Kategorienarchiv: Region

YXK: Jugendforum in Hamburg

Jugendforum in Hamburg, 31.01 – 01.02. Konförderalismus und kurdische Freiheitsbewegung Jugendforum: Sa, 31.01. – So, 01.02.2015 | Universität Hamburg (Von-Melle-Park 9 / Hamburg) Veranstalter*innen: Yekîtiya Xwendekarên Kurdistan (YXK) Weitere Infos: jugendkonferenz.blogsport.de Im Januar 2015 wird in Hamburg ein Jugendforum zu den Themen Demokratischer Konförderalismus und kurdische Freiheitsbewegungstattfinden. Ziel des Forums ist es, den inhaltlichen Austausch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1775/yxk-jugendforum-hamburg/

[Berlin-Pankow] 200 Menschen auf Silvesterdemo zum Frauenknast

…in Solidarität mit der in Pankow inhaftierten Aktivistin Gülaferit Ünsal. Gegen Knastindustrie, Zwangsanstalten und die Auslieferung linker Gefangener. Am 31. Detember 2014 fanden in Berlin wieder die alljährlichen Silvesterknast-Demos statt. Dass neben der traditionelle Demonstration zur JVA-Moabit seit einigen Jahren von meheren Demos gesprochen werden kann, ist den Organisator*innen der Silvester-Demo zu verdanken, die seit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1850/berlin-pankow-200-menschen-auf-silvesterdemo-zum-frauenknast/

Siempre Antifa Frankfurt/Main: „Antifa bleibt notwendig!“

Unsere Genoss*innen und Freund*innen von Siempre Antifa Frankfurt/Main haben einen eigenen Aufruf für unseren Antifa-Block: „Totgesagte leben länger!“ auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015 geschrieben, den wir hier dokumentieren. Antifa bleibt notwendig! Das Jahr 2014 steht für eine erneute Zäsur in der antifaschistischen Bewegung. Mehrere Gruppen, die das Bild der autonomen Antifa im vergangenen Jahrzehnt mitgeprägt hatten, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1752/siempre-antifa-frankfurtmain-antifa-bleibt-notwendig/

Interview mit der [NEA] in der Tageszeitung Junge Welt zur LL-Demo

Am Donnerstag, den 08.01.2015 ist in der linken Tageszeitung Junge Welt ein Interview mit uns erschienen, wo wir uns noch mal zur Notwendigkeit des Antifa-Ansatzes äußern und diesen in Bezug zu unserem Antifa-Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015 setzen.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1715/interview-mit-der-nea-der-tageszeitung-junge-welt-zur-ll-demo/

Indymedia: „Recherche und Analyse: Gemeinsam gegen Rassismus in Falkenberg“

Recherche und Analyse: Gemeinsam gegen Rassismus in Falkenberg Zum zweiten Mal wollen Neonazis und Rassisten am Dienstag, dem 6. Januar 2015 durch Hohenschönhausen marschieren. Ihre Demonstration richtet sich nicht nur gegen das geplante Containerdorf für geflüchtete Menschen im Lichtenberger Ortsteil Falkenberg am nordöstlichen Rand Berlins, sondern gegen Flüchtlinge allgemein. Ihre Statements und Sprechchöre machen aus …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1674/indymedia-recherche-und-analyse-gemeinsam-gegen-rassismus-falkenberg/

Soli-Banner für Mieter*innenkämpfe am ehm. BAIZ-Standort

Soli-Banner für Mieter*innenkämpfe am ehm. BAIZ-Standort In Berlin-Mitte haben Aktivist_innen die Feiertrage offensichlich genutzt, um ihre Solidarität mit den Mieter_innenkämpfen in der Stadt zu zeigen. In der Torstraße/Ecke Christinenstraße hängt seit einigen Tagen ein großes Transparent: Wohnraum ist keine Ware! Wir bleiben alle! Das Haus wurde in den vergangenen zwei Jahren teilweise entmietet durch die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1694/soli-banner-fuer-mieterinnenkaempfe-ehm-baiz-standort/

16. Dez.: 120 Rassist*innen marschieren in Hohenschönhausen

Am 16.12.2014 marschierten am frühen Abend rund 120 Rassist*innen durch Hohenschönhausen, das angrenzende Dorf Falkenberg und Ahrensfelde. Der von Berliner NPD-Strukturen angemeldete Aufmarsch richtete sich gegen die geplante Unterbringung von Flüchtlingen in einem sogenannten Container-Dorf in Falkenberg. Geschützt wurden die Nazis von einem massiven Bullenaufgebot aus Berlin und Rheinland-Pfalz, welches eine entschlossene antifaschistische Gegenwehr deutlich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1644/120-rassisten-marschieren-in-hohenschoenhausen/

Frauen-JVA Pankow: Mobbing gegen Gülaferit Ünsal

Die Bundestagsabgeordnete der Linken Ulla Jelpke hat Regierungsdirektor Matthias Blümel in einem Schreiben aufgefordert, den Mobbingvorwürfen nachzugehen, die die revolutionäre Gefangene Gülaferit Ünsal gegen Mithäftlinge und JVA-Bedinstete erhoben hat. Hier der Brief im Wortlaut: Vorwürfe von Mobbing gegen Gefangene Gülaferit Ünsal (JVA für Frauen – Standort Pankow) Sehr geehrter Herr Blümel, von verschiedener Seite wurde …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1649/frauen-jva-pankow-mobbing-gegen-guelaferit-uensal/

28. Dezember: 3. Jahrestag des Massakers von Roboski an 34 kurdischen Zivilist*innen

28. Dezember: 3. Jahrestag des Massakers von Roboski an 34 kurdischen Zivilist*innen Am 28. Dezember 2011 wurden zwischen 21:30 und 22:27 Uhr 34 kurdische Zivilist*innen im Alter von 12 bis 25 Jahren nahe dem Dorf Roboski (türkisch: Ortasu) im Kreis Uludere, durch ein Bombardement türkischer F 16 Kampfflugzeugen ermordet. In der Veranstaltungsreihe „Es lebe die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1638/28-dezember-3-jahrestag-des-massakers-von-roboski-34-kurdischen-zivilistinnen/

Junge Welt: »Kompromisslose Haltung«

»Kompromisslose Haltung« Nach der Selbstauflösung namhafter Gruppen fordern Göttinger Aktivisten dazu auf, den »Gesamtansatz der Antifa« weiterzudenken Seit mehreren Monaten debattieren antifaschistische Gruppen in der Bundesrepublik über den Stand und die Zukunft ihrer Bewegung und über neue Strategien. Ein Kongress unter dem Motto »Antifa in der Krise« im April 2014 konnte wohl keine befriedigenden Antworten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1622/junge-welt-kompromisslose-haltung/