Kategorienarchiv: Texte

Demo: You can’t kill the revolution – Fight for Rojava!

You can’t kill the revolution – Fight for Rojava! Demo gegen die Angriffe auf Rojava: Do, 10.10.2019 | 18:00 Uhr | Oranienplatz (Kreuzberg) Mehr Infos: www.riseup4rojava.org & #riseup4rojava [Live-Ticker] | [Mobi-Video] Banner: [#1] [#2] [#3] Mit dem verkündeten Truppenabzug der USA aus Nordsyrien wird der Weg frei gemacht für den lang geplanten Vernichtungsfeldzug der Türkei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8893/demo-you-cant-kill-the-revolution-fight-for-rojava/

Demo nach faschistischen Anschlag in Halle: #KeinFussbreit

#KeinFussbreit Antisemitismus und Rassismus töten – rechter Terror bedroht unsere Gesellschaft! Demo: So, 13.10.2019 | 13:00 Uhr | Bebelplatz (Mitte) Mehr Infos: www.unteilbar.org Banner: [#1] [#2] Der rechtsterroristische Anschlag in Halle macht uns fassungslos und wütend. Wir gedenken der Opfer. Unsere Gedanken sind bei allen Mitgliedern der jüdischen Gemeinde, allen Betroffenen, Angehörigen der Opfer in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8919/demo-nach-faschistischen-anschlag-in-halle-keinfussbreit/

[Antifa Berlin] Thor Steinar Laden „Nordic Company“ in Berlin (Spandau) markiert

Thor Steinar Laden „Nordic Company“ in Berlin (Spandau) markiert In den vergangenen Tagen wurde der Nazi-Store „Nordic Company“ im Berliner Bezirk Spandau mit Farbe angegriffen. Dank antifaschistischer Interventionen der letzten Jahre konnten sich neonazistische Strukturen in vielen Berliner Stadtteilen nicht lange halten. Auch die Betreiber des Thor Steinar Ladens „Nordic Company“ mussten vergangenes Jahr auf …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8879/antifa-berlin-thor-steinar-laden-nordic-company-in-berlin-spandau-markiert/

[unsere zeit] Gute Verbindungen?

Interview Gute Verbindungen? Christoph Hentschel im Gespräch mit Stefan Natke | Ausgabe vom 20. September 2019 Die DKP Pankow hatte am 9. März 2017 zusammen mit der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) und der „Antifa Nordost“ einen gemeinsamen Antifaschistischen Kiezspaziergang unter dem Motto „Auf den Spuren des Antifaschistischen Widerstands in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8876/unsere-zeit-gute-verbindungen/

Bericht & Audiomitschnitt: Remember Heather Heyer 12.08.2019

Bericht & Audiomitschnitt: Remember Heather Heyer 12.08.2019 Ankündigung: Gedenken: Remember Heather Heyer Gedenken an Heather Heyer vor der US-Botschaft: Am 12.08.2019 erinnerten rund 50 Menschen an die amerikanische Aktivistin Heather Heyer, welche bei den antifaschistischen Protesten gegen einen rechten Aufmarsch 2017 in Charlottesville von einem Neonazi ermordet wurde. Audiomitschnitt der Kundgebung von Radio Aktiv Berlin: …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8906/bericht-audiomitschnitt-remember-heather-heyer-12-08-2019/

[junge Welt] Kommunist freigesprochen

VVN-BdA, DKP und Antifa Kommunist freigesprochen Gerichtsprozess: Versuch, antifaschistischen Kiezspaziergang zu kriminalisieren, gescheitert Von Susanne Knütter In der Romain-Rolland-Straße im Ortsteil Heinersdorf befand sich die letzte Station des Kiezspaziergangs, den die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) Berlin, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Pankow und die Antifa Nordost am 9. März 2017 in Pankow durchgeführt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8858/junge-welt-kommunist-freigesprochen/

[re:volt] Das anarchistische Herz Polens

Das anarchistische Herz Polens Ein düsteres Szenario Die allgemeine politische Entwicklung in Polen ist seit Jahren mehr als düster. Nicht nur ist derzeit rund um den polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki (PiS – Prawo i Sprawiedliwość, zu deutsch: Recht und Gerechtigkeit) eine nationalkonservative Regierung an der Macht, auch die neofaschistischen Gruppen agieren immer selbstbewusster und brutaler. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8825/revolt-das-anarchistische-herz-polens/

Kurz-Bericht & Fotos: Gedenken an Günter Schwannecke

Kundgebung zum Gedenken an Günter Schwannecke Ankündigung: Kundgebung in Charlottenburg: Im Gedenken an Günter Schwannecke Etwa 50 Menschen nahmen gestern an der Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz in Berlin-Charlottenburg teil. Viele waren gekommen, um an den 27. Todestag Günter Schwanneckes zu erinnern: Anwohnerinnen, Antifas, Bezirkspolitikerinnen, Interessierte, Passanten. Insgesamt kamen knapp 50 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8852/kurz-bericht-fotos-gedenken-an-guenter-schwannecke/

Antifaschistischer Jugendkongress (JuKo) 2019 in Chemnitz

Antifaschistischer Jugendkongress (JuKo) Kongress: 04.-06.10.2019 | AJZ Chemnitz (Chemnitztalstraße 54 / Chemnitz) Mehr Infos: antifaschistischer-jugendkongress.org Trotz Rekordhitze im Sommer bleibt es Deutsch in Kaltland. Der Klimawandel schreitet voran, vermeintliche Ausländer*innen werden durch die Straßen gejagt und in Sachsen steht uns womöglich eine Regierung aus CDU und AfD bevor, der jedes Leben jenseits ihre Idee vom …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8815/antifaschistischer-jugendkongress-juko-2019-in-chemnitz/

Nazi-Aufmärsche am 3. Oktober in Berlin verhindern!

Nazi-Aufmärsche am 3. Oktober in Berlin verhindern! Aktionen gegen Nazi-Aufmärsche: Do, 03.10.2019 | Berlin Mehr Infos: www.antifa-berlin.info Das extrem rechte Bündnis „Wir für Deutschland“ um Enrico Stubbe und den wegen Volksverhetzung verurteilten Kay Hönicke ruft für den 3. Oktober 2019 zu einem Aufmarsch zum sogenannten „Tag der Nation“ in Berlin auf. Starten soll der rechte …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8882/nazi-aufmaersche-am-3-oktober-in-berlin-verhindern/