Kategorienarchiv: Texte

Rechter Infrastruktur den Stecker ziehen! Licht aus für Rechte Infrastruktur in Charlottenburg!

Sa. 23.09. | Antifa Demo | 15 Uhr | Savignyplatz Der Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ist seit vielen Jahren bedeutender und sicherer Rückzugsort für alte und Neue Rechte. Hier vernetzen sich Unternehmer_innen, Parteifunktionäre der AfD sowie elitäre Rechte aus dem Umfeld der »Jungen Freiheit« und arbeiten an ihren Traum von einem völkischen Deutschland. Dass sich in …

Weiter lesen »

Zionskirche: Remember 1987

Eine Veranstaltung zur Erinnerung an den Neonaziüberfall auf das Punkkonzert in der Zionskirche vor 30 Jahren 13.10.2017 | 20:00 Uhr | Zionskirche | Zionskirchplatz, 10119 Berlin | Diskussionsrunde mit Mitgliedern der Band „Element of Crime“ 14.10.2017 | 19:00 Uhr |  Zionskirche | Zionskirchplatz, 10119 Berlin |Punkkonzert mit den Bands „The Movement“ (antifaschistischer ModPunk/Kopenhagen),„Hans Am Felsen“ (Geigenpunk aus dem Schokoladen) und „Max.Antikrist“(depressiver Funpunk aus …

Weiter lesen »

Feministische Party- und Veranstaltungsreihe

Sa, 07.10.2017 | Scheiss auf die Sekte! Alles ist die Girlgang | Schererstraße 8 | 13347 Berlin Ab 19 Uhr: Fatshaming-Workshop Fatshaming, Lookismus – ganz normaler Alltagswahnsinn? In unserer Gesellschaft gilt es als wahnsinnig wichtig gut auszusehen. Obwohl Schönheit im Auge der Betrachtenden liegt, geben uns Gesellschaft und Medien ein genau genormtes Schönheitsideal vor, unter dem besonders …

Weiter lesen »

„Marsch für das Leben“? – What the fuck!

Sa, 16.09.2017 | 10:30 Uhr | U-Bhf. Wittenbergplatz Link: whatthefuck.noblogs.org „Marsch für das Leben“? – What the fuck! Abtreibungen legalisieren – Weg mit Paragraph 218! Für den 16. September 2017 mobilisieren „Lebensschützer“ zu einem „Marsch für das Leben“ in Berlin. Wir rufen zu Protesten gegen den „Marsch“ auf. Letztes Jahr kamen 5.000 Menschen zusammen, die …

Weiter lesen »

02.09.: Naziaufmarsch in Hellersdorf stoppen!

Raus auf die Straße gegen den Naziaufmarsch am 2. September in Hellersdorf Gegen-Kundgebung: Sa, 02.09.2017 | 13:00 Uhr | Alice-Salomon-Platz (Hellersdorf) VORTREFFPUNKT: Frankfurter Allee Nazi-Demo: 14:00 Uhr | U-Bahnhof Hellersdorf Plakat: [Web] [Kopiervorlage] Banner: [BgN] Mehr Infos: Antifa Kollektiv Marzahn-Hellersdorf [AKMH] & Berlin gegen Nazis Twitter: [#b0209] Presse: Berlin: Prozess als Rückblick in die Zeiten der …

Weiter lesen »

Linkes Sommerkino: »Die Angst wegschmeißen«

»Die Angst wegschmeißen« Input & Open-Air-Kino: Fr, 08.09.2017 | 20:00 Uhr (Input) 21:00 Uhr (Beginn) | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 8-10 / Weißensee) Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA], Freie Arbeiter*innen Union (FAU) Berlin, Berlin Migrant Strikers, Hände weg vom Wedding, BASTA – Erwerbslosenberatung & Freilichtbühne Weißensee Unterstützer*innen: Buchladen zur schwankenden Weltkugel Material: [Plakat #1] [Plakat #2] …

Weiter lesen »

AfD-Veranstaltung in Schöneberg wurde zum Reinfall

AfD-Veranstaltung in Schöneberg wurde zum Reinfall Für den 17. August 2017 hatte die AfD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses zu einem “Bürgerdialog” mit den AGH-Mitgliedern Marc Vallendar und Harald Laatsch in den “Seminarraum Bülowbogen” geladen. Thema der Veranstaltung lautete “Zwischen Zwangsprostitution und Wohngegend” und ließ die Kerbe erahnen, in die die AfD bei ihrer Veranstaltung schlagen würde …

Weiter lesen »

[Wedding] Die Miete ist zu hoch! An die Nachbar*innen der Schwedenstraße 11a

Die Miete ist zu hoch! An die Nachbar*innen der Schwedenstraße 11a Am Mittwoch Abend (09.08.17) gab es Nachbarschaftsbesuche in der Schwedenstraße 11a im Wedding65. Es wurden Gespräche über Mietenwahnsinn und Zwangsräumungen in Berlin und insbesondere in der Schwedenstraße geführt. Dazu wurde dieser Fyler verteilt: „Erinnert Ihr Euch an den 08.02.2017? An diesem Tag fand die …

Weiter lesen »

[Wedding] Rassistische Polizeikontrolle während des stadtpolitischen Sommerkinos auf dem Leopoldplatz!

Rassistische Polizeikontrolle während des stadtpolitischen Sommerkinos auf dem Leopoldplatz! „Für selbstorganisierte Räume!“ war der thematische Schwerpunkt am vergangenen Samstag (05.08.17) auf dem Leopoldplatz. Bei inzwischen lauem Sommerwetter zeigten wir den Film „Parko„, der Selbstorganisierungsansätze von unten in Athen dokumentiert. Mit einer Filmemacherin schauten und sprachen wir über dieses praktische Beispiel eines Nachbarschaftsprojektes, welches sich nach …

Weiter lesen »

Soli-Aufruf für die Betroffenen bei den Protesten gegen die „IB“ am 17. Juni im Wedding

No Pasaron – Sie kamen nicht durch! Soli-Aufruf für die Betroffenen bei den Protesten gegen die „IB“ am 17. Juni im Wedding Spendet Geld für die Betroffenen der Polizeigewalt! Flyer: [Front] [Back] [Kopiervorlage] | [Banner] Am Samstag, den 17. Juni 2017, wollte die rassistische, selbsternannte „Identitäre Bewegung“ (IB) in Berlin-Wedding aufmarschieren. Nach nur einigen hundert …

Weiter lesen »

Seite 1 von 4112345...102030...Letzte »