Category Archive: International

[re:volt] Der Zug fährt ab

Der Zug fährt ab Innerhalb weniger Wochen hat sich die allgemein als „Corona-Krise“ bezeichnete kapitalistische Gesundheitskrise weltweit rasant verschärft. Mit Ablauf des 10. April 2020 sprechen wir von weltweit fast 1,7 Millionen registrierten Infizierten und von über 100.000 Toten. Die Dunkelziffer der Infizierten dürfte allerdings deutlich höher liegen. Dieser Umstand lässt die Letalitätsrate des Virus …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10169/revolt-der-zug-faehrt-ab/

[Indymedia] Gemeinsame Erklärung nach der Ermordung Arkan Hussein Khalafs in Celle

Gemeinsame Erklärung nach der Ermordung Arkan Hussein Khalafs in Celle Die Ermordung des 15-jährigen Êzîden Arkan Hussein Khalaf in Celle hinterlässt tiefen Schmerz bei der Familie, sowie bei Freund_innen und macht viele Menschen fassungslos. Nun braucht es eine ehrliche gesellschaftliche Aufarbeitung der brutalen Tat: „Es muss über Rassismus und Vorurteile gesprochen werden“, fordern verschiedene Organisationen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10162/indymedia-gemeinsame-erklaerung-nach-der-ermordung-arkan-hussein-khalafs-in-celle/

[re:volt] „Jeglicher Reformismus ist zum Scheitern verurteilt“

„Jeglicher Reformismus ist zum Scheitern verurteilt“ Die Region rund um die andalusische Stadt Almería ist als „Plastikmeer“ bekannt. Zehntausende migrantische Arbeiter*innen aus Afrika, Lateinamerika und Osteuropa schuften dort unter widrigsten Bedingungen in zahllosen Plastikgewächshäusern, um den europäischen Markt ganzjährig mit Gemüse zu beliefern. Seit 20 Jahren kämpft die traditionsreiche andalusische Basisgewerkschaft SAT an der Seite …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10157/revolt-jeglicher-reformismus-ist-zum-scheitern-verurteilt/

Wedding-Tresen: Tresencast #1 – Kiezkämpfe international in Zeiten von Corona

Tresencast #1 – Kiezkämpfe international in Zeiten von Corona Veranstalter*innen: Hände weg vom Wedding Auch in Zeiten von „Social Distancing“ soll unser monatlicher Tresen nicht ausfallen, unsere Analyse mit aktuellen Themen aus Kiezperspektive gibt es daher nun als Podcast. Wir haben Freund*innen aus verschiedenen Städten weltweit gefragt, wie die soziale Bewegung dort jeweils mit der …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10086/wedding-tresen-tresencast-1-kiezkaempfe-international-in-zeiten-von-corona/

[Free Mumia] Mumia: COVID 19 Lock-Down und sein 66. Geburtstag

Mumia: COVID 19 Lock-Down und sein 66. Geburtstag Der gefangene Journalist Mumia Abu-Jamal rief am Dienstag, den 31. März 2020 aus dem Knast an und berichtete, dass das SCI Mahanoy Gefängnis nun einen repressiveren Weg als Antwort auf COVID 19 eingeschlagen hat. Die Gefangenen sind den ganzen Tag in ihren Zellen, außer einer 45-minütigen Unterbrechung, …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10122/free-mumia-mumia-%ef%bb%bfcovid-19-lock-down-und-sein-66-geburtstag/

[re:volt] Die „Corona-Krise“ als Care-Krise

Die „Corona-Krise“ als Care-Krise Lange hat man von der ehemaligen revolt-Redakteurin Anja Klein nichts mehr gehört. Das hat einen nachvollziehbaren und nervigen Grund: Vor knapp zwei Jahren ist Anja Mama geworden – und scheitert seitdem, ebenso wie Millionen weitere Mütter in Deutschland, an der strukturellen Unvereinbarkeit von Familie und Beruf (oder in ihrem Fall: dem …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10065/revolt-die-corona-krise-als-care-krise/

[re:volt] Infektion der Ökonomie

Infektion der Ökonomie Wie hängen Kapitalismus, Krise und Krieg zusammen? Als im Jahr 2008 die globale Krise ihren Höhepunkt erlebte, war selbst dem bürgerlichen Feuilleton die bange Frage zu entnehmen, ob sich denn die Weltwirtschaftskrise, wie Anno 1929, zu einem neuen Weltkrieg entwickeln könne – ein Szenario, das von Linken und Aktivist*innen der Friedensbewegung schon …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10039/revolt-infektion-der-oekonomie/

[re:volt] Viraler Kapitalismus

Viraler Kapitalismus Der Schmuggel von Atemmasken boomt. Deutschland untersagt in Folge die Ausfuhr medizinischen Materials und stoppt eine Fracht mit 240.000 Atemmasken an der Schweizer Grenze. Desinfektionsmittel sind ausverkauft und quasi nur mehr am Schwarzmarkt zu horrenden Preisen zu bekommen und in den Supermärkten war über Tage hinweg kein Klopapier zu haben. An den Börsen …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10058/revolt-viraler-kapitalismus/

[re:volt] Video: Am 9. März bewegt sich keine!

Video: Am 9. März bewegt sich keine! Video zu den Protesten am 8. und 9. März 2020 in Mexiko / Mexiko Stadt. Zu den Hintergründen der feministischen Bewegung in Mexiko veröffentlichen wir am diesjährigen internationalen Frauen*kampftag einen Beitrag von unserer Autorin Jazmin Martinez.

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/10285/revolt-video-am-9-maerz-bewegt-sich-keine/

[Junge Welt] »Wir lernen aus ihren Erfahrungen«

Internationale Solidarität »Wir lernen aus ihren Erfahrungen« Antifaschistische Gruppen arbeiten an stärkerer Vernetzung. Ein Gespräch mit Florian Gutsche Von Marc Bebenroth Sie haben am 8. Februar als Vertreter der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten, VVN-BdA, an den Protesten gegen den Neonaziaufmarsch in Budapest teilgenommen. Wie kam es dazu? Wir …

Continue reading »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/9808/junge-welt-wir-lernen-aus-ihren-erfahrungen/