Kategorienarchiv: Presse

Aktuelle Situation linker Bewegungen in Russland – Perspektiven und Grenzen.

Gespräch mit gewerkschaftlichen und linksradikalen Aktivist*innen. Donnerstag, 23.März 2017 // 19h // FAU-Lokal // Grüntaler Straße 24 (S+U Gesundbrunnen | S Bornholmer Straße) Es ist still geworden um linke und antifaschistische Bewegungen in Russland. Eine in dieser Größenordnung nie dagewesene, breite zivilgesellschaftliche Protestbewegung gegen die Wiederwahl Vladimir Putins zum russischen Präsidenten 2012 ist langsam an …

Weiter lesen »

Auswertung: gemeinsam gegen Krieg und Imperialismus/ Antifa-Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Gedenkdemonstration 2017

Am 15.01.2017 gingen wir in Gedenken an die beiden 1919 ermordeten Revolutionär*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht auf die Straße und beteiligten uns mit einem antifaschistischen und antimilitaristischen Block an der Gedenkdemonstration. “Am Ende stirbst du für ihre Interessen” Gerade im Zuge der “Übernahme von mehr Verantwortung” (Gauck), sprich, der Ausweitung deutscher militärischer Interventionen in …

Weiter lesen »

Mietenstopp-Demo: Kampf den Mieten, Zwangsräumungen und Sozialabbau!

10.09.2016 | 14 Uhr | Mietenstopp-Demo | Platz der Luftbrücke (U6) haendewegvomwedding.blogsport.eu/ mietenstopp.blogsport.de/ Für Selbstorganisierung und Selbstverwaltung in unseren Kiezen! Am 18. September finden in Berlin die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und den Bezirksverordnetenversammlungen statt. Die Parteien versprechen das Blaue vom Himmel. Slogans wie »Berlin bleibt bezahlbar« sind der blanke Hohn, angesichts der massenhaften Verdrängung von …

Weiter lesen »

Neues Deutschland: „Trotzdem auf die Straße“

Trotzdem auf die Straße Antifa-Filmer Christian Schwartz über einen Mord, den Rechtsruck und Kämpfe in Frankreich Christian Schwartz, 29, drehte mit dem linken Medienkollektiv Left Report einen Film über den jungen französischen Antifaschisten Clément Méric, der 2013 mutmaßlich von einem Mitglied der faschistischen Gruppierung »Dritter Weg« getötet wurde. Das Kollektiv arbeitet gerade an einem weiteren …

Weiter lesen »

In Gedenken an Li Yangjie

Dessau: Das Desaster der Ermittler / Der Fall Yangjie Li / Zusammenfassung Mehr Infos: initiativeouryjalloh.wordpress.com [Chronologie] | [Pressespiegel] (…) Schon einmal stand Sachsen-Anhalts Justiz im Allgemeinen und die Polizeidirektion Ost im Speziellen deutschlandweit in schlechtem Licht: bei den Ermittlungen im Fall Oury Jalloh, der unter bis heute zweifelhaften Umständen in einer Dessauer Gefängniszelle ums Leben …

Weiter lesen »

Junge Welt: »Dieser Protest ist nur mit breiter Solidarität möglich«

»Dieser Protest ist nur mit breiter Solidarität möglich« Filmprojekt: Von Kämpfen in Frankreich können Aktivisten viel lernen, etwa Verankerung in Betrieben. Gespräch mit Christian Schwartz Interview: Claudia Wrobel Sie haben Dokumentarfilme über antifaschistische Gruppen in Frankreich gedreht, nun machen Sie sich wieder auf den Weg ins Nachbarland. Worum geht es in Ihren Projekten? Zusammen mit …

Weiter lesen »

Junge Welt: „Von wegen Fremdkörper“

Von wegen Fremdkörper Neonazis und Rassisten als Teil des Systems: DKP diskutierte in Berlin mit Aktivisten unter dem Motto »Wo steht der Feind?« über antifaschistischen Kampf heute Von Claudia Wangerin Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) weiß, wie schwer es ist, in Talkshows eingeladen zu werden, wenn einen das Establishment wirklich durch die Bank ablehnt. Kein …

Weiter lesen »

8. Mai – Pankow-Buch: Naziprovokation und Gedenkaktionen

8. Mai – Pankow-Buch: Naziprovokation und Gedenkaktionen Für den 8. Mai 2016 plante das Netzwerk für Demokratie und Respekt Buch-Karow, welchen auch wir angehören, das jährliche Gedenken an die Befreiung am sowjetischen Ehrenmal in Pankow-Buch. Dank der freundlichen und aktiven Unterstützung der Berliner Polizei konnte die NPD-Pankow ein würdiges Gedenken durch eine „Mahnwache“ verhindern. Im …

Weiter lesen »

Massaker in Cizîr – Stellungnahmen von YXK & AZADÎ

Stellungnahme: Massaker in Cizîr Stellungnahme: [PDF] Seit August 2015 sind das kurdische Volk und jegliche linke oppositionelle Bewegung der Kriminalisierung seitens des türkischen Staates ausgeliefert. Nicht nur in Form von Medienzensur oder Verhaftungen, sondern auch in Form von Mord, systematischen Belagerungen von Städten und Massaker gegen die Zivilbevölkerung. Bei einer Operation der türkischen Armee am …

Weiter lesen »

Berichte & Fotos: Nazi-Aufmarsch am 1. Feb. durch Weißensee verhindert

NPD konnte nicht durch Weißensee ziehen – Nazis mussten sich mit Kurz-Demo durch den Prenzlauer Berg zufrieden geben Aufrufe / Infos: – [NEA]: 1. Feb.: Schluss mit der Hetze! Keine NPD-Demo in Weißensee! – [NEA]: Weißensee: Anwohner*innen-Flyer gegen NPD-Aufmarsch – [NEA]: Infotelefon & Karte gegen den Naziaufmarsch in Weißensee / NPD läuft durch P’Berg / …

Weiter lesen »

Seite 1 von 3123