegen-afd-mitgliedschaft-ihres-pressesprechers/

Moabit: AfD-Mitglied als Pressesprecher des Fußballclubs »SC Union Berlin 06«

Moabit: AfD-Mitglied als Pressesprecher des Fußballclubs »SC Union Berlin 06« Mitglieder der rechten Partei »Alternative für Deutschland« (AfD) finden sich heutzutage in allen Gesellschaftsschichten. Ihre Politik steht jedoch nicht selten im Gegensatz zu den Lebensrealitäten und dem sozialen Umfeld der einzelnen Parteimitglieder. Ein gutes Beispiel dafür ist Frank Börner – aktives Mitglied der Pankower AfD …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4684/afd-mitglied-als-pressesprecher-des-fussballclubs-sc-union-berlin-06/

Hinweis für Unterstützer*innen: Das Konto für Alle – auch Geflüchtete

Liebe Unterstützer*innen, ab dem 18.06.2016 ist es ab sofort möglich Bank-Konten auch für illegalisierte Menschen zu eröffnen. Der folgende Text soll ein paar Hinweise zur praktischen Umsetzung geben. Der Text darf gern weiter verbreitet werden. Das Konto für Alle – auch Geflüchtete Text zum Basiskonto – der neuen Verpflichtung der Banken gegenüber allen sich “legal” …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4597/hinweis-fuer-unterstuetzerinnen-das-konto-fuer-alle-auch-gefluechtete/

In Gedenken an Li Yangjie

Dessau: Das Desaster der Ermittler / Der Fall Yangjie Li / Zusammenfassung Mehr Infos: initiativeouryjalloh.wordpress.com [Chronologie] | [Pressespiegel] (…) Schon einmal stand Sachsen-Anhalts Justiz im Allgemeinen und die Polizeidirektion Ost im Speziellen deutschlandweit in schlechtem Licht: bei den Ermittlungen im Fall Oury Jalloh, der unter bis heute zweifelhaften Umständen in einer Dessauer Gefängniszelle ums Leben …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4586/in-gedenken-an-li-yangjie/

Junge Welt: »Dieser Protest ist nur mit breiter Solidarität möglich«

»Dieser Protest ist nur mit breiter Solidarität möglich« Filmprojekt: Von Kämpfen in Frankreich können Aktivisten viel lernen, etwa Verankerung in Betrieben. Gespräch mit Christian Schwartz Interview: Claudia Wrobel Sie haben Dokumentarfilme über antifaschistische Gruppen in Frankreich gedreht, nun machen Sie sich wieder auf den Weg ins Nachbarland. Worum geht es in Ihren Projekten? Zusammen mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4565/junge-welt-dieser-protest-ist-nur-mit-breiter-solidaritaet-moeglich/

Weißensee: Rechter »Athletik Klub Ultra« bei MMA-Turnier ausgeladen

Der Veranstalter des MMA-Turniers »Sprawl & Brawl« hat die Kämpfer des »Athletik Klub Ultra« von der Fightcard streichen lassen (Stand: 12. April 2016). Anlass dafür waren unsere Veröffentlichung über den AKU und Beschwerden über den Antritt von AKU-Kämpfern beim letzten »Sprawl & Brawl« im Oktober 2015. Beim »Athletik Klub Ultra« handelt es sich um eine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4188/berlin-weissensee-rechter-athletik-klub-ultra-bei-mma-turnier-ausgeladen/

Grußwort der [NEA] zur Soli-Kundgebung für ATIK

Solidarität mit von Repression betroffenen Mitglieder der ATIK Am Freitag, den 15.04. fand am Kottbusser Tor um 17 Uhr eine Solidaritätskundgebung für die von Repression betroffenen Mitglieder der ATIK statt. Trotz oder gerade wegen der politischen Differenzen, rufen wir zu Solidarität mit den von Repression betroffenen linken Strukturen auf. Gerade internationalistische sowie migrantische linke Gruppen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/4176/kundgebung-solidaritaet-mit-atik-grusswort-der-nea/

Massaker in Cizîr – Stellungnahmen von YXK & AZADÎ

Stellungnahme: Massaker in Cizîr Stellungnahme: [PDF] Seit August 2015 sind das kurdische Volk und jegliche linke oppositionelle Bewegung der Kriminalisierung seitens des türkischen Staates ausgeliefert. Nicht nur in Form von Medienzensur oder Verhaftungen, sondern auch in Form von Mord, systematischen Belagerungen von Städten und Massaker gegen die Zivilbevölkerung. Bei einer Operation der türkischen Armee am …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3784/massaker-in-cizir-stellungnahmen-von-yxk-azadi/

Redebeitrag HWVW: „Ob Wedding, Neukölln oder Friedrichshain: Gefahrengebiete selber machen!“

Redebeitrag unserer Freund*innen und Genoss*innen von Hände weg vom Wedding unter dem Titel „Ob Wedding, Neukölln oder Friedrichshain: Gefahrengebiete selber machen!“, welcher auf der Freiräume/Antirepressions-Demo am 06.02.2016 in Friedrichshain verlesen wurde: Ob Wedding, Neukölln oder Friedrichshain: Gefahrengebiete selber machen! Was wir hier in Friedrichshain jeden Tag erblicken, wenn wir zu Freund*innen gehen, Veranstaltungen besuchen oder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/3759/redebeitrag-hwvw-ob-wedding-neukoelln-oder-friedrichshain-gefahrengebiete-selber-machen/

Seite 3 von 512345