Kategorienarchiv: Pankow

1. Mai – Kein Raum der AfD!

Demonstration – 10.00 Uhr – Pankow Anreise: 9.00 Uhr, S-Bhf. Gesundbrunnnen (Gleis 4t Infos und genauer Ort unter: // twitter.com/noafdberlin // #1maipa Auf ein Neues Zum dritten Mal in Folge plant die AfD am 1. Mai ein Fest in Pankow. Gemeinsam mit vielen Menschen aus dem Großbezirk Pankow und ganz Berlin ist es uns gelungen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8432/1-mai-kein-raum-der-afd/

Infoveranstaltung: Bedrohliche Allianzen

Dienstag, 12. März 2019, 17:30 Uhr, Freizeithaus Weißensee, Pistoriusstraße 23, 13086 Berlin Rassistische Mobilisierungen, Gewalt gegen Geflüchtete und die Rolle von Politik und Medien In dieser Veranstaltung soll ausgehend von der Situation in Berlin eine gesamtgesellschaftliche Analyse erarbeitet und den Fragen nachgegangen werden: Wer sind die verschiedenen Akteure? Was wollen sie? Wie sind sie einzuschätzen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8356/infoveranstaltung-bedrohliche-allianzen/

400 Menschen erinnern an Auschwitz-Befreiung

Die alljährliche Kundgebung im Gedenken an die Auschwitz-Befreiung am 27. Januar fand auch 2019 unter reger Anteilnahme Pankower Bürger*innen statt. Rund 400 Menschen, mehr als im Vorjahr, versammelten sich am frühen Abend am Ehemaligen Jüdischen Waisenhaus. Viele brachten Kerzen mit. Eindrücke folgen hier und auf lichterkette-pankow.de in den nächsten Tagen, einzelne der gehaltenen Redebeiträge sind hier schon …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8330/400-menschen-erinnern-an-auschwitz-befreiung/

Gedenken am 27. Januar

Anlässlich der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen am 27. Januar 1945 rufen wir wieder zur alljährlichen Kundgebung in Pankow auf. Weltweit finden am Holocaust-Gedenktag alljährlich Veranstaltungen aus diesem Anlass statt. Treffpunkt in Pankow ist am besagten Sonntag um 18 Uhr das ehemalige Jüdische Waisenhaus in der Berliner Str. 120/121 nahe des …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8327/gedenken-am-27-januar/

Antifa News Nordostberlin: AfD in Pankow (Ende 2018)

++ Neues Kurznachrichtenformat ++ Neuer Bezirksvorstand gewählt ++ Neues AfD-Abgeordnetenbüro in Rosenthal ++ Was machen eigentlich die Rechtausleger der AfD Pankow? ++ Rauswürfe und Austritte: Andreas Holder als NPD-Aktivist? ++ AfD-Weihnachtsfeier empfindlich gestört ++ Weihnachtsüberraschung für Späti-Betreiber*innen ++ AfD-Büro angestrahlt ++ Kein Raum der AfD! Neues Kurznachrichtenformat Das Jahr 2018 war ereignisreich. Oft so ereignisreich, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8135/antifa-news-nordostberlin-afd-in-pankow-ende-2018/

Broschürenrelease »Alle Macht den Räten!«

21.01.2019 | 19:20 Uhr | Cafe Morgenrot | Kastanienallee 85 | Berlin – Prenzlauer Berg 100 Jahre Novemberrevolution, Januaraufstand und Märzkämpfe: Ein Berliner Kollektiv aus Gruppen sowie Einzelpersonen das Jahr 2018 über an einer Broschüre zu diesen verschiedenen Themen gearbeitet. Herausgekommen ist ein umfangreiches 85-seitiges Heft, das historische Ereignisse nachzeichnet und so gut es denn möglich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8166/broschuerenrelease-alle-macht-den-raeten/

Pankow: Frauenbündnis gegen rechts gegründet

Im September 2018 gründete sich das neue Bündnis Pankower Frauen gegen Rechts. Unterstützt wird das Bündnis durch viele aktive Frauen* aus dem Berzirk, soziale Einrichtungen, Jugendclubs und Parteien. Direkt nacht der Gründung beteiligte sich das Bündnis an den Protesten gegen den fundamentalistischen 1000-Kreuze-Marsch und an der antirassistischen “#unteilbar”-Demo. Wir dukumentieren die Gründungserklärung und erste Bilder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8018/pankow-frauenbuendnis-gegen-rechts-gegruendet/

Vortrag mit Marek Jakubowski [Postkom] Kulturrevolution von rechts in Osteuropa?!

Dienstag  |  13.11.2018 | 19:00 Uhr |  BAIZ | Schönhauser Allee 26A Nach dem Erfolg der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit (PIS) im Jahr 2015 kam es in Polen zu drastischen Veränderungen. Staatliche Medien und das Gerichtswesen werden von Rechtspopulisten bestimmt. Die jetzige Regierungsmehrheit kooperiert offen mit Akteuren der extremen Rechten. Gemeinsame Vision ist ein …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8009/vortrag-mit-marek-jakubowski-postkom-kulturrevolution-von-rechts-in-osteuropa/

Infoveranstaltung: Justice pour Clément – Vom Gedenken über den Prozess zum Kampf

Mittwoch | 31.10.2018 | 19:30 Uhr | Baiz  | Schönhauser Allee 26A Im Jahr 2013 wurde der Antifaschist Clément Méric im Alter von 18 Jahren in Paris von Faschisten ermordet. In den vergangen Jahren begleiteten wir den Fall, führten Veranstaltungen und Kundgebungen durch, fuhren regelmäßig nach Paris zu den Gedenkdemonstrationen und produzierten die Filme „Une …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7958/infoveranstaltung-justice-pour-clement-vom-gedenken-ueber-den-prozess-zum-kampf/

Antifaschistisches Gedenkmeeting in Weißensee

Anlässlich des Tags der Erinnerung und Mahnung (http://www.tag-der-mahnung.de/) treffen wir uns mit der VVN-BdA am Freitag, dem 7. September, um 17:45 Uhr zu unserem traditionellen Gedenkmeeting am „Denkmal für die antifaschistischen Widerstandskämpfer“ am Weißensee (rechts neben dem ehemaligen Kulturhaus Peter Edel). Infos Zur Geschichte des „Tages der Opfer des Faschimus“ siehe hier >>> berlin.vvn-bda.de/wp-content/uploads/si… Unterstützt den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7867/antifaschistisches-gedenkmeeting-in-weissensee/