Kategorienarchiv: Berichte

Rückblick und Einschätzung zu der rassistischen Mobilisierung in Hohenschönhausen im Dezember 2014 und Januar 2015

Rückblick und Einschätzung zu der rassistischen Mobilisierung in Hohenschönhausen im Dezember 2014 und Januar 2015 Am 23. Oktober 2014 gab der Berliner Sozialsenator Mario Czaja bekannt, dass berlinweit mehrere Container-Unterkünfte für Flüchtlinge errichtet werden sollen – eines davon in Falkenberg, am nördlichen Rand von Berlin-Hohenschönhausen. Während an anderen geplanten Container-Standorten, wie Marzahn, Köpenick und Buch, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2187/rueckblick-und-einschaetzung-zu-der-rassistischen-mobilisierung-hohenschoenhausen-im-dezember-2014-und-januar-2015/

Berichte & Fotos: 28.01. Falkenberg – 50 Neonazis und eine Blockade

28.1.: 50 Neonazis und eine Blockade Nachdem die Antifa-Demonstrationen an den letzten zwei Dienstagen die Rassisten-Demonstration unmöglich machte, wechselte die NPD mit ihrer Anmeldung auf den Mittwoch. Damit konnte sie ihre ursprüngliche Route durch Hohenschönhausen und Falkenberg antreten und sich dabei der Unterstützung der Polizei sicher sein, ganz egal, wie jämmerlich das verbliebene Häufchen inzwischen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2085/fotos-kurzbericht-falkenberg-blockade-gegen-neonaziaufmarsch/

Kobani ist frei!

Kobani ist frei! Die kurdische Stadt Kobani in Rojava/Nordsyrien ist frei. Nach einer mehrtägigen Offensive der Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG und YPJ wurden Montag Nachmittag die letzten Djihadisten des Islamischen Staates (IS) von kurdischen Kämpfern aus der seit über vier Monaten umkämpften Stadt vertrieben. Das meldete gerade die Nachrichtenagentur Firat. Auf einem Hügel bei der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2075/kobani-ist-frei/

250 Menschen bei Antifa-Demo im Prenzlauer Berg und Weißensee

Fotos und Kurz-Bericht zur Antifa-Demo im Prenzlauer Berg und in Weißensee. Am Samstag, den 24.01.2015, demonstrierten ca. 250 Antifaschist*innen im Prenzlauer Berg, nachdem am vorherigen Wochenende sich ca. 50 Nazis zu einem „HoGeSa-Kennenlerntreffen“ in der Kneipe „Stumpfe Ecke“ (Naugarder Straße 15) versammelt hatten und es danach auch zu Angriffen auf Antifaschist*innen kam. Weiterhin wurde die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2070/250-menschen-bei-antifa-demo-im-prenzlauer-berg-und-weissensee/

Bericht von der AntiRa-Fahrradtour nach Falkenberg

Bericht von der AntiRa-Fahrradtour nach Falkenberg Redebeiträge: – Warum sind wir heute hier und was wollen wir eigentlich? (Teil 1) – Warum sind wir heute hier und was wollen wir eigentlich? (Teil 2) Am Samstag den 24.01. trafen sich rund 70 antifaschistische Radler*innen am Prerower Platz um von dort aus nach Falkenberg zu fahren. Anlass …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2083/bericht-von-der-antira-fahrradtour-nach-falkenberg/

[Indymedia]: Recherche: Prenzlauer Berg – Keine Kneipe für Neonazis!

Recherche: Prenzlauer Berg – Keine Kneipe für Neonazis! Auf Indymedia-Linksunten ist ein Recherche-Artikel erschienen, welcher die Verbindungen von HoGeSa und der rechten Kneipenlandschaft rund um die Greifswalder Straße im Prenzlauer Berg thematisert, auf den wir hiermit verweisen wollen. Den gesamten Artikel lesen: linksunten.indymedia.org/de/node/133149

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2064/indymedia-recherche-prenzlauer-berg-keine-kneipe-fuer-neonazis/

Bericht: 20.1. Antira-Demo in Hohenschönhausen hält Neonazis fern

Bericht: 20.1. Antira-Demo in Hohenschönhausen hält Neonazis fern Etwa 60-70 Antirassist_innen haben an der Demonstration gegen Neonazis und Rassismus teilgenommen. Sie führte vom Bürgeramt in der Egon-Erwin-Kisch-Str. quer durch den Kiez und verhinderte so, dass die Neonazis und Rassist_innen in die Nähe der Flüchtlingsturnhalle kommen konnten. Unterstützt wurde die Demonstration durch einen Live-Auftritt des Hohenschönhausener …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2081/bericht-20-1-antira-demo-hohenschoenhausen-haelt-neonazis-fern/

Update: HoGeSa-Treffen mit 70 Nazis in Prenzlauer Berger Kneipe / Kommt alle!

++ 50 Nazis in Kneipe „Stumpfe Ecke“ ++ unter Polizeischutz ++ Gegenkundgebung angemeldet ++ Die Organisator*innen von HoGeSa Berlin („Hooligans gegen Salafisten“) haben heute zu einem „Kennenlerntreffen“ in Prenzlauer Berg eingeladen. Rund 50 Neonazis folgten dem Aufruf. Rund 40 Antifaschist*innen hatten sich auf Grund der Ankündigung im Kiez versammelt. Die Polizei organisierte für den Neonazitross …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1931/update-hogesa-treffen-mit-70-nazis-prenzlauer-berger-kneipe-kommt-alle/

HoGeSa-Treffen im Prenzlauer Berg am Samstag 17.01.2015

Für Samstag laden Berliner Neonazis zu eimem HoGeSa-„Kennenlerntreffen für Berlin und Umland“ ein. Die Veranstaltung richtet sich an „Freunde, Freundinnen Anhänger und Unterstützer der HoGeSa“ Treffpunkt ist: Sa. 17. Januar 2015 | 20 Uhr | S-Bhf. Greifswalder Straße Die über Facebook verbreitete Einladung stammt von dem einschlägig bekannten 1. FC Union-Anhänger Enrico Schottstädt. Schottstädt pflegt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1875/hogesa-treffen-in-prenzlauer-berg-am-17-1-2015/

50 Menschen auf Kundgebung gegen Rassismus in Buch

50 Menschen auf Kundgebung gegen Rassismus in Buch Rund 50 Menschen beteiligten sich gestern an der Kundgebung „Gegen Rassismus – Flüchtlinge willkommen in Buch“. In verschiedenen Redebeiträgen wurden unterschiedliche Facetten vom Leben in Buch, aber auch von Gründen warum Menschen fliehen aufgezeigt. So sprach ein Professor des Max-Delbrück-Centrums in Berlin-Buch über die Arbeit in den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2077/50-menschen-auf-kundgebung-gegen-rassismus-buch/

Seite 10 von 13« Erste...89101112...Letzte »