Kategorienarchiv: Berlin

Nazis und Bürger Hand in Hand – 200 bei Rassisten-Demo in Buch

Am 1. November 2014 demonstrierten rund 200 Menschen in Berlin-Buch gegen eine geplante Containerunterkunft für Flüchtlinge. Die Struktur des Aufmarsches wurde von Berliner und Brandenburger Neonazis organisiert. Als Lautsprecherwagen diente der Kleinbus der Berliner NPD. Auf der Demonstration redeten Mitglieder der NPD-Pankow und am Fronttransparent liefen Akteure der Hellersdorfer Neonazi-Szene, die seit 2013 gegen Flüchtlinge …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1258/nazis-und-buerger-hand-in-hand-200-bei-rassisten-demo-in-buch/

70 Menschen protestieren gegen NPD

70 Menschen protestieren gegen NPD Am Samstag, den 01.11., protestierten zwischen 70 und 80 Menschen gegen die menschenverachtende und rassistische Hetze der NPD Pankow. Diese führte mit gerade einmal sechs NPD Aktivisten eine Kundgebung durch. Durch das couragierte Verhalten der Anwohner*innen konnte der Großteil der Kundgebung mit lauter Musik übertroffen werden, sodass die rassistische Propaganda …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1387/70-menschen-protestieren-gegen-npd/

Mitschnitt: Veranstaltung “Islamic State” Fuck You!

Der Mitschnitt der Veranstaltungen „Islamic State – Fuck you!“ zur Terror-Bewegung “IS“. IS-Infoveranstaltung vom 6.10.2014 by Antifa Nordost on Mixcloud

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1285/mitschnitt-veranstaltung-islamic-state-fuck-you/

Berlin-Buch: Protest gegen Flüchtlinge formiert sich

Berlin-Buch: Protest gegen Flüchtlinge formiert sich NPD und Bürger wollen am 1.November im Buch und Weißensee demonstrieren Am Donnerstag, den 30. Oktober veranstalteten 100 Anwohner*innen in Buch eine Kundgebung gegen ein neu entstehendes Flüchtlings-Container-Dorf. Zahlreiche Nazis beteiligten sich. Antifaschisten, SPD-Mitglieder und Fotografen wurden bedroht. Schon eine halbe Stunde vor dem angekündigten Kundgebungsbeginn war der Platz …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1244/protest-gegen-fluechtlinge-formiert-sich-in-berlin-buch/

Hoyerswerda 1991: Ausstellung, Vortrag, Banneraktion in Berlin

Ausstellungseroeffnung und Vortrag zu Hoyerswerda 1991 in Berlin [Ankündigungstext] | [Ausstellungsfotos] | [Bericht] Am vergangenen Donnerstag eröffnete die Initiative “Pogrom 91” in Berlin eine Ausstellung in Erinnerung an das rassistischen Pogrom von Hoyerswerda 1991. Gezeigt werden die Ergebnisse der diesjährigen Gedenkaktion an den Herbst 1991. “Pogrom 91” hatte verschiedene Gruppen in ganz Deutschland aufgerufen, Erinnerungsplakate …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1129/hoyerswerda-1991-ausstellung-vortrag-banneraktion-in-berlin/

Unterstützer_innenkreis Rennbahnstraße gegründet

Unterstützer_innenkreis Rennbahnstraße gegründet Als Unterstützer_innenkreis wollen wir Menschen in Fluchtsituationen willkommen heißen und das Ankommen in Weißensee erleichtern. Wir wollen uns für eine gemeinsame Nachbarschaft einsetzen und haben uns auf den ersten Treffen auf folgenden Grundkonsens verständigt: Mehr Infos: Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ Grundkonsens Unterstützer_innenkreis Rennbahnstraße

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1384/unterstuetzer_innenkreis-rennbahnstrasse-gegruendet/

Demo im Prenzlauer Berg: Ein Herz für „linke Terrornester“!

Ein Herz für „linke Terrornester“! Brunnen6/7 und Linie206 verteidigen! Demonstration gegen die Gentrifizierung der Stadt: Fr, 28.11.2014 | 17:00 Uhr | Oderberger Straße / Kastanienalllee (Prenzlauer Berg) Es sei an der Zeit, linke Hausprojekte mal wieder zu durchsuchen, sagt der Henkel von der CDU und andere Politiker und die Presse greifen die Hetze gegen die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1380/demo-ein-herz-fuer-linke-terrornester/

Weißensee: Aktionswochen für eine offene und vielfältige Stadt

Licht-Graffiti gegen Nazis – Light Rider vor dem Kino „Toni“ 19.09.2014 | 19:00 Uhr | Antonplatz (Weißensee) Veranstaltungshinweis: „Sich fügen heißt lügen!“ – Erich Mühsam-Abend 19.09.2014 | 18:00 Uhr | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 9) Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Theater: „Schöner leben ohne Nazis“ [Flyer] Mi, 05.11.2014 | Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/917/weissensee-aktionswochen-fuer-eine-offene-und-vielfaeltige-stadt/

Demo: „Gegen Rassismus – Gefüchtete willkommen in Buch und Karow“

„Gegen Rassismus – Gefüchtete willkommen in Buch und Karow“ Demo gegen Rassismus: Mo, 17.11.2014 | 19:30 Uhr | S-Bahnhof Buch (Pankow) Vortreffpunkt: Mo, 17.11.2014 | 19:00 Uhr | S-Bahnhof Pankow (Pankow) Mehr Infos: Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ Am Montag, den 17.11., ist eine rassistische Demonstration im Ortsteil Berlin-Buch um 20 Uhr angemeldet. Organisiert wird diese Veranstaltung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1400/demo-gegen-rassismus-gefuechtete-willkommen-buch-und-karow/

Die Reichspogromnacht am 9.November 1938 – Kein Vergessen! Kein Vergeben!

Gegen Antisemitismus und Rassismus in Deutschland, Europa und überall! Antifaschistische Gedenk-Kundgebung & Demo: So, 09.11.2014 | 14:00 Uhr | Mahnmal Levetzowstraße (Moabit) Veranstalter*innen: Antifa Initiative Moabit [AIM] Es werden die Überlebenden Vera Friedlaender (* 27. Februar 1928) und Andree Leusink (* 14. Mai 1938 in Frankreich) sprechen. Vera Friedlaenders Mutter war Jüdin, ihr Vater Christ. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1218/die-reichspogromnacht-9-november-1938-kein-vergessen-kein-vergeben/